Kork-Fertigparkett oder Klebekork für Fußbodenheizung (Neubau)?

Diskutiere Kork-Fertigparkett oder Klebekork für Fußbodenheizung (Neubau)? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo! Ich habe mich hier durch einige Artikel gelesen und fest gestellt, dass es darauf ankommt wie der Wärmedurchlasswiderstand bei dem...

  1. anette81

    anette81

    Dabei seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialarbeiterin
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo!
    Ich habe mich hier durch einige Artikel gelesen und fest gestellt, dass es darauf ankommt wie der Wärmedurchlasswiderstand bei dem jeweiligen Produkt ist.
    Desweiteren wäre auch die Verlegeart von Bedeutung und, wie ich hoffentlich richtig verstanden habe, ist der Klebekork besser geeignet als derjenige, den ich klicken kann. Ist das richtig?
    Meine Befürchtung ist nun, dass ich mit meiner Fußbodenheizung wegen hoher Handwerkerkosten auf einen Klickparkett zurück greifen muss. Oder überschätze ich die Handwerkerpreise in NRW?
    (Könnten Sie mir hier einen Anhaltspunkt geben?)
    Nun gefällt und der Corelan, weil man dort eine Eiche-farbende Oberfläche haben kann, in verklebter und schwimmend verlegbarer Variante.
    Würden Sie grundsätzlich, es handelt sich um eine Fläche von ca. 50qm, dazu raten einen Korkboden auf Fußbodenheizung zu legen?
    Ein Bodenbelags- verkäufer argumentierte, die Heizungskosten würden reduziert, weil der Korkboden sich so warm anfühle, dass man erst später die Heizung anschaltet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kork-Fertigparkett oder Klebekork für Fußbodenheizung (Neubau)?

Die Seite wird geladen...

Kork-Fertigparkett oder Klebekork für Fußbodenheizung (Neubau)? - Ähnliche Themen

  1. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  2. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  3. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. Neubau, Brauchwasser-Solaralage

    Neubau, Brauchwasser-Solaralage: Ich plane ein kleines Fertighaus zu bauen, 1,5 geschossig mit insgesammt 55qm Wohnfläche füreine Person. Als Heizung soll eine Gasbrennwert...