Knirschen im System für Trockenboden-FBH

Diskutiere Knirschen im System für Trockenboden-FBH im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, ich habe eine Frage zu unserem Fussbodenaufbau bei einer Trockenboden-FBH von Jupiter. Der Bodenaufbau ist folgendermassen: Auf...

  1. Nefertari

    Nefertari

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatikerin
    Ort:
    Flensburg
    Hallo Experten,

    ich habe eine Frage zu unserem Fussbodenaufbau bei einer Trockenboden-FBH von Jupiter. Der Bodenaufbau ist folgendermassen: Auf der Rohsohle eine Schicht Ausgleichsdämmung als gebundene Schüttung (Styropor-Kügelchen und Zement, ca. 4 cm), darüber soll eine Schicht XPS-Dämmung (4 cm, 500 kPa) und darüber direkt das Trockenbau Heizungselement von Jupiter (3 cm, EPS, 300 kPa). Als Lastverteilschicht kommt die von Jupiter entwickelte Strongboard-Platte zum Einsatz (www.fussbodenheizung.de).

    Probleme sehen wir nun speziell bei der Geräuschentwicklung in diesem System: Die Ausgleichsdämmung ist auch nicht 100%ig planeben geworden, so dass mit Abschabungen und Auffüllungen (mit Trockenschüttung) nachgeholfen werden muss. Wenn man nun die XPS-Dämmung darauf legt und mal probehalber ein paar Schritte macht, hört man wirklich jedes Styropurkügelchen oder Zementklümpchen oder auch die Trockenschüttung auf der Ausgleichsdämmung knirschen und knacken.
    Wie können wir sicherstellen, dass dies nach Fertigstellung nicht mehr so ist? Kann man davon ausgehen, dass der Bodenaufbau in seiner Gesamtheit fertig verlegt (und mit Laminat oder Fliesen drauf) nicht mehr diese Geräuschentwicklung zulässt? Oder gibt es eine gute (und preiswerte :-)) Methode, dieses Knirschen gleich auf der Ausgleichsdämmung zu unterbinden, bevor der weitere Aufbau folgt?

    Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar!
    Viele Grüsse
    Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vielleicht sollte man den Zement naßmachen, damit er seine Bindungswirkung entfalten kann...?
     
  4. Nefertari

    Nefertari

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatikerin
    Ort:
    Flensburg
    Ausgleichsschüttung

    Sehr gute und vor allem witzige Idee...

    Das Material verhält sich so. Es ist halt einfach nicht 100%ig eben nachdem man es nachbearbeitet hat (es ist Isolcap von der Firme Edilteco). Kleine Ecken von dem Zement oder Kügelchen stehen hoch oder liegen lose auf der Oberfläche, und selbst wenn man diese entfernt muss man ja immer noch mit der Trockenschüttung nacharbeiten, um die Unebenheiten auszugleichen, also entsteht da immer wieder eine Oberfläche die knirscht.

    Gibt es noch andere (sinnvolle) Tipps?
    Danke!
    Julia
     
Thema: Knirschen im System für Trockenboden-FBH
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ausgleichschüttung es knirscht.

Die Seite wird geladen...

Knirschen im System für Trockenboden-FBH - Ähnliche Themen

  1. Ventilantriebaktoren für FBH

    Ventilantriebaktoren für FBH: Hallo, ich verstehe nichts mehr. Mein Heizungsbauer sagt er liefert die FBH inkl. Verteiler und Stellmotoren. Ab den Stellmotoren muss der...
  2. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  3. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...
  4. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
  5. Regal + Estrich + FBH

    Regal + Estrich + FBH: Hallo Leute. Hab eine Frage bezüglich Aquariumregal im Keller. Geplant wäre eine Art Schwerlastregal mit Aquarien gefüllt. Der Plan führte mich...