Knauf Gipskartonplatten mit Uniflott verfugen ?

Diskutiere Knauf Gipskartonplatten mit Uniflott verfugen ? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hab im Dachgeschoss die Dachschrägen mit GK-Platten verkleidet. Nun will ich die Fugen verspachteln. Als Material hab ich mir Uniflott besorgt. Im...

  1. mschmid75

    mschmid75

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Schmiechen
    Hab im Dachgeschoss die Dachschrägen mit GK-Platten verkleidet. Nun will ich die Fugen verspachteln. Als Material hab ich mir Uniflott besorgt. Im Dachspitz werde ich die Schrägen nur streichen. Soll ich dann in die Fugen einen Bewehrungsstreifen einlegen oder reicht Uniflott aus. Will keine späteren Risse haben. Im Wohnbereich wo ich tapeziere kann ich doch auf diese Bewehrungsstreifen verzichten. Oder soll ich ein billigeres Material kaufen ? Was meint Ihr ?
    Gruß Markus !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    imho reicht es, wenn Du ohne Gaze-Streifen arbeitest, da Uniflott faserarmiert ist.

    Aber da bin ich jetzt auch mal auf die Meinung von Peeder und seinesgleichen gespannt.:smoke
     
  4. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Was ist billiger als eine stinknormale Rißbinde?
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Hallo

    Ich bin zwar nicht ein Freund von Knauf , hat aber nix mit deren Produkten zu tun.
    Der beste Spachtel ist der Uni, wir spachteln ohne binde, an Decken, und fahren gut.
    1. bei bewegungsrissen reisst auch die binde
    2. mit Binde spachteln sollte man beherrschen
    3. bei Uni ,Verarbeitungsrichtlinien einhalten, und nix passiert
    4. Tiefengrund

    Tipp für die schnittkannten , gut anschäften, und vor dem spachteln anfeuchten
    gar keine :wow

    Peeder
     
  6. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Richtig Peeder-gar keine ist am billigsten!:)
    Ich dachte mir nur,wennHerr mschmidt75 (Heimwerker und Lehrer,was keine Abwertung handwerklicher Fähigkeiten sein soll) Angst vor Rissen hat,dann soll er halt zur Beruhigung eine Binde einspachteln! Finanziell ruiniert ist man wegen so einer Anschaffung nicht!
     
Thema:

Knauf Gipskartonplatten mit Uniflott verfugen ?

Die Seite wird geladen...

Knauf Gipskartonplatten mit Uniflott verfugen ? - Ähnliche Themen

  1. Eingangspodest verfugen

    Eingangspodest verfugen: Hallo, unser Eingangspodest besteht aus einem Betonfundament (Bodenplatte) und darauf wurde nun mit Natursteinmörtel ein Belag aus Granitplatten...
  2. gipskartonplatte auf osb schrauben DG

    gipskartonplatte auf osb schrauben DG: guten tag ich möchte gerne bei einem DG, bei welchem osb platten als dampfbremse montiert wurden, diese mit gipskartonplatten verkleiden. nun...
  3. Knauf Pocket Kit Schiebetürensystem: Wer hat Ahnung?

    Knauf Pocket Kit Schiebetürensystem: Wer hat Ahnung?: Ich möchte das Knauf Pocket Kit System einbauen, um eine Raumabtrennung mit einer Schiebetür zu erreichen. Hat jemand das System schonmal verbaut...
  4. Knauf Pocket Kit - einflügelig ?? Wie dicht..

    Knauf Pocket Kit - einflügelig ?? Wie dicht..: Ich trage mich mit dem Gedanken vom Flur zum Wohnbereich eine Glasschiebetür zu verbauen.....würde sich anbieten um den Platz besser zu...
  5. Terassenplatten über den Winter nicht verfugen?

    Terassenplatten über den Winter nicht verfugen?: Hallo, ich habe meine Terrasse 50 qm mit Terrassenplatten neu ausgelegt, Format 60x40 cm, Fuge 4 mm. Von einem Terrassenleger habe ich jetzt den...