Konterlattung auf Sparren für Rigips notwendig?

Diskutiere Konterlattung auf Sparren für Rigips notwendig? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ist es notwendig, nach der erfolgten Zwischensparrendämmung und der darauf angebrachten Dampfbremse eine Konterlattung für die...

  1. #1 CharlesBrowner, 5. November 2013
    CharlesBrowner

    CharlesBrowner

    Dabei seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Nettetal
    Hallo zusammen,

    ist es notwendig, nach der erfolgten Zwischensparrendämmung und der darauf angebrachten Dampfbremse eine Konterlattung für die Rigipsplatten zu setzen oder wäre die Montage der Rigipsplatten auch direkt auf den Sparren/ auf der Dampfbremsfolie (Sparrenabstand ~570mm) möglich (um jeden nur möglichen Zentimeter Kopffreiheit auszunutzen)?

    Vielen Dank

    Charlie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    ja, ist notwendig da die bei dem Abstand irgendwann "durchhängen"
    Abstand mindestend 30cm
     
  4. #3 CharlesBrowner, 5. November 2013
    CharlesBrowner

    CharlesBrowner

    Dabei seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Nettetal
    Hatte ich vergessen zu erwähnen!
    Das war der einzige Beitrag, den ich bisher für meine Frage verwerten/ bzw. der FÜR eine Konterlattung sprechen würde:

    http://www.bauexpertenforum.de/show...rren-notwendig&p=409435&viewfull=1#post409435

    ... wobei in den Dachbereichen, von denen ich spreche, kein Rigipsdübel und keine Löcher in die Platten kommt. Auch die KAbel und sämtliche Installationen werden nicht hinter den Rigipsplatten "verstaut"!
     
  5. #4 CharlesBrowner, 5. November 2013
    CharlesBrowner

    CharlesBrowner

    Dabei seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Nettetal
    Hallo baufix 39,

    vielen Dank für Deinen Beitrag!

    Ohhhh ... 30 cm! Ich hätte felsenfest behauptet, dass ich mit einem Abstand von 60 cm gut bedient wäre! Grrr ... dann ist das ein sehr gutes Argument für eine Konterlattung! Oder gibt es Alternativen zur Rigipsplatte, die nicht "durchhängen" würden?
     
  6. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du direkt an die sparren schraubst, wirst du nicht nur durchhänger sehen, sondern auch eine berg- und talbahn der sparrentoleranzen. da wirst du dich über 2 cm mehr gewonnene kopffreiheit bei einem etwas höher sitzenden sparren überhaupt nicht freuen, wenn der sparren daneben wieder die geplante kopffreiheit um 2 cm mindert.

    du benötigst die unterkonstruktion - besser aus metallprofilen und nicht aus holz - zum toleranzausgleich.
     
  7. Gast943916

    Gast943916 Gast

    man könnte auch 20 mm Platten verwenden, dann auch ohne UK, aber die erwähnte Berg- u. Talbahn bleibt.....

    übrigens ist das nicht nur mit Rigipsplatten so, sondern auch mit Knauf, LaFarge, Norfisk, Gyprok und wie sie alle heissen.......
     
  8. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    falsch , bei 12,5 GK 41,66 ( längst ) oder 50 cm mindest. Achsmaß.


    das sind die Paneelplatten , die haben eine besondere Kantenform

    Roland ,
    Siniat , nix mehr lafarge :bierchen:


    Peeder
     
  9. Gast943916

    Gast943916 Gast

    Pedder, mir wurscht wie die jetzt heissen, bis den Namen jeder kennt, heissen die schon wieder anders....
    ich verarbeite die sowieso nicht
     
  10. #9 CharlesBrowner, 10. November 2013
    CharlesBrowner

    CharlesBrowner

    Dabei seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Nettetal
    Hallo zusammen,

    das sind überzeugende Beiträge. Das Haus ist Bj 62 und trotzdem sind die Sparren optisch sehr schön in der Flucht ... was mich jedoch nicht davon abhält Euren Rat zu befolgen und eine Konterlattung aufzusetzen ... immerhin kann ich diese dann ggf. für einen zusätzlichen Dämmraum auf der Dampfbremse nutzen.

    Was ich jedoch noch nicht kenne, sind Metallprofile, die für eine Konterlattung verwendet werden (OK, Vorteil wäre vielleicht, dass Holzlatten krumm und feucht sein können!!!). Im Trockenbau / für Stell-Leichtbauwände ... klar, kenne ich! Aber für eine Konterletung Metallprofile?!

    Was nehme ich da? Ich habe im Netz nichts gefunden, was als Metal (Alu) Profil für Konterlattungen im Dachausbau angeboten wird. Gibts Tipps, Hersteller, Empfehlungen :-D ?

    Vielen Dank und Grüße

    Charlie
     
  11. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
  12. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    die diversen Hersteller haben doch genügend Konstruktionsvorschläge für sowas auf ihren Webseiten
     
  13. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    moin charles

    was ist denn dein beweggrund ohne lattung arbeiten zu wollen
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 CharlesBrowner, 10. November 2013
    CharlesBrowner

    CharlesBrowner

    Dabei seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Nettetal
    ... es entstammt einfach nur aus dem Gedanken, jeden möglichen Zentimeter für die Kopffreiheit einsparen zu wollen. Den Gedanken habe ich jedoch schon wieder verworfen ;-) ... nach den vielen guten Argumenten für eine Konterlattung!
     
  16. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    es gibt auch Holzschalung :motz

    sogar in trocken :p
     
Thema: Konterlattung auf Sparren für Rigips notwendig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rigipsdecke ohne konterlattung

    ,
  2. konterlattung rigipsplatten

    ,
  3. wie dämme ich eine rigipsdecke mit konterlattung

    ,
  4. konterlattung unter rigips,
  5. konterlattung decke rigips,
  6. konterlattung für rigipsplatten,
  7. Rigips Abstand Konterlattung,
  8. rigips ohne lattung,
  9. braucht eine rigipsdecke immer eine konterlattung
Die Seite wird geladen...

Konterlattung auf Sparren für Rigips notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Sparren Aufdoppeln von innen

    Sparren Aufdoppeln von innen: Moin, Renoviere gerade mein Dachgeschoss, alles soll raus ! Die Dachsparren haben Maße von ca. 50x150mm und sind in einem Abstand von ca 850-900mm...
  3. Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren

    Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren: Hallo, wahrscheinlich ist ja alles OK. Kann uns jemand sagen, warum der Gratsparren deutlich höher ist? Der Dachdecker möchte das bei uns schon...
  4. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...
  5. Eckausführung bei Gipsfaserplatten. Fermacell, Rigidur, Rigips AquaBead Flex PRO

    Eckausführung bei Gipsfaserplatten. Fermacell, Rigidur, Rigips AquaBead Flex PRO: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit Rigips AquaBead Flex PRO? Das ist ein ein Eckband, das eine selbstklebende Schicht besitzt. Allerdings...