Könnte auf diesem Baugrund/Boden problemlos gebaut werden ?

Diskutiere Könnte auf diesem Baugrund/Boden problemlos gebaut werden ? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, können ein Grundstück kaufen (leichte Hanglage), für das ein Baugrundgutachten vorlieg. Leider ist dies für uns als Laien sehr...

  1. Lukas002

    Lukas002 Gast

    Hallo Forum,
    können ein Grundstück kaufen (leichte Hanglage), für das ein Baugrundgutachten vorlieg. Leider ist dies für uns als Laien sehr kryptisch. Hoffen, dass hier im Forum Hilfe zum "Entschlüsseln" gegeben werden kann.

    Nun zu den einzelnen Bodenschichten, ohne die 30 cm Mutterboden, alle Schichten haben die Konsistenz "steif" und die Frostempfindlichkeit "F3"

    1. Schicht:
    Lößlehm bis Tiefe 1,60-1,70 m
    Bodenart: U, fs
    Bodengruppe: UL, UM
    Bodenklasse: 4
    Bettungsmodul: 14,0 MN/m3

    2. Schicht:
    Geschiebelehm bis Tiefe 1,90-2,50 m
    Bodenart: U, t, ms, fs, g
    Bodengruppe: UL, UM
    Bodenklasse: 4
    Bettungsmodul: 13,0 MN/m3

    3. Schicht Geschiebemergel bis Tiefe 4,20-4,80 m
    Bodenart: fS, u, t, ms, kalkhaltig
    Bodengruppe: SU
    Bodenklasse: 4
    Bettungsmodul: 18,0 MN/m3

    4. Schicht Devon bis Tiefe 6,80-7,40 m
    Bodenart: Tonschiefer, zersetzt
    Bodengruppe: (TST)
    Bodenklasse: 4
    Bettungsmodul: 20,0 MN/m3
    Schichtenwasser bei 2,40 m unter GOK

    Ist das ein Boden, auf dem problemslos gebaut werden kann (teilunterkellert) oder müsste hier ein Bodenaustausch (wahrscheinlich teuer) vorgenommen werden ?

    Vielen Dank schon mal für die vielen Antworten.
    Lukas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
  4. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    wenn ich mal, ohne helfen zu können, eine Zwischenfrage dürfte?

    Was is denn zwischen 2,50m und 4,20m ... die Tiefe dürfte ja nicht ganz unwichtig sein :D
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker

    Steht doch oben:
    3. Schicht Geschiebemergel bis Tiefe 4,20-4,80 m
    Bodenart: fS, u, t, ms, kalkhaltig
    Bodengruppe: SU
    Bodenklasse: 4
    Bettungsmodul: 18,0 MN/m3
     
  6. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    jau, lesen müsste man können --- :o
     
Thema:

Könnte auf diesem Baugrund/Boden problemlos gebaut werden ?

Die Seite wird geladen...

Könnte auf diesem Baugrund/Boden problemlos gebaut werden ? - Ähnliche Themen

  1. Grundputz innen bis zum Boden?

    Grundputz innen bis zum Boden?: Hallo miteinander, ich stelle mich mal vor: Ich bin Tobias und habe ein Haus Baujahr 1970 gekauft, welches ich nun renoviere. Bisher habe ich in...
  2. Boden Dachgeschoss

    Boden Dachgeschoss: Hallo, es geht nochmal um den Boden im Dachgeschoss. Ich habe jetzt mal eine kleine Bohrung bzw. eine Fuge aufgemeißelt. Jetzt stellt sich die...
  3. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  4. Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden

    Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden: Hallo zusammen, Leider konnte ich keine Antwort auf meine Frage nirgends finden. Daher über diesem Weg. Folgende Situation stellt sich bei mir...
  5. Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!

    Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!: Hallo zusammen, ich war gerade in meinem Haus um zu schauen, was der Heizungsbauer alles die letzten Tage getrieben hat. Ziel war es, die...