Kontrollschacht in Bodenplatte

Diskutiere Kontrollschacht in Bodenplatte im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Huhu Bauherrschaften, ich würde gerne wissen, was die Nachteile bzw. Vorteile und ob es überhaupt Möglich sei einen Kontrollschacht bzw....

  1. #1 Mueller-Ralf, 31. Mai 2006
    Mueller-Ralf

    Mueller-Ralf

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feuerwehrmann/Rettass
    Ort:
    Neunkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Haus Köln - Fa. Domizil
    Huhu Bauherrschaften,

    ich würde gerne wissen, was die Nachteile bzw. Vorteile und ob es überhaupt Möglich sei einen Kontrollschacht bzw. Revisionsschacht in die Bodenplatte einzubauen. Ich habe jetzt schon öfters von Leuten gehört, das es möglich sei und eine billigere Lösung darstellt, als einen externen Kontrollschacht auf dem Gelände zu bauen (Aushub, Betonringe etc).

    Was würde diese Installation evtl. kosten, wer baut die ein, wieviel Aufwand ist das wenn ich diesen Kontrollschacht selbst in die Bodenplatte einbauen werde. Wo bekommt man das Material her und wie heißt das Material als Fachbegriff? Hat wer Bilder oder Link von solch einem Einbau? Über eure Erfahrung würde ich mich sehr freuen.

    MfG
    Ralf Müller
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schmoll

    Schmoll Gast

    Bautechnisch möglich ist dies schon, aber in den meisten Fällen hat die DIN was dagegen.
    Es sind folgende Punkte zu beachten:
    Abstand zum Anschluss am Hauptkanal - dieser sollte nach DIN nicht größer als 15 m sein. 1986-100
    Sonst ist eine Reinigungsöffnung im Gebäude nur bei Grenzbebauung oder räumlich begrenten Grundstücken erlaubt.

    Ausführung kann als Formstück PVC-U Reinigungsöffnung in einem kleinen Schacht erfolgen. Zugänglichkeit und Wartungsraum muss gegeben sein.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
  4. #3 Baufuchs, 31. Mai 2006
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @ Schmoll

    Links zu eigenen, gewerblichen HP´s können registrierte Nutzer in Ihrem Profil unterbringen.
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 31. Mai 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Erstmal...

    die Gemeinde fragen.
    Wenn die es nur mit offenem Gerinne zuläßt, brauchts eine gasdichten Schachtdeckel und eine Schachtbelüftung. Viel Spass.
    MfG
     
  6. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    http://www.kessel.de
    die haben lösungen aus kunsstoff für den aussenbereich
     
  7. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "hmmm"

    der Tip mit der Gemeinde (Klärwerk)... nicht selten fodert die Gemeinde
    freie Zugängigkeit zum Revionsdeckel ... dann wird´s Essig mit dem
    Teil unter der Bodenplatte ... die nächste Frage wäre passt die
    Kanalhöhe für solch ein Aktion ... bzw. was iss mit der Rückstauebene
    die meist OK Strasse liegt ??? ... und die letzte alles entscheidende
    Frage wär ... welcher Lastfall liegt an ??? z.b. bei aufstauendes Sickerwasser
    und Kapilarbrechende Schicht unter der Bodenplatte wär sowas der Tod für den
    Keller :)
    .
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kontrollschacht in Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Kontrollschacht in Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  3. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...
  4. Bodenplatte unter Estrich "auffüllen"

    Bodenplatte unter Estrich "auffüllen": moin' moin' ich habe vor in einer Halle den Boden zu erhöhen da dieser ca 20cm unterhalb der Einfahrt liegt. Ich hatte mir vorgestellt das ich ca....
  5. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...