Kombiprodukt: Trittschalldämmung imcl. Dampfsperre

Diskutiere Kombiprodukt: Trittschalldämmung imcl. Dampfsperre im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo meine lieben Bauprofis, ich werde bald anfangen in ein paar Räumen Laminat zu verlegen und bin nun am aussuchen der passenden Unterlage....

  1. Jenny321

    Jenny321

    Dabei seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dozent
    Ort:
    Ulm
    Hallo meine lieben Bauprofis,

    ich werde bald anfangen in ein paar Räumen Laminat zu verlegen und bin nun am aussuchen der passenden Unterlage. Dabei bin ich auf die Kombiprodukte - Trittschall incl. Dampfsperre - gestossen, welche sich sehr verlockend anhören, da man dann nur 1 "Folie" verlegen muss. Sind solche Kombiprodukte schon empfehlenswert? Ich hoffe mal, dass die ok sind. Ich hoffe ihr wisst was ich meine: Z.B. Haro silent pro ds, oder dieses neue Provent, oder von Selitflex etc.
    Die Frage die ich mir nun nur stelle ist, normalerweise wird doch die Dampfsperre an den Seiten mit ein paar cm überstand hochgezogen, damit die Feuchtigkeit nicht in die Sockelleisten geht. Aber wie mache ich das bei solch einem Kombipaket, da kann ich ja schlecht die ganze 3mm dicke "Folie" an den Seiten hochziehen, oder doch? Oder reicht es, wenn ich nur den Boden komplett abdecke? Oder wird dann ein Aluklebeband an den Seiten fixiert?

    Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben und mich an euren Erfahrungen teilhaben lassen! Ich zähle auf euch meine Lieben Profis!!

    Eure Jenny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skeptiker, 9. März 2014
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Benötigst Du denn überhaupt eine Dampfsperre? Weshalb denkst Du dies?
     
  4. Jenny321

    Jenny321

    Dabei seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dozent
    Ort:
    Ulm
    Hallo Skeptiker,

    es handelt sich um einen Neubau und ich gehe mal noch von Restfeuchtigkeit im Estrich aus - von daher hätte ich eben gerne diese Dampfsperre verlegt.

    LG
     
  5. feelfree

    feelfree Gast

    Meine bescheidene Meinung: mit den kombiprodukten sparst du nix - weder Geld noch Zeit. So eine PE-folie ist doch in 2 Bahnen a 2m ruckzuck überlappend verlegt. Dann musst du auch nix verkleben.
     
  6. Jenny321

    Jenny321

    Dabei seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dozent
    Ort:
    Ulm
    @Feelfree: Ich denke du hast recht! Danke für deinen Hinweis! Ich werde wohl 2 separate Sachen nehmen. Die PE-Folie mit 4m oder 2m scheint ja wirklich schnell verlegt zu sein. Dann kann ich auch 4mm Trittschall drauf machen und nicht nur 3, was für meine Aufbauhöhe besser ist! LG
     
Thema:

Kombiprodukt: Trittschalldämmung imcl. Dampfsperre

Die Seite wird geladen...

Kombiprodukt: Trittschalldämmung imcl. Dampfsperre - Ähnliche Themen

  1. Wie schnell bemerkt man undichte Dampfsperre

    Wie schnell bemerkt man undichte Dampfsperre: Wie schnell bemerkt man, das die Dampfsperre nicht dicht ist und was sind die direkten Fogen? Ich habe Sorge, dass unsere Dampfsperre vor 9 Jahren...
  2. Aufbau Zwischendecke (EG/OG)

    Aufbau Zwischendecke (EG/OG): Hallo zusammen, wir planen aktuell gerade den Ausbau unseres Dachbodens. Es werden zwei Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und ein Bad mit WC im...
  3. Trittschalldämmung

    Trittschalldämmung: Hallo, wir haben gerade unser 2.OG umgestaltet und stehen gerade kurz davor den Boden neu aufzubauen. Es geht um eine Holzbalkendecke mit ca 70cm...
  4. Dampfbremse und Dampfsperre im Keller bei Laminat?

    Dampfbremse und Dampfsperre im Keller bei Laminat?: Hallo, Ich möchte in unseren Keller (mit Fussbodenheizung) Laminat legen. Der Estrich (Zementestrich) würde am 28.Juli 2016 gegossen, also ein...
  5. Lattung & Dampfsperre wenn kein Sparren im Randbereich

    Lattung & Dampfsperre wenn kein Sparren im Randbereich: Hallo Bauexperten! Ich möchte bei unserem 30 Jahren alten Einfamilienhaus, den größten Raum im Dachgeschoss sanieren (neu dämmen (WLG32) und dann...