Kontrolle der EFH durch Bauleiter

Diskutiere Kontrolle der EFH durch Bauleiter im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, Nach Fertigstellung der Decke über UG unseres EFH haben wir festgestellt, dass der Rohbauer die EFH 9 cm zu tief ausgeführt hat....

  1. #1 Mannelino, 1. April 2009
    Mannelino

    Mannelino

    Dabei seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo zusammen,

    Nach Fertigstellung der Decke über UG unseres EFH haben wir festgestellt, dass der Rohbauer die EFH 9 cm zu tief ausgeführt hat.
    Da die vorgesehene EFH nur wenige cm über der Rückstauebe liegt, war uns das Einhalten derselben wichtig. Im Vorfeld haben wir mit dem Architekten, und zugleich Bauleiter, ausführlich über EFH und Rückstauebene gesprochen. Bei diesen Gesprächen wurde z. Bspl. festgelegt, dass eine bodenebene Dusche vom EG in das Pumpfix mit Rückstauklappe vom UG eingeleitet wird.
    Mich interessiert, ob das Überwachen der EFH zu den Aufgaben des Bauleiters gehört.
    Ich möchte deshalb keinen Streit anfangen, sondern nur wissen, ob ich dem Bauleiter etwas vorhalten kann, bzw. für die weiteren Arbeiten mehr Sorgfalt verlangen kann.
    Vielen Dank für Eure Ratschläge.
    Mannelino
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Abkürzungssalat

    EFH = Einfamilienhaus
    EFH = ?

    Gruß Lukas
     
  4. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    eventüll..

    ... Erdgeschoß Fußboden Höhe...?:Roll
     
  5. #4 Shai Hulud, 1. April 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Erdgeschossfußbodenhöhe?

    Edit: Rübe war schneller... :mauer
     
  6. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Dank Euch,

    aber aus der Frage werd ich dropsdem nich schlau. Was hat die EFH :) mit der fertiggestellten Decke zu tun? Gips den Estrich schon oder wirds nie einen geben?
    Fragen über Fragen, oder ich bin heute besonders blond. :o

    Gruß Lukas
     
  7. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    ...

    ...:p

    also meinte er OKF oder OKFF :respekt
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Die kann er aber noch nicht "festgestellt" haben, weil nur Rohdecke existent!
     
  9. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    also gut, ...

    ... dann ORF:biggthumpup:
     
  10. ManfredH

    ManfredH Gast

    Meinst du OKR ? (duck und wech)
     
  11. #10 Lili Marie, 1. April 2009
    Lili Marie

    Lili Marie Experte im Forum

    Dabei seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tochter
    Ort:
    Rügen
    Benutzertitelzusatz:
    Geburtstag: 19.01.2006
    Ihr seid schon dolle Hechte! :respekt
    Meinem Papa beantwortet Ihr die Fragen, dem Fragör nicht. Nu isser wech...:cry


    :winken
     
  12. #11 Shai Hulud, 1. April 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Liebe Lili,

    der Fragesteller hat doch gar keine Frage gestellt. Worauf sollen wir also antworten?
     
  13. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    da fehlt doch nur ein Fragezeichen

    :biggthumpup:
     
  14. Bugs

    Bugs

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn.Ang.(Maschinenbau)
    Ort:
    Österreich / NÖ
    Vlt ist beim gießen der Decke ja etwas Beton nach unten gelaufen! :mega_lol:
     
  15. #14 Mannelino, 1. April 2009
    Mannelino

    Mannelino

    Dabei seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Licht ins Dunkel

    Hallo Ihr Lieben,
    Lukas hat recht: EFH = Einfamilienhaus.
    MoRüBe liegt richtig mit Erdgeschossfussbodenhöhe und OKF.
    Julius kennt sich beim Estrich aus.
    Jonny liegt mit dem Fragezeichen richtig.
    Freue mich auf die nächste Runde.
    Mannelino
     
  16. #15 Shai Hulud, 1. April 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Ist das EFH denn jetzt falsch geplant und richtig ausgeführt oder richtig geplant und falsch ausgeführt? :confused:
     
  17. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und wie hast Du so eine (doch relativ geringe) Differenz überhaupt festgestellt?

    Liegt denn das UG insgesamt zu tief (also auch dessen Bodenplatte) oder ist es zu niedrig geraten (lichte Höhe)?
     
  18. #17 Mannelino, 1. April 2009
    Mannelino

    Mannelino

    Dabei seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Baden-Württemberg
    War natürlich richtig geplant und falsch ausgeführt.
    Falsch geplant und richtig ausgeführt wärenatürlich ein Volltreffer.
    Möglich ist alles.
    Mannelino
     
  19. #18 Mannelino, 1. April 2009
    Mannelino

    Mannelino

    Dabei seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das UG liegt insgesamt zu tief.
    Ich wollte es genau wissen, und habe es den Polier mit seinem Lasergerät überprüfen lassen.
    Die Höhenmarkierung vom Vermesser war am Mast einer Strassenlaterne.
    Mannelino
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mannelino, 1. April 2009
    Mannelino

    Mannelino

    Dabei seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Natürlich richtig geplant und falsch ausgeführt.
    Umgekehrt wäre ein Volltreffer.
    Alles ist möglich:
    mannelino
     
  22. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wird dann wohl auf erhöhte Dicke des Bodenaufbaus im EG hinauslaufen.
    Die Roh-Geschoßhöhe des EG muß natürlich um diesen Betrag vergrößert werden.

    Zu lösendes Problem dann "nur" die innenliegende Treppe zum UG. Aber 9 cm sollten sich unauffällig auf alle Stufen dort verteilen lassen.
     
Thema:

Kontrolle der EFH durch Bauleiter

Die Seite wird geladen...

Kontrolle der EFH durch Bauleiter - Ähnliche Themen

  1. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  2. Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung

    Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung: Hallo und guten Tag, dies wird mein erster Post hier im Forum und ich freue mich auf eure Antworten. Meine Frau und ich befinden uns zurzeit...
  3. Bauherrenhaftpflicht ohne eigene Planung/Bauleitung:

    Bauherrenhaftpflicht ohne eigene Planung/Bauleitung:: Hallo, ich suche eine Bauherrenhaftpflicht. In den Bedingungen der Versicherungen steht eigentlich immer "ohne eigene Planung/Bauleitung" Die...
  4. Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

    Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar: Hallo Zusammen, wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin,...
  5. Grundrissdebatte - EFH für 6-köpfige Familie, behindertengeeignet

    Grundrissdebatte - EFH für 6-köpfige Familie, behindertengeeignet: Hallo in die Runde, wir planen den Neubau eines freistehenden Einfamilienhauses für unsere 6-köpfige Familie. Die Kinder sind zur geplanten...