Kollektor geht nicht

Diskutiere Kollektor geht nicht im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, seit vergangener Woche ist unsere Wärmepumpe in Betrieb. Der Kollektor zieht brav seine Kreise in unserem Garten. Insgesamt...

  1. chrisu

    chrisu

    Dabei seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Fritze
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo zusammen,

    seit vergangener Woche ist unsere Wärmepumpe in Betrieb. Der Kollektor zieht brav seine Kreise in unserem Garten. Insgesamt sind neun Kreise verlegt, im Sammelschacht sind jedoch nur acht davon vereist. Der neunte Kreis ist vollkommen ohne Eis - das kommt mir komisch vor.

    Der Heizungsbauer meint das ist normal, ich glaub ihm nicht. Hat er recht?

    Ciao, Chrisu.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Wieso vereist? :irre
     
  4. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...wenn die Rücklauftemperatur (zum Kollektor) der Sole unter dem Gefrierpunkt liegt kann sich an den Heizkreisen Eis bilden. Es sollte aber nur an den Leitungen sein die IN die Erde gehen, nicht bei denen die aus der Erde kommen. (Vielleicht sollte es auch besser so sein, dass die Soletemperatur nicht so tief liegt...)
    Wenn also keine Eisbildung an einem Soleabgang anliegt, wird der Kreis nicht durchflossen....
    (verstopft, geknickt, zu lang im Verhältnis zu den anderen...)
    es fehlt also rd 10% der Leistung, vielleicht genau die 10% die noch gebraucht würden um die Soletemp über dem Gefrierpunkt zu halten...
    gruss
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich würde ihm auch nicht glauben.

    Sind alle Kreise gleich lang? Oder wurden sie abgeglichen?

    Gruß
    Ralf
     
  6. chrisu

    chrisu

    Dabei seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Fritze
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    es bildet sich nur an den acht Leitungen IN die Erde Eis, richtig. An der neunten Leitung IN die Erde nicht. Die Kreise sind gleich lang, ja. Ich vermute, dass die Leitung dort wo sie zusammenlaufen nicht angelötet sondern abgelötet wurde. Aber kann ich das dem HB irgendwie beweisen - ausser dass die WP einen schlechteren Wirkungsgrad hat läuft sie ja.

    Ciao, Chrisu.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    MEINE Meinung:

    Was gibt es da zu beweisen?
    Er hatte den Auftrag einen Kollektor mit 9 Kreisen zu bauen und er soll Dir beweisen, daß der Kollektor auch bestimmungsgemäß funktioniert.
    Kannst Du einzelne Kreise zumindest absperren? Dann würde ich die anderen Kreise absperren und schauen ob der verbleibende Kreis dann durchströmt wird.

    Egal wie, irgendwas stimmt da nicht und dafür ist derjenige zuständig der das Ding verbaut hat.

    Gruß
    Ralf
     
  9. shneapfla

    shneapfla

    Dabei seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Mit welcher Begründung hat er das denn gesagt? Bei mir sind wenn ver-eist dann alle ver-eist..
     
Thema:

Kollektor geht nicht

Die Seite wird geladen...

Kollektor geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Betontreppe geht durch Mauer

    Betontreppe geht durch Mauer: Hallo zusammen! Für den Neubau unseres Bungalows ist eine Betontreppe (Ortbeton) gegossen worden, die das EG mit dem DG verbindet. Nun haben wir...
  2. Dachumdeckung - was geht ohne Einhaltung der neuen Dämmvorschriften?

    Dachumdeckung - was geht ohne Einhaltung der neuen Dämmvorschriften?: Hallo, Vorhaben: Nur Erneuerung der kompl. Dachziegel ohne neue Lattung und ohne Dämmung. oder Evtl. Unterspannbahn einziehen mit Konterlattung...
  3. Wie geht es?

    Wie geht es?: Folgende Situation: Schnitt: bestehend Bebäude soll gesamt aufgestockt werden. Vertikallasten kein Problem.
  4. Definition Staffelgeschoß / Wohnfläche Geht das so???

    Definition Staffelgeschoß / Wohnfläche Geht das so???: Die Landesbauordnung Schleswig Holsteins definiert in §2, was ein Staffelgeschoss ist. "Staffelgeschosse sind Vollgeschosse, wenn sie über...
  5. Albau soweit es geht nachträglich dämmen. Welche Möglichkeiten?

    Albau soweit es geht nachträglich dämmen. Welche Möglichkeiten?: Hallo, ich muss noch mal fragen welche verbesserungsmöglichkeiten ich habe in sachen Dämmung, vorallem im OG. Also Das Haus ist BJ 45. Auf...