Kondensat in Einschubtreppe

Diskutiere Kondensat in Einschubtreppe im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; In meinem EFH/ BJ2013 haben wir eine gedämmte Einschbtreppe mit einem extra Deckel zum ungedämmten Dachboden. Bei kalten Temperaturen bildet sich...

  1. #1 surfrednoise, 27.01.2016
    surfrednoise

    surfrednoise

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handel
    Ort:
    Amtsberg
    In meinem EFH/ BJ2013 haben wir eine gedämmte Einschbtreppe mit einem extra Deckel zum ungedämmten Dachboden.
    Bei kalten Temperaturen bildet sich Kondensat an den Innenseiten der Zarge , vorallem an verbauten Metallteilen , wie Winkeln und Federmechanik.
    der untere Deckel ist extra noch mit einer Styrodurplatte gedämmt. Die Dichtungen sind neu , da die Treppe erst kurze Zeit eingebaut ist. Die Treppe geht vom behdeiztem Treppenaufgang zum ungedämmten Dachboden.
    Auf dem Dachboden steht die Oberkante Zarge ca 15cm über dem Fussboden.

    Wie kann ich das Problem mit dem Kondensat beheben ??
    Wäre sehr dankbar für Expertentips !!
     
  2. #2 Alfons Fischer, 27.01.2016
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    hier wäre eine Skizze zur Einbaulage der Treppe, Lage der Zarge sowie Lage der Deckendämmungen sinnvoll.
    Ergänzend ein paar Fotos von oben, von unten, von der Seite - halt alles, damit man die Sache einigermaßen verstehen kann...
     
  3. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Es gibt doch eigentlich nur zwei Möglichkeiten oder?

    Das ist eine Wärmebrücke (bzw. ein Bauteil ) an dem sich Kondensat bildet.
    Oder die Einschubtreppe ist nicht luftdicht eingebaut. Damit meine ich nicht die Dichtungen.
     
  4. ps0125

    ps0125

    Dabei seit:
    03.12.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    ZimM, DdM
    Ort:
    BaWü
    Bei einer Wärmebrücke hast du das Kondensat auf der Innenseite.
    Hier spricht alles dafür, dass die Luke nicht dicht schließt, also die Dichtungen nicht anliegen.
    Selbst bei einem nicht luftdichten Einbau wäre das Kondensat zwischen Futterkasten und Deckenöffnung zu sehen, und nicht im Bereich der Mechanik.
     
  5. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Bei den Fertigen Futterkästen kommt es relativ häufig zu Kondensatausfall wegen nicht dicht schließender Klappe. Gerade in der letzten Woche habe ich eine vernünftig eingebaute Bodenluke angesehen, bei der Kondensat in allen Ecken ausgefallen ist. Die Luke ist jetzt ein Fall für den Kundendienst
     
  6. #6 surfrednoise, 27.01.2016
    surfrednoise

    surfrednoise

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handel
    Ort:
    Amtsberg
    könnte es vll. daran liegen , das der oben auf dem Boden ca.15cm überstehende Kasten außen auch noch gedämmt werden muß ? Im oberen Kastenbereich befinden sich ja die Scharniere ect. , dieser steckt ja nicht mit in der Deckendämmung.
     
  7. #7 Gast943916, 28.01.2016
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    wenn von unten keine warme Luft kommt, kann oben im kalten Bereich nichts kondensieren
    ich tippe ebenfalls auf nicht dicht schließende Klappe
     
Thema:

Kondensat in Einschubtreppe

Die Seite wird geladen...

Kondensat in Einschubtreppe - Ähnliche Themen

  1. Kondensat am Dachsparren

    Kondensat am Dachsparren: Hallo. Wir sind im September in unser neu gebautes Haus eingezogen. Als ich vor zwei Wochen am Dachboden war, habe ich bemerkt, dass manche...
  2. Velux Dachfenster Spalt und Kondensat

    Velux Dachfenster Spalt und Kondensat: Hallo, bei uns am Haus wurden alte Velux Schwingfenster durch Velux Klapp-Schwingfenster ausgetauscht. Dazu habe ich zwei Fragen: Frage 1: An...
  3. Kondensat am Lüftungsrohr (außen)

    Kondensat am Lüftungsrohr (außen): Hallo an die Experten. Ich habe ein Problem mit meinen Lüftungsrohren die oben auf dem Dachboden raus kommen. Also folgende Situation. Ich habe...
  4. Kondensat Ölheizung einleiten - Problem mit Gußrohren? Neutralisieren?

    Kondensat Ölheizung einleiten - Problem mit Gußrohren? Neutralisieren?: Hallo, wir haben letztes Jahr ein Haus Bj. 1968 gekauft. Die aktuelle Heizung wurde 2005 installiert (Buderus G115, Raketenbrenner Bj. 1999). In...
  5. Kondensat im Beton-Flachdach

    Kondensat im Beton-Flachdach: Moin Zusammen, Bin bauphysikalisch nicht ganz unbewandert, muss aber jetzt doch mal meine Sorgen Posten und hoffe auf euren Rat. Ich habe eine 3er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden