Klinker über Fensterelement gebogen

Diskutiere Klinker über Fensterelement gebogen im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich lese schon eine ganze Weile in diesem Forum, hier nun mein erster Post. Wir bauen derzeit ein Reihenendhaus über einen...

  1. jrosinski

    jrosinski Gast

    Hallo zusammen,

    ich lese schon eine ganze Weile in diesem Forum, hier nun mein erster Post.

    Wir bauen derzeit ein Reihenendhaus über einen Bauträger in Scharbeutz an der Ostsee. Das Haus ist beinahe fertig - es fehlen nur noch die Fliesen und die Aussenanlagen.
    Bei einer Begehung vor einer Woche ist mir aufgefallen, dass die Klinker oberhalb des Terassenfensterelementes einen leichten Bogen machen. Dies ist mir vorher nicht aufgefallen. Ist das durch das Setzen des Hauses normal? Gleicht sich das noch aus, oder ist dies ein Mangel, der bei der Abnahme zur Sprache gebracht werden muss?

    [​IMG]

    Danke für die Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Häuser müssen sich nicht setzen, gibt ja auch keine Stühle für Häuser.

    Ich kann i mBild nicht sehen, soll der nach oben oder unten gehen?

    Ich hoffe das es ein Fertigteilsturz (oder Sturzsystem) ist, denn einen Stich nach oben kann ich nicht erkennen und der müsste bei der Länge des Sturzes schon ca. 8 cm nach oben haben...
     
  4. jrosinski

    jrosinski Gast

    Vielleicht war es auch das falsche Bild, habe noch ein anderes hochgeladen. Darin sieht man, dass in der Mitte deutlich mehr vom Fensterrahmen zu sehen ist, als am Rand. Daher biegt sich der Klinker in der Mitte nach Oben, an den Seiten nach Unten:

    [​IMG]
     
  5. #4 Jürgen V., 24. August 2008
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Ich bin zwar kein Maurer aber das nennt sich Stich:shades

    Auf Grund der Länge des Sturzes sieht man ihn, das ist gewollt vom Klinkermaurern, den so hat die Rolle ( das sind die hochkant gemauerten Steine) mehr Tragfähigkeit, ach das Risiko das die Steine einfach herausfallen ist minimiert. Der Stich muss sein, eine Alternative ist es, ein Winkeleisen als Auflageschiene darunter zu bauen , wollte ich aber damals auch nicht. Gewölbe bogen ist das gleiche Prinzip, allerding stärker ausgeprägt.

    Beim Mauern der Klinkerstürze muß beachtet werden das die Stürze nur bis max. 1 Meter gemauert werden dürfen, mit Stich also mit Bogen halt mehr.

    Aber warte mal dann kommen noch Maurer die wissen das ganz genau.
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Wäre mir sogar noch zuwenig was ich an Stich sehe...

    zu beachten ist auch bei einem Meter das 2% von L als Stich dahingehört.

    Es gibt jedoch Sturzsysteme die eine Ausführung ohne Stich ermöglichen. Wenn der Sturz aber absolut gerade ist wird das aus entsprechendem Abstand so aussehen als würde der durchhängen
     
  7. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Das scheint ein Klinkersturz zu sein. Die Klinkersteine sehen im Schnitt "L-förmig" aus. So werden die im Werk hergestellt....in den Hohlraum legt man Stabstahl und betoniert diesen aus. Fertig ist der Sturz. Eventuell wird dieser mit bisschen Überhöhung hergestellt. Da es immer Durchbiegungen gibt macht dies auch Sinn. Sollte dann eigentlich mit der Zeit (nach Durchbiegung aus Last und anschliessender Durchbiegung aus Kriechen und Schwinden) genau 'gerade' verlaufen.
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 25. August 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ist halt die Frage, obs ein Fertigsturz ist oder obs nicht eher vor Ort gemauert wurde und die Mittelsteife einfach ein Stück zu lang war.

    MfG
     
  9. #8 Jürgen Jung, 25. August 2008
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover

    ernstgemeinte Frage eines Holzwurmes: machen das denn die Fugen mit, bzw. die Verfugung?
     
  10. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Du musst die Durchbiegung auf Anzahl der Fugen verteilen ;) und die Überhöhung dient dem "zuvorkommen"
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Jürgen Jung, 25. August 2008
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    thx, dann kann ich jetzt beruhigt schlafen gehen :winken
     
  13. #11 Carden. Mark, 26. August 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Wenn das ein Fertigteilsturz ist, dass müssen die seitlich dauereleastisch verfugt werden und nicht mit Zementmörtel.
    Der Betonsturz (ein solcher ist es ja dann) hat ganz andere Längenausdehnung wie das restliche Wandmaterial.

    Könnte natürlich auch eine verdeckte Abhängung sein, dann macht der Stich wiederum Sinn.

    Könnte aber auch...... usw.
     
Thema: Klinker über Fensterelement gebogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sturz mauern klinker

    ,
  2. stich mauern

Die Seite wird geladen...

Klinker über Fensterelement gebogen - Ähnliche Themen

  1. Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant

    Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant: Hallo Foren-Mitglieder, ich bin zurzeit mein Altbau (1960) am Kernsanieren und es wurde ein Anbau (1 Zimmer) erstellt. Der Anbau wurde so...
  2. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...
  3. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...
  4. Klinker platzen

    Klinker platzen: Hallo, Seit drei Jahren wohne ich im Haus Baujahr 68, in den 70 Jahren wurde ein Anbau mit dachterrasse errichtet und der Anbau verklinkert....
  5. Total Solar Reflectance TSR-Wert für Klinker

    Total Solar Reflectance TSR-Wert für Klinker: Hallo, gerne hätte ich eine relativ dunkle Fassade beim 2-schaligen Mauerwerk: 17,5cm KS 18,0cm Dämmung 2,0 cm Luftschicht 12cm Klinker...