können fundamente in "Etappen" gegossen werden?

Diskutiere können fundamente in "Etappen" gegossen werden? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Die Experten werden sich jetzt sicherlich ein schmunzeln nicht verkneifen können...: Muss ich Fundamente in einen Rutsch gießen oder kann ich das...

  1. lemmi

    lemmi

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    hamburg
    Die Experten werden sich jetzt sicherlich ein schmunzeln nicht verkneifen können...:
    Muss ich Fundamente in einen Rutsch gießen oder kann ich das auch Etappen? Also verbindest sich trockener (sagen wir mal ca. 2 wochen alter) und frischer Beton so miteinander, dass es entsprechend tragfähig ist?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carden. Mark, 26. Januar 2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Bei geplanten Betonierfugen ist eine tragfähige Verbindung zwischen dem alten und neuen Beton möglich, wenn die geplanten Parameter stimmen und auf der Baustelle eingehalten werden.

    Die Bemessungs- und Ausführungskriterien der DIN 1045 sehen für Betonflächen, an die anbetoniert werden soll, u.a. lotrechte, rau geschalte Stirnseiten als geeignete Übertragung von Schubkräften vor.

    und

    Erläuterung:
    Wenn Arbeitsfuge vom Statiker nicht geplant werden:
    Ist davon auszugehen, dass die Bügel in ihrer Anzahl und / oder Querschnitte nicht vergrößert werden, dass von einer ausreichenden Verdübelung der Fuge ausgegangen werden kann.
    Warum eine solche Verdübelung besonders bei einem solchen Bauteil wichtig ist, lässt sich an einem kurzen Beispiel bildlich erklären.

    Das Beispiel stammt im übrigen von einen der Tragwerksplaner hier im Forum. Ich findes es gut und einprägsam

    Reicht das als Antwort?
     
  4. gast3

    gast3 Gast


    :28:

    der war gut :mega_lol:

    das wird eine Gartenhaus- / Beetmauergründung vom Feinsten
     
  5. lemmi

    lemmi

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    hamburg
    Wow !!!

    ...ähhhm, der Reichsgartenbunker sollte es eigenlich nicht werden, aber ich hatte den "Erklärungsfilter" auch nicht auf mein "Projekt" eingestellt. :respekt

    ...und Eisen in meinen kleinen Fundamentchen...weiß nicht, ist das wirklich nötig?

    ansonsten werte ich diese Antwort mal (so wie ich sie verstanden habe) in Kurzform: Jo, geht. Aber die Stöße müssen lotrecht sein, weil ein tektonische Erdplattenverschiebung sie sonst übereinander schieben könnte. :bef1010:

    Wird der neue Beton nur an den alten rangeballert, hält es auch, nur ein Flugzeugabsturz genau auf die Nahtstelle könnte u.U. zu Problemen führen... :bef1006:

    lieben Dank!
     
  6. #5 Carden. Mark, 27. Januar 2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Nö - falsche Interpretation des Gelesenen.
    sechs - setzen :)

    Hält regelmäßig NICHT.
    Verbinden tut sich der Beton schon mal nicht mit dem alten ohne weitere Maßnahmen.
    Wie auch - durch Adhäsion?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Sympathie ?
     
  9. lemmi

    lemmi

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    hamburg
    na gut! säubern, nass machen, trocken lassen, dübeln, nageln, schrauben, tackern und gelegentlich auch etwas betonieren...:hammer:

    ...dann eben alles aus einem guss....menno! :motz
     
Thema: können fundamente in "Etappen" gegossen werden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beton in etappen gießen

    ,
  2. fundament in etappen

    ,
  3. beton in mehreren lagen gießen

    ,
  4. verbindung zwischen alten und neuen beton,
  5. Beton Platte gießen über mehrere Tage
Die Seite wird geladen...

können fundamente in "Etappen" gegossen werden? - Ähnliche Themen

  1. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...
  2. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...
  3. Fundament für massive Podestplatte

    Fundament für massive Podestplatte: Hallo, in der Vergangenheit habe ich hier schon viel gelesen und für die bei mir als Bauherr immer wieder aufkommenden Fragen eine Menge...
  4. Terrassenüberdachung Fundamente

    Terrassenüberdachung Fundamente: Hallo, wir haben durch eine Firma eine Alu-Terrassenüberdachung mit VSG erstellen lassen. Die Maße sind ca. 6 x 3,5m, wobei eine Seite an der...
  5. Fundament für Abstützung einer Scheune

    Fundament für Abstützung einer Scheune: Hallo Ich bin derzeit am Planen... die Scheune muss abgestützt werden, da das Fachwerk an der Südseite verrottet ist und absackt. Ein Teil der...