Kork-Fertigparkett auf Zement-Estrich

Diskutiere Kork-Fertigparkett auf Zement-Estrich im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo miteinander, ich habe mal wieder eine Frage, ob mein Wissensstand bez. der Verlegung von Kork-Fertigparkett auf Estrich so okay ist: 1....

  1. #1 Torsten, 25.08.2003
    Torsten

    Torsten

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DVler
    Ort:
    Holzwickede
    Benutzertitelzusatz:
    Laie und Bauherr ...
    Hallo miteinander,

    ich habe mal wieder eine Frage, ob mein Wissensstand bez.
    der Verlegung von Kork-Fertigparkett auf Estrich so okay ist:
    1. Zement-Estrich trocknen lassen, bis max. 2% Restfeuchte gegeben ist
    (reichen 7 Wochen?)
    2. Dampfundurchlässige Folie auf den Estrich
    (lose gelegt oder wird die irgendwie fixiert?)
    3. Kork-Fertigparkett verlegen

    Passt das so oder hab' ich was entscheidendes vergessen?

    Schon mal im voraus vielen Dank für jeden Tipp ...

    Torsten
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    1. Ist ok. Test: Folie 1x1 mtr. drauflegen, beschweren und über Nacht drauflassen. Ist die Folie trocken und der Estrich auch, kann man belegen.
    2. Falls es im EG über Keller oder weiter oben ist , ja. Entweder 30 cm überlappen oder zusammenkleben. Falls es im Keller, oder gegen Erde ist: Es gibt "Drainbahnen" Styroportrittschalldämmung mit Aluminiumkaschierung. Stöße verkleben.
    3. Randabstand 10 mm nicht vergessen. Viel Spass.
     
  4. #3 Torsten, 26.08.2003
    Torsten

    Torsten

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DVler
    Ort:
    Holzwickede
    Benutzertitelzusatz:
    Laie und Bauherr ...
    man dankt!

    Hallo Lebski!

    vielen Dank. Es handelt sich um den Bodenbelag des OG,
    von daher sollte dann wohl die Folie reichen. Gibt es Erfahrungs-
    werte, wann man in etwa mit der notwendigen maximal-Feuchte
    so rechnen kann? Es handelt sich wie gesagt um Zement-Estrich
    in 45 mm Stärke, darunter Trittschalldämmung.

    Viele Grüße

    Torsten
     
  5. #4 bauworsch, 26.08.2003
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Sechs Wochen, sieben Wochen...

    kann man so pauschal sicher nicht sagen. Für einen ersten Test erstmal mit der Folie ruhig so machen wie beschrieben.
    Endgültigen Aufschluß kann nur eine CM-Messung bringen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kork-Fertigparkett auf Zement-Estrich

Die Seite wird geladen...

Kork-Fertigparkett auf Zement-Estrich - Ähnliche Themen

  1. Wände und Trockenbau Spachteln vor dem Estrich

    Wände und Trockenbau Spachteln vor dem Estrich: Hallo Forumsgemeinde, aus gegebenen Anlass wende ich mich an euch , weil ich dringend einen Expertenrat brauche. Wir haben es ein wenig eilig mit...
  2. welchen Estrich in einem Altbau ohne Keller?

    welchen Estrich in einem Altbau ohne Keller?: Guten Abend, wir haben vor kurzem ein altes kleines Häuschen gekauft. Das Haus ist ca. 1950 gebaut und ist nicht unterkellert! Der Untergeschoß...
  3. Trockenbau vor Estrich auf Rohbeton. Gleich beplanken oder erst nach Estrich?

    Trockenbau vor Estrich auf Rohbeton. Gleich beplanken oder erst nach Estrich?: Hi, wir sind momentan mit verschiedenen Trockenbauern für den Ausbau eines Dachgeschosses im Gespräch. Leider erzählt jeder etwas anderes,...
  4. Wer ist verantwortlich für Grundieren und Spachteln des Estrichs?

    Wer ist verantwortlich für Grundieren und Spachteln des Estrichs?: Hallo Zusammen, ich baue ein schlüsselfertiges Haus, als Eigenleistung habe ich im Vertrag festgehalten, dass die „Bodenbeläge“ bauseits erstellt...
  5. Haus 1950 - Trittschalle, alter Estrich, Vorschläge

    Haus 1950 - Trittschalle, alter Estrich, Vorschläge: Hallo, der Abbruch für den Zimmerausbau wird gerade durchgeführt (s. Bild). Auf der Rohdecke des Hauses aus dem Jahre 1950 liegt der alte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden