Kommunale Drainage

Diskutiere Kommunale Drainage im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, habe vor kurzem ein ca. fünf Jahre altes EFH erworben. Es liegt an einem Hang. Wie ich in den letzten Tagen durch Regenfälle bemerkt...

  1. #1 Unregistriert, 24.08.2005
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    habe vor kurzem ein ca. fünf Jahre altes EFH erworben. Es liegt an einem Hang. Wie ich in den letzten Tagen durch Regenfälle bemerkt habe, kommt da eine ganze Menge Wasser den Hang herunter -- oberirdisch als auch unterirdisch. Nachbarn berichten mir, das Ganze wäre noch viel schlimmer, wäre da nicht vor Jahren in ca. 20m Entfernung im Hang durch die Gemeinde eine Drainage verlegt worden.

    Das bedeutet für mich eine Abhängigkeit von der Funktionstüchtigkeit der Drainage. Würde sie versagen,

    1. hätte ich mit einem Feuchtigkeitsproblem zu kämpfen.
    2. hätte ich mit einem Problem mit der Grundierung zu kämpfen, da das Haus auf bindigem Boden gebaut ist und sich durch eine Veränderung der Wassersituation die Festigkeit des Bodens ändern könnte.

    Sehe ich (insbesondere 2.) richtig, oder sollte ich mir keine Sorgen machen?

    Wie ist denn so eine öffentliche Drainge aufgebaut (Beton?) und wie oft wird sie gewartet?

    Danke für Hinweise!
     
  2. #2 Unregistriert, 25.08.2005
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hmmm, kein Tragwerksplaner da, der mir etwas über den Einfluß einer öffentlichen Drainage auf meinen Baugrund erzählen kann?
    Niemand im städtischen Tiefbau tätig?
     
  3. jo-SR

    jo-SR

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Straubing
    Städtischer Tiefbauer? Doch! Ich! :lock
    Aber so blöd möcht ich sein einen Hang vorsätzlich zu entwässern! :winken :Roll
     
Thema:

Kommunale Drainage

Die Seite wird geladen...

Kommunale Drainage - Ähnliche Themen

  1. Drainage Verlegung im Keller möglich?

    Drainage Verlegung im Keller möglich?: Hallo, Die Situation: in einem Keller 5x3m steht 2x im Jahr Wasser. Oder nach langen Regenfällen. Das Haus (Altbau) steht leicht Hanglagig und...
  2. Abdichtung/Drainage Fensteraustritt - Sockel

    Abdichtung/Drainage Fensteraustritt - Sockel: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage zu unserem Sockeldetail. Auf der Zeichnung ist der Ist-Zustand dargestellt. Wir würden jetzt gerne eine...
  3. EnEV + kommunale Gebäude

    EnEV + kommunale Gebäude: Moin, Moin, folgende Ausgangslage: Kommune mit diversen öffentlichen Gebäuden (Schulen, Turnhallen etc), die fast alle aus 1950-1980 sind und...
  4. Kommunale Sicherungsmaßnahmen

    Kommunale Sicherungsmaßnahmen: Zwei Fragen für die Baufachleute... Im konkreten Fall gehts um ein abrisswürdiges EFH in Mecklenburg-Vorpommern. Auf welcher Grundlage...
  5. Sticht kommunale Satzung Bundes- und Landesrecht?

    Sticht kommunale Satzung Bundes- und Landesrecht?: Moin! Ich weiß nicht genau in welches Forum ich folgende Frage stellen soll. Da es mit Baurecht im weiteren Sinne zu tun hat, probier ich´s nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden