kombination LWP mit wassserführendem Kamin

Diskutiere kombination LWP mit wassserführendem Kamin im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Liebe Experten, ich stehe kurz vor der Entscheidung mir eine neue Heizungsanlage anzuschaffen und hätte gerne euere Meinung dazu. zum Haus:...

  1. helly21

    helly21

    Dabei seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Metten
    Liebe Experten,

    ich stehe kurz vor der Entscheidung mir eine neue Heizungsanlage anzuschaffen und hätte gerne euere Meinung dazu.

    zum Haus: Altbaukomplettsanierung Bj. 1963 Betonsteinbauweise, 260qm Wfl,

    Ausgangssituation ist, das ich auf jeden fall mit Wärmepumpen arbeiten möchte, sole, wasser und flächen kollektor fallen weg, da die fixkosten einfach zu hoch sind. Deshalb möchte ich eine LWP Siemens Novelan LI15 mit einem Walltherm Holzvergaser oder einem Gerco GB 12 kombinieren. Als Kombispeicher ist ein Huch KSW-0 mit Edelstahlwellrohr geplant.

    Meine Fragen:
    1. ist an dieser kombination etwas auszusetzen?
    2. ist es sinnvoll dies evtl. mit einer solaranlage zu ergänzen, rechnet sich das?
    3. hat jemand positive oder negative erfahrung mit einer der komponenten gemacht?

    Gruß
    Josef
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Solar ergänzend zu WP (noch dazu Luft-WP) ist i.d.R. nicht sinnvoll!
    Denn beide bringen im Sommer viel und im Winter kaum Ertrag.

    Den Rest kann man erst beurteilen, wenn die Heizlast bekannt ist.
    Welchen Dämmstandard hat/bekommt denn das Gebäude?


    Die Kombination Holz mit WP ist auch nicht unproblematisch.
    Welche Art von Heizflächen? Auf welche Vorlauftemperatur ausgelegt?


    Allgemein:
    Hast Du Erfahrung mit Holzheizung???
    Denn der nette Spruch des Anbieters
    ist doch ziemlich euphemistisch...
     
  4. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Was meinst du?

    Ich find Holz+LWP besser als Holz+Solar. Ich kenne einen Heizungsbauer der macht das seit ein paar Jahren. Was soll denn bei der Kombination mit LWP problematischer sein als bei der Kombi mit Solar?
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Von schlechter war auch keine Rede.
    Ich dachte dabei an die stark unterschiedlichen Temperaturniveaus der Wärmeerzeuger.
    Müssen eben die Heizflächen auf WP ausgelegt werden und dann die Holzingersche runtergemischt...
     
  6. #5 hansaplast, 16. August 2009
    hansaplast

    hansaplast

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Osnabrück
    Habe mir auch schon die Frage gestellt, ob diese Kombination für meinen Komplettumbau in Frage kommt: LWP + Kaminofen mit Wassertasche.

    Will eigentlich kein Gas und kein Solar. Kamin, da eigener Wald für den Holznachschub vorhanden ist und der vorhandene Schornstein weitergenuzt werden kann.

    Werden hier die Pufferspeicher besonders groß ausgelegt?
    Ist die Kombination Gas und Kaminofen mit Wassertasche wesentlich unkritischer, da beides auf höhere Temperaturen ausgelegt werden kann?
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was heisst "besondere groß"?
    Die Pufferauslegung erfolgt nach der Größe des Kaminofens da dieser mehr Speichervolumen erfordert als die WP.
    Die Temperaturgeschichte ist nicht so kritisch. Technisch kein Problem, aber der Wirkungsgrad der WP wird geringfügig schlechter ausfallen als bei einer reinen WP Lösung die direkt in die Heizkreise feuert.

    In Deinem Fall steht Holz quasi "kostenlos" zur Verfügung, und ich unterstelle mal, daß Dir die Arbeit nicht zuviel ist. Dann wäre die Kombination WP und Holz eine Variante mit der ich mich auch anfreunden könnte.

    Aber zur Eingangsfrage:

    JAEIN.
    Holz und WP ist schon OK, aber ob die Anlage für Euer Haus passt, das kann man aus der Ferne nicht sagen. Dafür bräuchte man Zahlen (Heizlast, Systemtemp. z.B.)
    Die Variante mit Kombispeicher würde ich mir noch einmal überlegen. Mir persönlich wäre eine Lösung mit 2 getrennten Speichern (WW und Heizpuffer) lieber.
    Warum soll die WP dauernd hohe Temperaturen erzeugen wenn dies nur für WW erforderlich ist? Das geht nur auf Kosten des Wirkungsgrads.

    Nein, höchstens Du bekommst das Material quasi geschenkt. So lange jedoch selbst für eine einfache Solaranlage Preise > 3.000,- € aufgerufen werden, kann sich das niemals rechnen.

    Mit der Bewertung von Produkten und Herstellern halten wir uns hier sehr zurück, zumal so eine Bewertung niemals objektiv sein kann.

    Gruß
    Ralf
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kombination LWP mit wassserführendem Kamin

Die Seite wird geladen...

kombination LWP mit wassserführendem Kamin - Ähnliche Themen

  1. Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?

    Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?: Hallo zusammen, wir sind aktuell dabei unseren Kaminofen zu bestellen und wollen diesen auch selbst Anschließen und dann vom Schornsteinfeger...
  2. Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle

    Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle: Hallo zusammen, über unseren ungedämmten Dachboden (Holzbalkendecke mit Schlacke/ Beton o.ä. gefüllt) wurde nun die Elektrik verlegt und für zwei...
  3. Dehnfuge Kamin zur Wand

    Dehnfuge Kamin zur Wand: ich habe ein kleines Problem, ich habe einen 3 Schaligen Kamin, den ich direkt an die Wand gemörtelt habe, laut Hersteller und Baustoffhändler ist...
  4. Kaminrohr zwingend mittig in Kamin einlassen?

    Kaminrohr zwingend mittig in Kamin einlassen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage an Euch, ich hoffe ihr könnt helfen. Wir haben uns einen Kaminofen zugelegt und wollen...
  5. Kamin mit Wassertaschen, was tun?

    Kamin mit Wassertaschen, was tun?: Hallo, wir haben einen schönen großen gemauerten Kamin mit Wassertaschen. Im Keller haben Wir für Solar 3 Wasserpuffer stehen, wo auch das...