Kosten Architekt - Walmdach

Diskutiere Kosten Architekt - Walmdach im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich würde gerne wissen, welche Punkte ich berücksichtigen muss, um die Kosten für den Architekten gemäß HOAI zu berechnen....

  1. Karsten77

    Karsten77

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirt.-Inf.
    Ort:
    Bottrop
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne wissen, welche Punkte ich berücksichtigen muss, um die Kosten für den Architekten gemäß HOAI zu berechnen. Geplant werden soll ein Walmdach auf einem existierenden Flachdach.
    Reicht es z.B. die geschätzten Kosten (einfache Ausführung als Kaltdach) von 30.000€ als Gegenstandswert zu nehmen? Was wird dann berechnet? Kommt zusätzlich die Berechnung des Tragwerks hinzu? Ich bin gerade etwas überfragt und würde die Kosten gerne abschätzen können.

    Grüße
    Karsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Detman

    Detman

    Dabei seit:
    9. August 2013
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Duisburg
    ....
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 13. August 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Zur Honorarermittlung brauchts:
    Honrarzone (ii oder III = ?)
    Satz innerhalb der Honorarzone (min, 1/4, mittel 3/4, höchst = ?)
    Anrechenbare Kosten ( €)
    Mitzuverbeitende Bausubstanz (€)
    Leistungsphasen

    Oder einfach mal einen Gang zum Planer!
     
  5. Karsten77

    Karsten77

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirt.-Inf.
    Ort:
    Bottrop
    Hallo,

    hier wären wir schon bei meinen Problemen :)

    Honorarzone: Die Planungsanforderungen kann ich doch eigentlich nicht einschätzen oder? Es handelt sich um ein rechteckiges Haus auf das ein Walmdach soll. Meiner Meinung nach also eher II.
    Satz: Wie wird dieser bestimmt? Durch den Architekten?
    Anrechenbare Kosten: Beisst sich hier nicht die Katze in den Schwanz? Ich benötige eine Planung für ein Angebot, welches ich für die Berechnung der Planungskosten brauche?
    Mitzuverbeitende Bausubstanz: Was ist hiermit gemeint.
    Leistungsphasen: 1-3, separat 4

    Grüße
    Karsten
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    da steht fast alles drin:
    die aktuell gültige HOAI 2013 ..
    enthält u.a. auch die defintion und die auswirkung der mitzuverarbeitenden
    bausubstanz, die -gesondert- zu honorierenden twp-leistungen und die
    beratungsleistungen. insbes. letztere sind beim bauen im bestand nicht
    zu unterschätzen.
     
  7. Detman

    Detman

    Dabei seit:
    9. August 2013
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Duisburg
    brauch man da überhaupt einen architekten für? bzw bauantrag? bzw statiker?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ja, braucht man(n)!
     
  10. #8 Gast036816, 14. August 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ...... und du brauchst einen verantwortlichen bauleiter für die überwachung der ausführung.

    für honorarteilleistungen google mal nach Heinz Simmendinger, da gibt es aufschlüsselungen von teilleistungen innerhalb der einzelnen hoai-phasen. mach dir nicht zu viel hoffnung, bei den phasen 1-4 und auch bei 5 muss der architekt alle Leistungen - gewerke - durchplanen, sonst funktioniert es nicht.
     
Thema:

Kosten Architekt - Walmdach

Die Seite wird geladen...

Kosten Architekt - Walmdach - Ähnliche Themen

  1. Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal

    Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal: Hallo zusammen, wir haben nun ein Objekt gesichtet, bei welchem auf einer Fläche von über 3.600 m² 7 Häuser errichtet werden sollen, inkl. einer...
  2. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...
  3. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  4. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  5. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...