Kosten für Fliesen

Diskutiere Kosten für Fliesen im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen :winken , wir wollen unser Erdgeschoss komplett mit Fliesen auslegen(ca. 83 qm).Gibt es eine Regel wieviel qm Fliesen man da...

  1. Shelly

    Shelly

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Duisburg
    Hallo zusammen :winken ,
    wir wollen unser Erdgeschoss komplett mit Fliesen auslegen(ca. 83 qm).Gibt es eine Regel wieviel qm Fliesen man da rechnen sollte?Zum Beispiel 83qm +? %(qm) Sockelleisten und Verschnitt?
    Danke
    Gruß Shelly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Bei geradem Verlegen der Fliesen 10% Verschnitt, diagonal ca. das doppelte.

    Außerdem würde ich mir immer 1 Paket in den Keller stellen für Ausbesserungen.
     
  4. #3 Niederbayer, 9. April 2008
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Also wir haben am Anfang auch mit 10% Verschnitt gerechnet und es hat sich rausgestellt, dass dies viel zu viel ist. Es kommt natürlich immer auf den Raum an (Rechtwinkelig, viele Ecken) aber im allgemeinen würde ich bei gerader Verlegung und einer Raumgröße ab 10m² mit bis zu 5% Verschnitt rechnen. Umso größer der Raum je weniger. Bei einem kleinen Raum mit vielen Ecken und diagonalen Verlegung würde ich auch bis zu 20% rechnen. Viel Spass beim fliesen legen.
     
  5. Shelly

    Shelly

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Duisburg
    Erst einmal Danke:D für die schnelle Antwort.
    Wir haben viele Ecken und Winkel,dann rechne im am Besten mit dem Mittelmaß 15% ?
    Sind denn da auch die Sockelleisten mit drin, bestimmt nicht , oder? Verlegt werden soll gerade obwohl; mit diagonal laufenden Wänden wahrscheinlich diagonales Verlegen besser wäre?:cool:
    Gruß Shelly
     
  6. baudepp

    baudepp

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mantel
    Und wir haben zur Raumlänge und Raumbreite jeweils die Fliesenlänge/-breite addiert und dann die qm ausgerechnet (gerade Verlegung). Der Sockel besteht auch aus den Bodenfliesen und war eigentlich extra dazu gerechnet. Weil wir für den Sockel aber einen großen Teil des Verschnitts nehmen konnten, haben wir auch noch einen guten Vorrat an Ersatzfliesen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Nee, die Sockelleisten sind im Verschnitt natürlich nicht mit drinne. Aber eigentlich kann man ungeöffnete Kartons beim Fliesenhändler zurückgeben, wenn es nicht gerade eine Sonderbestellung war. Also lieber etwas mehr als zu wenig. Ausserdem sollte man bedenken, wenn ein Heimwerker Fliesen verlegt, dass der Verschnitt sicherlich höher ist, als wenn es ein Profi macht.
     
  9. Shelly

    Shelly

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Duisburg
    Hallo:winken
    Danke für die Antworten.Ich denke ,so kommen wir zurecht.
    Die Fliesen verlegen wir übrigens nicht selber, ich bin doch nicht verrückt :angel: , das lassen wir natürlich machen.Dann ist der Verschnitt auch geringer :D
    Viele Grüße
    Shelly
     
Thema:

Kosten für Fliesen

Die Seite wird geladen...

Kosten für Fliesen - Ähnliche Themen

  1. Verputzen nach entfernen der Fliesen

    Verputzen nach entfernen der Fliesen: Hallo, erstmal möchte ich mich kurz Vorstellen. Ich heiße Matthias, bin 27 Jahre alt und stolzer Besitzer eines Hauses. Momentan sind wir am...
  2. Springbrunnenbecken-Umrandung aus YTong/Porenbeton mit Fliesen drauf?

    Springbrunnenbecken-Umrandung aus YTong/Porenbeton mit Fliesen drauf?: Hallo. Spricht etwas dagegen eine alten Umrandung aus Kalksandstein die nur 15cm hoch und mit Fliesen beklebt war, durch eine 25cm hohe...
  3. Kosten "Komplettbauteil Abwasserinstallation"

    Kosten "Komplettbauteil Abwasserinstallation": Hallo! Ich hab mir ein Buch zum Thema Baukosten bei Sanierungen gekauft. Ich würde gerne allgemein wissen (geht nicht um ein konkretes Haus),...
  4. Fliesen entfernen

    Fliesen entfernen: Nabend zusammen, ich bitte euch um ein paar Tipps in Sachen Fliesen und Fliesenkleber entfernen. Wir wollen in unserer Wohnung - ca. 80qm - die...
  5. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...