Kombination Heizkörper und FBH an WP

Diskutiere Kombination Heizkörper und FBH an WP im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir sind noch in der Planung der Heizung. Ist es möglich, an eine Sole WP sowohl Niedertemp. FBH , als auch seperat Heizkörper mit extra...

  1. #1 obercopi, 17. Mai 2009
    obercopi

    obercopi

    Dabei seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mühltal
    Hallo,
    wir sind noch in der Planung der Heizung.
    Ist es möglich, an eine Sole WP sowohl Niedertemp. FBH , als auch
    seperat Heizkörper mit extra Leitungen für z.B. Flur und Bad anzuschliessen ?
    Unser Gedanke ist, dass die WP ja auch Warmwasser für Sanitär mit 50 - 60
    Grad zur Verfügung stellen kann.
    Zweite Frage : Wer kann eine Heizlastberechnung inkl. FBH Auslegung
    und Verlegeplan erstellen , da wir die eigentliche Verlegung in Eigenleistung erbringen wollen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ja die WP kann auch höhere Temperaturen erzeugen, aber das kostet Effizienz. Die Heizkörper sollten dann aber schon überdimensioniert werden damit sich mit den relativ niedrigen Temperaturen noch was anfangen können.

    Dimensionierung FBH? Macht jeder Fachbetrieb oder Hersteller. Der passt dann auch auf daß Ihr beim Selberbasteln nicht völligen Unsinn fabriziert. Oder habt Ihr Erfahrung mit FBH Verlegung? Ansonsten wäre es schade um die verlorene Zeit.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 obercopi, 17. Mai 2009
    obercopi

    obercopi

    Dabei seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mühltal
    Bisher haben wir damit keine Erfahrung, die sammeln wir gerade.
    Produziert die WP für Warmwasser nicht eh hohe Temperaturen ?
     
  5. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    nur kurzfristig,
    (achtung obligatorischer autovergleich!)
    ist wie zurückschalten zum überholen. Dauernd hochtourig spürt man ja auch im Spritverbrauch.
     
  6. planfix

    planfix Gast

    naja, es gibt auch wärmepumpen die ohne höheren verbrauch verschiedenen levels machen können. aber das wissen keine elektriker oder sanilöter:p
    such dir einen kälteanlagenbauer und sprich dort deine wünsche an. wenn er fähig ist, wird er dir keine soleanlage verkaufen und wissen wie und warum man überhitzt und was damit zu tun ist. ;-)
     
  7. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    doch wissen manche schon :D

    @obercopi
    Aber warum umbedingt HK?
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ach ja?
    Dann bitte ich um Aufklärung.....und komm´ jetzt bitte nicht mit der Heissgas Story, sonst falle ich vom Glauben ab. ;)

    Wunder gibt es nicht. Die WP wird, wenn sie dauerhaft hohe Temperaturen für die Heizkreise bereitstellen muss, einfach weniger effizient laufen. Natürlich gibt es WP die auf hohe Temperaturen getrimmt wurden, aber auch da gilt, daß diese bei niedrigeren Heizkreistemperaturen effizienter laufen.

    Gruß
    Ralf
     
  9. #8 obercopi, 18. Mai 2009
    obercopi

    obercopi

    Dabei seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mühltal
    @Jonny : Heizkörper im Flur und Bad, da das Flurvolumen bei kleiner Bodenfläche gross ist.
    Im Bad, da wir gerne den vielbesprochenen Handtuchtrockner/ Wärmer hätten und ausserdem die Bodenfläche nur 10 qm beträgt. Das Bad sollte wenn möglich eine um ca. 2-3 grad höhere Temperatur haben , als die restlichen Räume.
    Was ich als Laie immernoch nicht verstanden habe, ist die Sache mit dem Warmwasser.
    Ist es richtig, daß die WP nur kurzfristig den Warmwasserspeicher auffüllt und danach
    wieder runterfährt, um z.B. nur 35 grad zu produzieren ?
    Welche Pumpen gibt es denn , die sowas ökonomischer können und warum keine Soleanlage ?
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    1. WW Aufbereitung ist eine Sache der Regelung. GIbt´s eine WW Anforderung, dann schaltet die Regelung auf eine höhere Temperatur und meist noch ein Umschaltventil das den Heizkreis trennt und die WP mit einem Wasserspeicher verbindet.
    Ist das WW warm genug (Temp.fühler), dann wird wieder zurückgeschaltet. Die paar Liter Warmwasser sind für eine WP wirklich kein Problem.

    2. Das sollte an sich jede WP kennen und können.

    3. Warum keine Sole? Keine Ahnung.
    Warum sollte das mit einer Sole-WP nicht funktionieren? Richtig dimensioniert, macht eine Sole-WP das WW so nebenbei mit.

    Gruß
    Ralf
     
  11. planfix

    planfix Gast

    ökonomischer DK/DV WP
    wenn schon erdkollektor, dann eben doch lieber DV, weil die wenigerfläche brauchen und die bessere JAZ liefern
    aber da sind wir wider beim alten glaubenskrieg. wer diese anlagen nicht kennt und nur weiß, dass es sie nicht erstellen darf, verteufelt es eben.
    bei einer DK/DV anlage bekommmt die WW bereitung einen eigenen kompressor und fährt mit einem anderen arbeitsmittel als die heizung. das schafft höhere temperaturen mit einem energetisch günstigem kompressorbetrieb.
    bei grundwasser oder luft WP kan mann wie gesagt die überhitzung abfahren. fass mal an der rückwand deines kühlschrankes das gitter knapp überm kompressor an, dann weißt du wovon ich spreche.

    solaranlage anschaffung 2-4t€
    stromersparnis bei der WW bereitung einer WP mit einer JAZ von ca. 4 im jahr von 50 bis100 €, kommt ja auf den verbrauch an.
    und nun rechne mal!
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :(

    Sole....Solar....Ja was denn jetzt? :D

    Gruß
    Ralf
     
  14. planfix

    planfix Gast

    ok, mal wieder brille putzen.

    also sole:
    ist sicherlich preisgleich mit DV, sogar mit 2 kompressoren und dazu noch effizienter.:winken
     
Thema:

Kombination Heizkörper und FBH an WP

Die Seite wird geladen...

Kombination Heizkörper und FBH an WP - Ähnliche Themen

  1. Ventilantriebaktoren für FBH

    Ventilantriebaktoren für FBH: Hallo, ich verstehe nichts mehr. Mein Heizungsbauer sagt er liefert die FBH inkl. Verteiler und Stellmotoren. Ab den Stellmotoren muss der...
  2. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  3. Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht

    Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe über einen Händler einen neuen Heizkörper erhalten. Jetzt...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...