Komfortable Bodentreppe?

Diskutiere Komfortable Bodentreppe? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Wir hatten eigentlich vor, eine vollwertige Treppe in unserem Neubau zum Spitzboden zu installieren. Dies geht aber wegen der Architektur nicht,...

  1. #1 picotto, 13.10.2008
    picotto

    picotto

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Polizeibeamter
    Ort:
    Lüneburg
    Wir hatten eigentlich vor, eine vollwertige Treppe in unserem Neubau zum Spitzboden zu installieren. Dies geht aber wegen der Architektur nicht, weshalb uns keine andere Möglichkeit als eine ausklappbare Bodentreppe bleibt.

    Meine Frage nun: Gibt es auch komfortablere klappbare Bodentreppen als der Standard? Z.B. mit Gelände, etwas breiter, nicht so steil, und großer Bodenklappe?

    Wäre für Links / Hinweise dankbar!
     
  2. #2 Bauwahn, 14.10.2008
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Gegenüber

    der üblichen Hühnerleiter ist eine
    Scherentreppe schon ein beachtlicher Komfortgewinn
     
  3. jman

    jman

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Webdesigner
    Ort:
    Berlin
    Guck doch mal bei Henke Treppen. Die haben eigentlich ne ganz gute Auswahl an verschiedenen Treppen (Flyer).
    Da gibt es auch eine Scherentreppe die elektrisch gesenkt wird. :respekt
    Die Steilheit der Treppe kann bequem über die länge definiert werden und auch Geländer gibbet da.
    Auch Verschiedene Breiten und Längen der Ausstiegsluke. Guck einfach mal ob du da fündig wirst.

    PS: Die haben auch ne ganz nette Hotline die dir Fragen beantworten.
     
  4. #4 sk8goat, 15.10.2008
    sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Die Breite sollte mindestens 70cm sein. Die 60er sind echt zu schmal, da komm ich mit meinen Schultern kaum hoch.
    Die Stufen sollten mind. 10cm tief sein, sonst fühlt es sich sehr wackelig an.
    Und auf jeden Fall eine gedämmte nehmen.
     
  5. #5 Torsten Stodenb, 15.10.2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Frage mal hier:

    http://www.midmade.de/index.html

    Die Qualität ist 1 a, die Dämmung sehr gut, der Einbau super einfach und schnell, die Optik der Klappe schön. Vielleicht haben die eine Lösung für euch!
     
  6. Ortwin

    Ortwin

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Oberfranken
    Wieso geht wegen der Architektur keine Bodentreppe??? Gerade wegen der Architektur sollte sie eben doch gehen. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es einem halbwegs guten Architekten nicht möglich sein soll, eine annähernd vollwertige Bodentreppe zu planen, wenn dies der Wunsch der Bauherrschaft ist. Was war das denn für ein Architekt und weshalb habt ihr euch mit einer dieser unseligen Klapptreppen abspeisen lassen, Picotto?

    mfg Ortwin
     
  7. Jassy

    Jassy

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Sauerland
    Das Thema hier ist auch in meinem Sinne ;-)
    Aber mal ne' Frage: Habe so eine Scherenleiter noch nie gesehen und wo kommt da der Komfortgewinn her...? Sieht m.E. noch knapper und umständlicher aus als diese Klapptreppen...

    J.
     
Thema: Komfortable Bodentreppe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodentreppe komfortabel

    ,
  2. dachbodentreppe steil

    ,
  3. Welche vollwertige treppe für spitzboden

    ,
  4. bodentreppe nicht so steil
Die Seite wird geladen...

Komfortable Bodentreppe? - Ähnliche Themen

  1. Welche Reihenfolge ist sinnvoll, 1 Bodentreppe dann Decke abhängen?

    Welche Reihenfolge ist sinnvoll, 1 Bodentreppe dann Decke abhängen?: Man denkt ja über vieles nach, lässt man erst die Decke abhängen oder erst die Dachbodentreppe installieren?
  2. Gedämmte Bodentreppe austauschen - Kostenschätzung

    Gedämmte Bodentreppe austauschen - Kostenschätzung: Hallo, im Rahmen der Dämmung des Dachs benötige ich eine neue Bodentreppe als Aufstieg zum Dach. Ich habe ein Angebot bekommen, eine...
  3. Ausparung Bodentreppe

    Ausparung Bodentreppe: Ich habe eine Bodentreppe (Ausklappbar) die nach unten hin bündig mit den Deckenbalken abschließt. Da die Decke noch abgehangen wird muss ich den...
  4. Fussboden in Spitzboden nicht installliert trotz Bodentreppe

    Fussboden in Spitzboden nicht installliert trotz Bodentreppe: Ich habe ein Frage zu unserem Neubau. Wir lassen über ein Baufirma unser Haus bauen. Laut Bauleistung führt eine Bodentreppe in den entstehenden...
  5. Einbaufuge Bodentreppe dämmen

    Einbaufuge Bodentreppe dämmen: Hallo Wir haben unsere alte Bodentreppe jetzt durch eine GUt Holz 4 D Bodentreppe von Wellhöfer ersetzt mit Deckenanschusssystem. Dabe war ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden