Klinker wirkt unruhig/schief

Diskutiere Klinker wirkt unruhig/schief im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bei unserem Neubau wird nun geklinkert und wenn ich mir die Wände so anschaue wirkt der Klinker sehr unruhig und teilweise...

  1. WayneDW

    WayneDW

    Dabei seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medien
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo zusammen,

    bei unserem Neubau wird nun geklinkert und wenn ich mir die Wände so anschaue wirkt der Klinker sehr unruhig und teilweise schief. Ist das etwa die Toleranz? Ich find das optisch schon äußerst störend und die Maurer müssen doch dafür sorgen das eine geradlinigkeit hergestellt ist, oder?

    Was mein Ihr dazu?

    Grüße
    Wayne
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 1. Februar 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn man lange genug über dem teller mit dem kopf schüttelt , findet man auch ein haar in der suppe .....
     
  4. WayneDW

    WayneDW

    Dabei seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medien
    Ort:
    Düsseldorf
    Eine Antwort von jeglichen Sinn befreit.

    Wenn die Suppe mehr als die Suppe aus der Konserve kostet, hat da kein Haar drin zu sein.
     
  5. #4 wasweissich, 1. Februar 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    dann schüttel nicht so viel mit dem kopf ......



    wenn du den sinn finden willst , must du schon noch die augen aufmachen ...
     
  6. Wieland

    Wieland

    Dabei seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u. Stahlbetonbauermeister
    Ort:
    Bürstadt
    Das Mauerwerk sieht zumindest auf dem Foto sehr ordentlich und sauber aus. Etwaige unregelmäßigkeiten können sich auch auf Grund der Maßhaltigkeit des Materials ergeben. Die Forderung nach einem Industriell gefertigten Erscheinungsbild ist meiner Meinung nach übertrieben.
    Schließlich handelt es sich hier um Handwerk.

    Grüße aus Bürstadt
     
  7. #6 wasweissich, 1. Februar 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    vor allem siehts verfugt ganz anders aus .....

    vielleicht wäre eine gedruckte fassade die richtige lösung gewesen , da hätte man vor dem druck noch photoshop....
     
  8. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Wir haben einen ähnlichen oder gleichen stein. Dürfte evtl. accum brain-blau sein. Der war etwas toleranzbehaftet und nicht 100% masshaltig.
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wer eine ruhiges Erscheinungsbild der Fassade will, darf generell keinen Klinker wählen.

    Wie schon erwähnt wurde, zeigt das Bild eine ordentliche Ausführung, der eben noch die Verfugung fehlt.
     
  10. #9 Gast036816, 1. Februar 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    mit welcher brennweite wurde denn fotografiert ? die unteren steinreihen erscheinen weitwinkel-verzerrt. mach das gleiche foto in dem fall noch einmal mit 50 mm brennweite.

    dir ist auch bewusst, dass gerade diese steine eine hohe toleranzstreuung haben, wenn die den brennofen verlassen haben.
     
  11. #10 wasweissich, 1. Februar 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das spielt keine rolle , die krummen muss der maurer halt wegschmeissen , es werden halt nur die 1A akzeptiert !

    (na ja , die 6te und 7te fuge sind nicht wirklich gelungen ....)
     
  12. #11 Carden. Mark, 1. Februar 2015
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Wenn nicht weiter vereinbart wurde, würde ich anhand des Bildes vermutet es wurde geliefert was vereinbart ist.
    Vor der Verfugung ist das Erscheinungsbild einer Fassade oftmals sehr unregelmäßig im Verhältnis zum Endprodukt.
     
  13. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn erhöhte anforderungen bei den toleranzen vereinbart wurden?!?!
     
  14. #13 Carden. Mark, 1. Februar 2015
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Das wäre aber ein interessanter Text.
    Schließlich prägt bei vielen Verblendsteinen genau dieses das Bild.
    Dann ist 1a nicht maßhaltig (hochzehn) sondern krumm bis zu geht nicht mehr.
    Es gibt Kriterien für die visuelle Beurteilung von Verblendfassaden.
    Es gibt Stoffnormen die die zulässigen Über- und Untermaßigkeit regeln.
    Es können in Flächen Steine mit bis zu 1,0 cm Längendifferenz auftauchen.
    Alles dieses ist in den Fugen auszugleichen.

    Nicht (negatives) davon erkenne ich auf dem Foto.
     
  15. #14 wasweissich, 1. Februar 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich weiss es . meine ausführung zu !A war bewusst provokant gemeint . (
    )
    nur der TE weiss es nicht .

    gebrante klinker bestellt und ein ergebnis welches mit kalibriertem gesägten material vielleicht zu erzielen wäre erwartet .

    ich auch nicht , das meinte ich mit dem haar , das man mit dem eigenen kopfschütteln erst in die suppe reinbekommen muss ...
     
  16. #15 rechter Winkel, 1. Februar 2015
    rechter Winkel

    rechter Winkel

    Dabei seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Kreis Paderborn
    Da scheint aber der Maurer mit einer Bogengeschnur gemauert zu haben.
    Einige Ecksteine lassen da doch arg die Köpfe hängen. (Vielleicht hat da die Lagerfuge beim "verhauen" der oberen Steinreihen etwas nachgegeben)
    Ggf kann man durch die Wahl der Fugenfarbe den Eindruck etwas abmildern.

    Ob es Toleranzen für einzelne Steine hinsichtlich waagerechte Ausführung gibt, weiß ich nicht. Es wird wohl der visuelle Gesamteindruck in einem ausreichenden Abstand bewertet werden. Als Mangel wird das dann wohl nicht bewertet werden.
     
  17. #16 Carden. Mark, 1. Februar 2015
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ich bekomme andauernd Fotos wo sich der Eindruck nachher vor Ort nicht reproduzieren lässt.
    Lieg oftmals an der Art der Aufnahme.
    Besser weit weg und zoomen, als nah bei und Weitwinkel.
     
  18. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Das weißt Du doch gar nicht.
    Lass Dich nicht von einem Weitwinkelfoto in die Irre führen.

    rolf aib hatte weiter oben bereits nach einem längerbrennweitigem Foto gefragt.
    Solange kannst Du gar nichts beurteilen. Auch keinen rechten Winkel...


    PS: Da ist mir Meister Carden zuvor gekommen. Das passiert, wenn zwischen dem Schreiben noch telefoniert.:e_smiley_brille02:
     
  19. #18 wasweissich, 1. Februar 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    dann hätten die oberen reihen einen unterbogen (sieht auf dem bild so aus )....

    ist halt so bei den handykameras .
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    2. - 5. Schicht ist schief !!!
    1. einigermaßen gerade, sieht doch der "Fachmann" mit dem goldenen Augenmaß :-))
     
  22. WayneDW

    WayneDW

    Dabei seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medien
    Ort:
    Düsseldorf
    Ist eine Spiegelreflex gewesen mit 50er Objektiv, so dass dadurch keine Verformung gegeben ist
     
Thema: Klinker wirkt unruhig/schief
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klinker schief gemauert

Die Seite wird geladen...

Klinker wirkt unruhig/schief - Ähnliche Themen

  1. Fliesen schief

    Fliesen schief: Gute Abend, ich komme in der Diskussion mit dem GU nicht weiter. Dieser ist der Meinung, dass die Fliesen zwischen Duschwanne und Boden noch in...
  2. Rahmen von bodentiefen Fenster schief

    Rahmen von bodentiefen Fenster schief: Hallo, an meine Balkontür (bodentiefes Fenster) wurde ein Plissee angebracht. Hierzu wurden an den Fensterrändern links und rechts zwei...
  3. Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant

    Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant: Hallo Foren-Mitglieder, ich bin zurzeit mein Altbau (1960) am Kernsanieren und es wurde ein Anbau (1 Zimmer) erstellt. Der Anbau wurde so...
  4. Schiefer Rollladenkasten: Mangel?

    Schiefer Rollladenkasten: Mangel?: Hallo, wir haben im Wohnzimmer eine 4,45m breite Hebeschiebetür mit einem durchgehenden Rollladenkasten, aber zwei Rollläden. Der linke Rollladen...
  5. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...