Klinker mit Bitum streichen?

Diskutiere Klinker mit Bitum streichen? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich bin gerade dabei meine Aussenanlage um mein Haus herum zu planen und die ersten Vorkehrungen zu machen. Hier und da...

  1. #1 monettcreativ, 31. August 2008
    monettcreativ

    monettcreativ

    Dabei seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei meine Aussenanlage um mein Haus herum zu planen und die ersten Vorkehrungen zu machen.

    Hier und da wurde mir empfolen, die ersten drei bis vier reihen Klinke die sich unter dem Plaster, Splitt und Schotter befinden, mit Bitum/Dickschicht zu streichen.

    Ist dieses zum Empfehlen oder sollte man es besser nicht machen???

    Schöne Grüße,
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    wieso sind vier reihen klinker eingegraben?
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Wo sind die Entwässerungsfugen?

    Ein Feuchteschutz ist in em Bereich von Vorteil um Ausblühungen im Sockelbereich zu vermeiden.
     
  5. #4 wasweissich, 31. August 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    planungs(DIN)höhe und bauherrnwunschhöhe sind nicht gleich.............
     
  6. #5 monettcreativ, 1. September 2008
    monettcreativ

    monettcreativ

    Dabei seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bielefeld
    Noch sind diese nicht eingegraben... Aber der Schotter, Split und Plaster heben das Grundstück über die 4 ersten Klinkerreihen.
     
  7. #6 monettcreativ, 1. September 2008
    monettcreativ

    monettcreativ

    Dabei seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bielefeld
    Wie sehen diese Entwässerungsfugen aus???
     
  8. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    offene Stoßfugen oberhalb einer Abdichtungsbahn. Luftschicht gibt es keine?
     
  9. #8 monettcreativ, 1. September 2008
    monettcreativ

    monettcreativ

    Dabei seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bielefeld
    das sind fragen :)

    Okay, ich denke als STosfuge ist die normale Mörtelfuge zwischen den Klinkern gemeint?

    Ich sehe keine öffnung in der ersten und oder zweiten Reihe.

    Weiter oben sind öffnungen, aber das sie die Lüftungsschlitze, oder?
     
  10. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Nur wenn es eine Luftschicht von min. 4 cm zwischen Dämmung und Verblendschale gibt und weitere Lüftungsöffnungen oben.

    Ansonsten ist da von auszugehen das es sich hier um die Entwässerungsfugen des Verblendschalenzwischnraumes handelt.

    Dann macht das mit dem Feuchteschutz schon Sinn
     
  11. #10 monettcreativ, 1. September 2008
    monettcreativ

    monettcreativ

    Dabei seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Robby,

    wäre es sinnig die Klinker zu fotografieren? So dass Du / IHr Euch ein bessere Bild machen könnt?

    Will ja nicht den Antrich machen und ich mache dann ein fehler oder so...
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    ,Sicher, aber gibt es keinen Planer oder BAuleiter vor Ort?
     
  14. #12 monettcreativ, 1. September 2008
    monettcreativ

    monettcreativ

    Dabei seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bielefeld
    Der Bau ist abgeschlossen. Die Aussenanlage wird nicht durch das Bauunternehmen mehr gemacht.

    Werde aber den Bauunternehmer nochmal dazu fragen...
     
Thema:

Klinker mit Bitum streichen?

Die Seite wird geladen...

Klinker mit Bitum streichen? - Ähnliche Themen

  1. Dachunterstand Streichen

    Dachunterstand Streichen: moinsen, ich bin gerade dabei mein Dachunterstand zu streichen und ich habe gestern schon 2-3-4-5 flecken an mein Kliniker Stein bekommen. Wie...
  2. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...
  3. Estrichdämmschichttrocknung - Bitumen-Schweissbahn beschädigt?

    Estrichdämmschichttrocknung - Bitumen-Schweissbahn beschädigt?: Hallo zusammen, bei mir wird im Keller gerade eine Estrichdämmschichttrocknung vorgenommen. Dazu wurden mehrere Löcher durch den Estrich und die...
  4. Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant

    Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant: Hallo Foren-Mitglieder, ich bin zurzeit mein Altbau (1960) am Kernsanieren und es wurde ein Anbau (1 Zimmer) erstellt. Der Anbau wurde so...
  5. Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?

    Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?: Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Fertigaus und Innen ist alles Gipskarton und später Q2 verspachtelt. Da stellen wir uns generell die Frage...