Knacken im Doppelschalen Mauerwerk

Diskutiere Knacken im Doppelschalen Mauerwerk im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Wir haben vor gut zwei Jahren einen Neubau bezogen. Bei Temperaturwechsel (morgens und abends) knackt es in den Wänden zweier Seiten. Das Knacken...

  1. #1 oliver peter, 12. März 2007
    oliver peter

    oliver peter

    Dabei seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PR-Berater
    Ort:
    Zürich
    Wir haben vor gut zwei Jahren einen Neubau bezogen. Bei Temperaturwechsel (morgens und abends) knackt es in den Wänden zweier Seiten. Das Knacken wiederholt sich im Abstand von 10 bis 20 Minuten, es kann bis zu einem leichten Knallen werden. Um es "selber auszulösen", reicht ein leichter Schlag an die Innen- oder Aussenwand. Als Auslöser reicht manchmal auch schon, dass eine Autotür neben der Wand zugeschlagen wird. Es scheint eine Art Spannungsentladung zu sein. Risse gabs an diesen Wänden bisher noch keine.

    An einer der "knackenden" Wände wurde ein Carport auf ca. 3/4 der Wandlänge fixiert. Getragen wird der Carport allerdings auf Holzstützen.

    - Wer hat schonmal von solchem Knacken gehört?
    - Hat dies Einfluss auf die Statik?
    - Was kann man tun?

    Danke für Hinweise
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lido

    lido

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Tägerwilen
    Gleiches Problem

    Hallo, wir haben genau das gleiche Problem.
    Konnte das Knacken bei Euch beseitigt werden?
    Was war die Ursache und was wurde unternommen?
     
  4. #3 oliver peter, 7. September 2010
    oliver peter

    oliver peter

    Dabei seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PR-Berater
    Ort:
    Zürich
    Nein, es wurde nicht behoben. Der GU ist ratlos, seine Ingenieure auch. Wir haben dann einen Bauphysiker/Ingenieur (spezialisiert auf Bauschäden) kommen lassen. Natürlich knackte es dann nicht...! Er beurteilte die Statik jedenfalls für gut, Risse sind keine nennenswerten aufgetreten, er konnte das Knacken auch nicht erklären (hat es bisher aber auch noch nicht selber erlebt). Wir sind uns nicht schlüssig, ob das beruhigt oder nicht... Was unternehmt Ihr?
     
  5. #4 Ingo Nielson, 7. September 2010
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    eingrenzung:
    sind fertigteilstürze montiert worden?
    gibt es dehnfugen im vormauerwerk?
    wie sehen die fensteranschlüsse aus?
    ist nachträglich verfugt worden?
    welche ziegel wurden verwendet?
     
  6. lido

    lido

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Tägerwilen
    Der GU hat bei uns die Dehnfugen an den durchdingenden Dachbalken vergrössert, aber das Knacken ist immer noch vorhanden. Wir machen uns auch Gedanken über Folgeschäden.
     
  7. Wieland

    Wieland Gast

    Holz kann bei wechselnder Luftfeuchtigkeit knacken u.überträgt die Geräusche auch in die Wände.

    Grüße
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Knacken im Doppelschalen Mauerwerk

Die Seite wird geladen...

Knacken im Doppelschalen Mauerwerk - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  2. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....
  3. Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?

    Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?: Hallo zusammen, Ich habe festgestellt, dass sich unter Der Tapete am Giebel Risse bilden und die Tapete gelöst. Anbei einige Fotos. Wie kann ich...
  4. Dauerfeuchtes Mauerwerk ?

    Dauerfeuchtes Mauerwerk ?: Hallo Freunde, ich hörte, dass Fachleute behaupten, Mauerwerk aus gefüllten Porotonsteinen, also T7 ,T8 oder ähnliche, würden mit der Zeit...
  5. Zwei Schaliges Mauerwerk Wasserproblem

    Zwei Schaliges Mauerwerk Wasserproblem: Hallo, ich habe ein Feuchte Problem bei meinem Mauerwerk. Habe nun schon alle löcher in den Fugen gefüllt. Es kommt aber dennoch bei stark regen...