kombiniertes Klebeverfahren

Diskutiere kombiniertes Klebeverfahren im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo ich habe demnächst vor große Fliesen 45*90cm zu verlegen. Um die höhe des umliegenden Parketts zu erreichen habe ich eine schicht...

  1. Kugelgnom

    Kugelgnom

    Dabei seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermann
    Ort:
    Itzehoe
    Hallo
    ich habe demnächst vor große Fliesen 45*90cm zu verlegen.
    Um die höhe des umliegenden Parketts zu erreichen habe ich eine schicht Ausgleichmasse aufgebracht.
    Ich habe hierbei 5mm für die Fliesenkleberschicht eingeplant, da ich im
    kombinierten Klebeverfahren Arbeiten sollte.
    Sind die 5mm realistisch?

    Gruß Kugelgnom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Nein zu wenig bei Großformaten. Buttering Floating theoretisch 2*4mm Dünn-/Fließbettmörtel.
    Ansonsten wird es eine Quälerei mit fraglichem Ausgang, da die "Unebenheiten" der Platten mit ausgeglichen werden müssen.
     
  4. Kugelgnom

    Kugelgnom

    Dabei seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermann
    Ort:
    Itzehoe
    Ich dachte der normale dünnbettkleber hätte eine schicht von 2-4 mm
    mitte wären 3mm *2=6mm und da sich die schichten ja vermischen pi mal Auge 5mm.
    Du meinst ich brauche sorgar 8mm?
     
  5. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Kommt auf den Untergrund und die Beschaffenheit der Platten an. Wie gerade sind die denn? Leg mal zwei mit dem Gesicht nach oben zusammen und miss den Stich. Dieses Maß zzgl 'ner ordentlichen Bettung. 8mm ist anzustreben. Verlegst Du die selber?
     
  6. Kugelgnom

    Kugelgnom

    Dabei seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermann
    Ort:
    Itzehoe
    Ich habe nur eine zum anschauen da und kann keinen Stich mit der Wasserwaage festellen.
    Ja ich verlege selbst.
    Danke dir schon mal für deine Tipps.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. willimut

    willimut

    Dabei seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-Platten-Mosaikleger
    Ort:
    Gronau
    beim floating buttering verfahren sollte man min mit einem 10 mm zahnspachtel aufkämmen wobei die stege auf der fliese und dem untergrund entgegen gesetzt verlaufen sollten wenn du die fliese angedrückt hast bleibt etwa 5-6mm
    am mörteldicke über
    die spachtelmasse sollte man anschleifen besonders bei fbh

    gruss

    fliese
     
  9. Kugelgnom

    Kugelgnom

    Dabei seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermann
    Ort:
    Itzehoe
    Dann bin ich ja ganz gut davor.
    Das mit dem anschleifen hätte ich nicht gewußt.

    Vielen Dank
     
Thema:

kombiniertes Klebeverfahren

Die Seite wird geladen...

kombiniertes Klebeverfahren - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse bei kombinierter Dachdämmung

    Dampfbremse bei kombinierter Dachdämmung: Hallo, ich bekomme zwar bald wieder Besuch vom Zimmermann, aber würde in folgendem Fall schon gerne vorher mal noch einige Meinungen einholen....
  2. kombinierte Wand- und Fußbodenheizung: separate Fühler und Regler?

    kombinierte Wand- und Fußbodenheizung: separate Fühler und Regler?: Hallo liebe Experten, nach vielen Überlegungen haben wir uns für eine kombinierte FbH- und Wandheizung entschieden. Irgendwer hat uns...
  3. Dachsanierung - Einfamilienhaus BJ 1955 - Zwischen- mit Aufsparrendämmung kombiniert

    Dachsanierung - Einfamilienhaus BJ 1955 - Zwischen- mit Aufsparrendämmung kombiniert: Hallo liebe Forumsmitglieder, Ich habe heute den ganzen Tag wie verrückt hier im Forum gesucht, gelesen und auch schon viel gelernt (unter...
  4. Neubau:Kachelofen mit LWWP und Lüftungsanlage kombiniert?

    Neubau:Kachelofen mit LWWP und Lüftungsanlage kombiniert?: Wir planen einen Neubau mit 160 qm Wohnfläche, nach KFW 70 ausgeführt. Als Heizung besteht meine Frau auf einem Kachelofen. Vorschlag vom BÜ...
  5. FBH kombiniert mit Heizkörpern möglich???

    FBH kombiniert mit Heizkörpern möglich???: Hallo, wir haben eine "normale" Heizungsanlage (Öl) für Wandheizkörper im ganzen Haus. Kesseltemperatur so um die 60-70 Grad, kenne mich damit...