Kopfbrause in 80*80 Dusche?

Diskutiere Kopfbrause in 80*80 Dusche? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich bekomme eine 80*80 Duschtasse und überlege mir, ob es da Sinn macht eine Kopfbrause zu installieren, d.h. ob die Dusche...

  1. Tossa10

    Tossa10

    Dabei seit:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    Nussi
    Hallo zusammen,

    ich bekomme eine 80*80 Duschtasse und überlege mir, ob es da Sinn macht eine Kopfbrause zu installieren, d.h. ob die Dusche überhaupt groß genug ist für eine Kopfbrause z.B. 18 cm oder 24 cm Durchmesser von Grohe oder Hansgrohe.
    Oder soll ich lieber bei der Hansbrause bleiben.

    Vielen Dank für Tipps.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Ihr müsst ja beneidenswert schlank sein. Hoffentlich bleibt das so.

    Aber in solch Miniwanne wirkt die große Brause wie ein 42"-Fernseher auf nem Dixi-Klo.
    Bleib mal lieber bei der Han[D]s[/D]dbrause.
     
  4. #3 Rudolf Rakete, 20. Oktober 2012
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Eine Kopfbrause ist auch in einer kleinen Dusche etwas ganz anderes vom Feeling. Kann schon lohnenswert sein. So klein ist ne 80er Duschtasse auch nicht.
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Haben wir im Keller in der Arbeits-Dusche. Ist toll, man wird schlagartig von überall her nass... Definitiv aber nix für Leute, die mit trockenen Haaren duschen wollen ;)
     
  6. biologist

    biologist

    Dabei seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Doktorand
    Ort:
    Riedstadt
    Wer da nicht reinpasst, Rollstuhlfahrer und gebrechliche ältere Leute mal außen vor, sollte generell mal überlegen, ob Sport nicht angebracht wäre.
     
  7. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Ist ja nicht nur eine Frage des Reinpassens. Man muss sich ja auch bewegen können und nicht zum Einseifen die Türe aufmachen müssen.
     
  8. #7 Rudolf Rakete, 21. Oktober 2012
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Wenn man sich in einer 80er Dusche nicht einseifen kann, sollte man dringend Gymnastik machen und abnehmen. :eek:
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Da sind 80 cm schon knapp... Als Hauptdusche wäre es mir zu knapp, aber im Keller für ab und an gehts völlig in Ordnung...
     
  10. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Das wird mir jetzt zu blöd und zu persönlich.

    Wenn Ihr meint, eine 80er Duschwanne wäre ausreichend, dann ist das halt Eure Entscheidung.

    Mir wäre es bei einem Schultermaß von 60 cm zu eng und wenn da noch die Duscharmatur hineinragt und vielleicht sogar noch der Mischerhebel in den Luftraum ragt, wie man es in vielen Hotels vorfindet, hört für mich der Duschspaß auf.

    Ich weiß auch, dass viele Wohnverhältnisse im Bestand keine größeren Abmessungen zulassen, wobei 75 x 90 immer noch um Welten besser als 80 x 80 ist.
    Wenn ich dann lese, dass der TE eine 80er Tasse "bekommt" (vom Weihnachtsmann?), dann riecht es mir sehr nach Neubau und da könnte eine Überlegung, ob es nicht ein Nümmerchen größer ginge vielleicht noch nicht zu spät sein, wenn man schon mit Wellnessambitionen liebäugelt.
     
  11. Tossa10

    Tossa10

    Dabei seit:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    Nussi
    Hallo Thomas,
    ja, ist Neubau. Allerdings spräche für die 75*90 Variante, worin liegen da die Vorteile. Da kann ich wählen und beides würde wohl da reinpassen (Ecke-Duschbad).
    Bzgl. der Kopfbrause lasse ich es wahrscheinlich nun, spart ja auch etwas :-)

    Viele Grüße, Tossa
     
  12. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    In 10 cm mehr Platz in der Hauptausbreitungsrichtung der meisten Menschen. Beim Format "Ritter-Sport" wären natürlich die quadratischen Querschnitte besser.

    Stell Dich mal in eine Türöffnung mit 80 cm Durchgangsbreite und in eine mit 90 cm.
    Da lernst Du 10 Zentimeter zu schätzen.:e_smiley_brille02:
     
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Kann aus eigener Erfahrung die Empfehlung von 75x90 (statt 80x80) nur nachdrücklich unterstützen.
    Dazwischen liegen gefühlte Welten!

    Dann noch darauf achten, daß die Armatur nicht mittig (ist meist so, aber ist eben auch meist schwachsinnig so) angeordnet wird, sondern im linken oder rechten Drittel der langen Seite.

    Weiterhin KEINEN Einhebelmischer verbauen (wird auch meist genommen, ist auch meist Unfug³), sondern einen Thermostatmischer. Ob UP oder AP ist dann ziemlich egal (nur nicht vom Preis her).
     
  14. vfriend

    vfriend

    Dabei seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Trier
    Ich bin nicht dick, aber bandscheibengeschädigt und darf auch gelegentlich eine 80x80 Tasse nutzen. Das ist wirklich ne Katastrophe, denn mit dem Bücken klappt es kaum und permanent rammele ich irgend ne Scheibe. Dagegen 75 x 90 geht so, ist mir auch bekannt.
     
  15. Tossa10

    Tossa10

    Dabei seit:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    Nussi
    22.10.jpg

    So, habe jetzt mal den Grundriss meiner Dusche hochgeladen - vermutlich eher die 'Ritter-sport'-Variante, also sind ca. 5 qm, Türe geht nach außen auf. Bin mir da unsicher, ob 80*80 wie im Plan oder ob die 75*90 Variante da besser wäre. Die UP-Armatur (optional AP) sitzt an dem Schacht hinter der Dusche.
    Einstieg in die Dusche sind noch nicht definiert, wahrscheinlich Eckeinstieg oder Tür mit festem Teil auf seiner Seite. Da bin ich noch am Grübeln.
     
  16. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Diese Hinweise sind goldrichtig. Hatte auch schon daran gedacht...


    @Tossa10

    Nach der Skizze scheint da noch deutlich mehr Platz zu sein, oder soll da noch eine WM ins Eck?

    Mit Ritter-Sport meinte ich eher den Duscher als die Dusche.
    Bei diesen kleinen Formaten würde ich bei Schiebetüren auf jeden Fall zum Eck-Einstieg raten. Bei Schwingtüren kann es auch die lange Seite von der 90er Dusche sein und die kurze Seite feststehend.
     
  17. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Hoffentlich rammst Du sie nur... :winken

    Die "'Ritter-Sport-Variante" bezog sich doch auf den Grundriß des Nutzers, nicht den des Badezimmers...

    Muß da neben die Kabine noch eine WaMa passen?
    Ansonsten hätte dort ME sogar ne 80x120er gut Platz!
    Dann wäre auch die Armatur an der Schmalseite kein Problem.

    Der eingezeichnete Waschtisch ist aber eher ein Spucknapf. Absicht?
     
  18. Tossa10

    Tossa10

    Dabei seit:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    Nussi
    Nein, die WaMa kommt da nicht hin (da ist also etwas Platz). Das Waschbecken ist größer als auf dem Plan.
     
  19. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Na, dann rate ich zur wirklich größeren Dusche.
    Also 80x120 (oder auch 80 x 100). Die 120er ist auch sehr nett zu zweit zu benutzen (notfalls gibt es sie auch in 130 oder 140)...

    Ein Fenster ist da links ja nicht (zumindest nach dem Plan)?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tossa10

    Tossa10

    Dabei seit:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    Nussi
    ja, das Duschbad ist innenliegend, hat also kein Fenster. Dann überlege ich mir mal noch die Dusche zumindest mit der 75*90 Variante, vielleict kostet das keinen großen Aufpreis. Die Armaturen müssten ja dann an der längeren Seite sein also an der 90 cm Seite, richtig? Oder anders herum?
     
  22. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    An der Längsseite wird es wohl - mangels Installationsebene - kaum gehen.
    Warum keine richtig große Dusche, wenn der Raum es doch hergibt?
    Der Preisunterschied ist überschaubar, aber eine spätere Änderung wäre aufwendig und teuer.
     
Thema:

Kopfbrause in 80*80 Dusche?

Die Seite wird geladen...

Kopfbrause in 80*80 Dusche? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  3. Frage Fertigelement Badewanne+Dusche

    Frage Fertigelement Badewanne+Dusche: hallohalli, ich war im Urlaub in den USA. In nahezu jeder Privatunterkunft war das Bad mit Fertigelementen gestaltet. Die Badewanne, Verkeidung...
  4. Kalk oder Ausblühungen in Dusche?

    Kalk oder Ausblühungen in Dusche?: Hallo, wir haben in einer bodengleichen, gefliesten Dusche weiße und honigfarbene Fugen, welche mal anthrazit waren; ebenso an diversen anderen...
  5. Schimmelbildung an Wand hinter Dusche

    Schimmelbildung an Wand hinter Dusche: Hallo, wir haben Problem mit Schimmelbildung an den beiden direkt an die Dusche angrenzenden Wänden (siehe Fotos): a) hinter/unter den...