Kompakter Innenschornstein?

Diskutiere Kompakter Innenschornstein? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, für unseren Neubau suchen wir gerade einen Schornstein. Er ist für die Nachrüstung eines kleinen Holzofens im WZ gedacht....

  1. totto

    totto

    Dabei seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo zusammen,

    für unseren Neubau suchen wir gerade einen Schornstein.
    Er ist für die Nachrüstung eines kleinen Holzofens im WZ gedacht. Unser Schornsteinfeger meinte, ein einzügiger Schornstein aus Leichtbeton mit 14-15cm Innenmaß würde reichen.

    Besonders wichtig ist uns, dass der Schornstein möglichst kompakte Außenmaße hat.

    Der Schornsteinfeger meinte, der einzügige Leichtbetonschornstein hätte eventuell nur 15cm Innen + 2x5cm Wandstärke = 25cm Außenmaß.

    Bisher habe ich im Internet so einen kompakten Schornstein aber nicht gefunden.

    Ich hatte auch mal überlegt, einen gedämmten Edelstahlschornstein einzusetzen. Aber der Schornsteinfeger meinte, die wären seines Wissens nach nur für außen zugelassen und müssten auch eingemauert werden, so dass das Außenmaß in Summe eher größer wäre als beim Leichtbetonschornstein.

    Da wir uns schnell entscheiden müssen, wäre ich für alle Tips super-dankbar!

    Grüße
    totto
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der.schmiddl, 18. Juli 2006
    der.schmiddl

    der.schmiddl

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Middelfrangn
    Hallo totto!

    Wir haben einen doppelwandigen, gedämmten Edelstahlschornstein und der ist laut Aufbaubeschreibung auch für innen geeignet.

    Grüße!
     
  4. totto

    totto

    Dabei seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    Aber der Edelstahlschornstein hat doch eine gemauerte Schalung, oder nicht?

    Mir wurde immer gesagt, das wäre vorgeschrieben.

    PS
    Ich habe jetzt ein Angebot für einen zweischaligen Schornstein mit Leichtbetonmantel für 15er Innenmaß mit 29cm Außenmaß. Das ist doch schon nett!
     
  5. totto

    totto

    Dabei seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    Nochmal eine Frage zu dem zweischaligen Schornstein: Ekalith-Leichtbausteine und innen Eka-Complex Edelstahlrohr.

    Da ist standardmäßig unten ein Kondensatablauf vorgesehen. Müssen wir den überhaupt einbauen/anschließen, wenn wir eh nur Holz feuern?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kompakter Innenschornstein?

Die Seite wird geladen...

Kompakter Innenschornstein? - Ähnliche Themen

  1. biete Schneider Kompakt 700 Kompressor

    Schneider Kompakt 700 Kompressor: Biete wenig gebrauchten Schneider Kompressor Kompakt 760 Baujahr 2003 Hubvolumen 760 l/min Volumenstrom 580 l/min Verdichtungsenddruck 8 bar...
  2. Gastherme Brötje EcoTherm Kompakt (WBS 22C) macht heulende/pfeifende Geräusche

    Gastherme Brötje EcoTherm Kompakt (WBS 22C) macht heulende/pfeifende Geräusche: Hallo zusammen, ich frage hier nach, weil der Bauträger den zuständigen Heizungsinstallateur schon 2x geschickt hat und dieser immer wieder sagt,...