Korkfußboden ausbessern

Diskutiere Korkfußboden ausbessern im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, wir hatten uns vor Jahren für Korkfußböden entschieden. Wir nahmen daher 4 mm starke Korkplatten, die auf den Estrich geklebt...

  1. Sammy1970

    Sammy1970

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Hessen
    Hallo Leute,

    wir hatten uns vor Jahren für Korkfußböden entschieden. Wir nahmen daher 4 mm starke Korkplatten, die auf den Estrich geklebt wurden. Der Korfußboden wurde dann mit Hartöl versiegelt, anschließend gewachst und poliert. Der Korkboden ist ca. 20 Jahre alt und wurde anfangs noch regelmäßig mit speziellem Korkreiniger behandelt. Leider hatten wir mit Vermietung der Wohnung keinen Einfluss mehr auf die richtige Pflege des Bodens.

    Es ist jetzt so, dass teilweise die Korkversiegelung abgenutzt ist und der unbehandelte Kork zum Vorschein kommt. Meine Frage lautet jetzt, wie ich den Korkfußboden am besten ausbessern kann?

    Dann habe ich noch ein anderes Problem. Der Parkettleger meines Vertrauens hat mir vor ein paar Jahren geraten, den Korkfußboden abzuschleifen und neu mit Lack versiegeln zu lassen. Das habe ich dann auch für einen Raum machen lassen, um pro und contra abzuwägen. Es ist jetzt aber nach 4 Jahren folgendes Problem aufgetreten. Der Lack reißt kreisrund auf. Ich weiß nicht wie das passieren konnte und wie ich den Schaden wieder behebe.

    Es wäre nett, wenn jemand ein paar Tipps für mich hätte den Boden wieder akkurat herzustellen.

    Viele Grüße
    Sammy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sammy1970

    Sammy1970

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Hessen
    Kork.jpg Kork1.jpg
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    lack ist meiner ansicht nach das falsche mittel um kork selbst zu versiegeln. wachs wäre das bessere mittel und ist leichter selbst wieder aufzutragen nach abnutzung. lack ergibt eine spröde schicht, kork ist ein weicher untergrund, der nachgibt. wenn du einen relativ spröden lack genommen hast, dann ist das möglicherweise die ursache für die kreisrunden ausbrüche.
     
  5. Sammy1970

    Sammy1970

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Hessen
    Wir haben den Lack nicht selbst aufgetragen sondern unseren heimischen Parkettlegemeister damit beauftragt. Ich gehe davon aus, dass falscher Lack genommen wurde.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Korkfußboden ausbessern

Die Seite wird geladen...

Korkfußboden ausbessern - Ähnliche Themen

  1. Innenputz teilweise ausbessern?

    Innenputz teilweise ausbessern?: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Neubau, mineralischer Innenputz auf Gipsbasis (Multigips MP100). Den Putz würde ich zwischen Q2 und Q3...
  2. Hausfassade, Putz / Farbe ausbessern

    Hausfassade, Putz / Farbe ausbessern: Hallo, wir haben an einer Stelle unseres Hauses Farbabblätterungen. Viel kam wohl von dem Rolladenpanzer der in der Laibung saß und wo die...
  3. Minirisse im Aussenputz ausbessern?

    Minirisse im Aussenputz ausbessern?: Hallo zusammen, Wir haben vor ca. 15 Monaten unser Haus bezogen. An der Garage haben wir leider kleine Haarrisse im Baumit 2mm weissen...
  4. Macken im Parkett ausbessern

    Macken im Parkett ausbessern: Hallo zusammen, es geht zwar nicht um einen Neubau, aber hier passt mein Anliegen am besten hin. Wir haben durch einen Handwerker einen...
  5. Haus mit Bruchsteinmauer dämmen oder nur ausbessern ?

    Haus mit Bruchsteinmauer dämmen oder nur ausbessern ?: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin der Micha und bin im Nürnberg Land zuhause. Nachdem ich hier schon oft mitgelesen habe, freue ich mich nun auf...