Kniestockhöhe & Dachfensterhöhe

Diskutiere Kniestockhöhe & Dachfensterhöhe im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo Leute, Seit einiger Zeit schlage ich mich mit dem Entwurf für einen Neubau 2FH mit Keller um. Das Problem dabei ist die Dachfensterhöhe....

  1. seqc1712

    seqc1712

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    BW
    Hallo Leute,
    Seit einiger Zeit schlage ich mich mit dem Entwurf für einen Neubau 2FH mit Keller um. Das Problem dabei ist die Dachfensterhöhe. In meinem ursprünigen Plan beträgt der Kniestock 1,25m, Dachneigung 35°, plus Höhe der Fussfette und des Daches wird die UK der Dachfenster-Scheibe bei ca. 1,6-1,7m kommen. Für das Treppenhaus kann man so machen, für den Wohnzimmer wäre viel zu hoch, weil man nicht mehr rausschauen kann. Die Möglichkeit besteht, den Kniestock etwas zu senken, z.B. auf 1m und Dachneigung zu erhöhen, aber ungerne, weil man die Wohnfläche verliert. (Laut B-Plan Dachneigung 35-40°, keine Einschränkung für Kniestockhöhe)

    So bin ich etwas hin und hergerissen, einerseits die Wohnfläche zu maximieren, anderseits möglich die normale Fensterhöhe zu haben. Was würdet Ihr machen? Kann einer oder anderer erfahrene Kollegen dazu was äußern!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 14. Juli 2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was sagt der b-plan denn zur traufhöhe und zur firsthöhe aus? das könnte entscheidend sein.
     
  4. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    das ist natürlich reichlich bescheiden, wenn die
    bewohner aussicht auf den fensterrahmen haben.

    stell doch mal deinen panamesischen b-plan ein
    (in deutscher übersetzung bitte), ich jedenfalls
    bin des spanischen nicht so mächtig.
     
  5. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    wenn's denn sein muss, Fenster bis in den Kniestock verlängern.

    Grüsse
    Jonny
     
  6. #5 Gast943916, 14. Juli 2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    in Panama?
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich bin auch gespannt.

    noch nie einen b-plan aus panama gesehen...
     
  8. #7 Gast943916, 14. Juli 2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    @Baumal, wir haben in den beiden Threads genug gelästert, jetzt mal wieder im Ernst...
    ich denke der TE baut in unserem Lande
     
  9. seqc1712

    seqc1712

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    BW
    Bezüglich der Traufhöhe und Firsthöhe kann man max. noch ca. 0,5m höher machen. Übrigens wird das Haus in Baden-Württemberg gebaut.
     
  10. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Salamitaktik...oder wie...oder was???

    Nun laß uns doch mal alle wesentlichen Infos zukommen, die der B-Plan hergibt und nicht solche Versatzstücke (da darf man noch was, da geht noch was).

    Firsthöhe, Traufhöhe, Geschoßzahl, Dachneigung,....

    Fragmentarisch verabreichte Informationen bringen nüscht.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Bau und Fragen, 14. Juli 2011
    Bau und Fragen

    Bau und Fragen

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Vielleicht bringen dir die Infos im Anhang mehr als die dummen Laestereien mancher Forumsteilnehmer hier....:28:
     
  13. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    da frag ich dich mal was dümmer ist:

    nach dem panamesischen b-plan zu fragen,
    oder bei der anmeldung als wohnort panama anzugeben?

    ernst mag der fragesteller scheinbar nicht
    genommen werden....
     
Thema:

Kniestockhöhe & Dachfensterhöhe

Die Seite wird geladen...

Kniestockhöhe & Dachfensterhöhe - Ähnliche Themen

  1. Kniestockhöhe??

    Kniestockhöhe??: Hallo, ich wollte euch mal fragen, ob ihr mir sagen könnt wie hoch der kniestock maximal sein kann bei folgenden B-Plan: -Einzelhaus...
  2. Erlaubte Kniestockhöhe?

    Erlaubte Kniestockhöhe?: Guten Abend zusammen, ich möchte ein Zweifamilienhaus bauen. Der B-Plan erlaubt 1 1/2-geschossige Bauweise. Meine Frage: Ist es erlaubt, ein...
  3. Kniestockhöhe und Baurichtmaße?

    Kniestockhöhe und Baurichtmaße?: Hallo, in unserem genehmigten Eingabeplan hat unser Archi einen Kniestock von 70 cm eingezeichnet (= ROK DG-Boden bis Oberkante Mauerwerk aus...