Kosten für Hausanschluss Gas-Wasser-Strom-Telefon

Diskutiere Kosten für Hausanschluss Gas-Wasser-Strom-Telefon im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen, ich brauch dringend Eueren Rat. Habe ein Schlüsselfertiges Angebot, indenen auch die Kosten für das Hausanschluss...

  1. #1 nuunber2004, 8. März 2008
    nuunber2004

    nuunber2004

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromechaniker
    Ort:
    Mühlacker
    Guten Morgen,

    ich brauch dringend Eueren Rat.

    Habe ein Schlüsselfertiges Angebot, indenen auch die Kosten für das Hausanschluss Gas-Wasser-Strom-Telefon dabei ist.

    Kosten betragen laut Vertrag 5000 Euro. Jetzt hat das Unternehmen einen Angebot von der Stadtwerke bekommen in höhe von 12000 Euro. Wer muss eigentlich jetzt den Kopf hinhalten und die Differenz bezahlen.

    Das Unternehmen meint ich hätte mich drum kümmern müssen. Die Stadtwerke meint, bei einem Schlüsselfertiges Angebot muss sich das Unternehmen drum kümmern.

    Wer ist eigentlich im Recht ???

    bitte um Hilfe, danke im Vorraus

    gruß nuunber
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    hmm, keine ahnung aber ich hab noch nie gehört dass hausanschlusskosten in nem festpreisangebot beinhaltet sind.

    :Brille
     
  4. #3 nuunber2004, 8. März 2008
    nuunber2004

    nuunber2004

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromechaniker
    Ort:
    Mühlacker
    Hi,

    Laut Auftrag:
    Pos 19 Hausanschlusskosten Strom Gas Wasser Telefon --> 5000 Euro
     
  5. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    Wie gesagt, seltsam. Mehrkosten in dem Bereich sind anscheinend an der Tagesortnung. Habe bei uns grade mitbekommen das im Baugebiet mit 8000 Euro gerechnet wird. ich kenne jetzt zwei bauherren die liegen bei 12500 :-(

    Bei meinen Anfragen und Gesprechen mit Architekten und GU's waren die Kosten immer ausgeschlossen...



    Mühlacker? Nähe Sinsheim?
     
  6. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    bin falsch, denke an mühlhausen
     
  7. #6 nuunber2004, 8. März 2008
    nuunber2004

    nuunber2004

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromechaniker
    Ort:
    Mühlacker
    Keine Ahnung, bei mir sind die Kosten inbegriffen. Hab mir nichts dabei gedacht. BU meinte dass sie sich informiert hätten

    Mühlacker, nähe Pforzheim auch Sinsheim ca. halbe stund fahrt
     
  8. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Was haben Sie denn nun?

    Ein Angebot in dem steht "Hausanschlusskosten bis zur Höhe von 5.000.- € enthalten"?
    oder
    Vertrag ?

    Stellen Sie hier doch mal den betreffenden Text des Angebots/Vertrags ein.
     
  9. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Meine Erfahrung: Bei guter Planung werden die angesetzten Kosten um 50..100% überschritten, bei schlechter Planung um 150-200%..

    Thomas
     
  10. Rüganer

    Rüganer Gast

    Aber wie habe ich denn geplant, wenn ich nur 63,85% der angesetzten Kosten hatte?

    Btw, ich habe in 2007 für den Anschluß Gas/Wasser/Strom+Telekom genau 4469,37€ an Stadtwerke und T-Com bezahlt.
     
  11. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    also bei belaufen sich die Hausanschlußkosten auch so auf knapp über 8000,- plus 5m Kanal auf meinem Grundstück nochmal ca. 1000,-

    Aber die Kosten kann man doch jederzeit bei der Gemeinde erfragen, da muss man also nix "schätzen". Bei mir wurde es jetzt sogar ein paar hundert Euro günstiger, da ich die ganzen Nachlasse bei Tritratrallala und irgendwelche Zuschüsse nicht berücksichtigt habe.

    Aber bei Angebot wird es wohl aus Ihrem Geldbeutel bezahlt werden, bei Vertrag nicht.
     
  12. Stefan61

    Stefan61

    Dabei seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    StB
    Ort:
    Hannover
    Ob die Position "Hausanschlußkosten 5.000 Euro" im Angebot enthalten ist oder in einem Vertrag, spielt keine Rolle, weil das Angebot eines Unternehmers nach Annahme Vertragsbestandteil wird.

    Der Fragesteller ist mit dem üblichen BT-Trick übers Ohr gehauen worden und muß wohl zahlen. Durch den Zusatz "5.000 Euro" handelt es sich nicht um einen Festpreis, sondern um einen Verrechnungspreis. Wahrscheinlich findet der Fragesteller weiter unten im Vertrag Positionen wie "Fliesen 5 Euro/qm". Sucht er sich andere aus, was wohl unvermeidlich ist, zahlt er nach.
     
  13. ISYBAU

    ISYBAU

    Dabei seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing. öbuv SV Kanalsanierung
    Ort:
    Würzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauingenieur, öbuv SV Kanalinspektion&-sanierung
    Ohne Kenntnis des Vertragstextes kann nicht mal ein verlässlicher Hinweis gegeben werden.

    Ist ggf. die öffentliche Erschliessung ausgenommen bzw. bezieht sich der Vertrag "auf alle Leistungen AUF dem Grundstück Nr. X,Y" ?
     
  14. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    ein Angebot wird zu einem Vertrag sobald angenommen, dafür ist und bleibt es aber nur ein Angebot. Oder was meinen Sie genau?

    Möglich, dass im Vertragstext solche Abweichungen zulässig sind, kann natürlich sein, dass ist ja dann ganz was anderes^^
     
  15. #14 nuunber2004, 11. März 2008
    nuunber2004

    nuunber2004

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromechaniker
    Ort:
    Mühlacker
    Hallo,

    Laut Zahlungsplan, Auftragsbestätigung, Baukostenaufstellung

    Pos17 Erschließungskosten Gas-Wasser-Strom-Telefon 5000€

    :irre:confused:

    gruß nuunber
     
  16. #15 nuunber2004, 11. März 2008
    nuunber2004

    nuunber2004

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromechaniker
    Ort:
    Mühlacker

    Das Grundstück ist voll Erschlossen, das bezieht sich auf alle Leistungen auf dem Grundstück (Hausanschluss).
     
  17. Stefan61

    Stefan61

    Dabei seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    StB
    Ort:
    Hannover
    @EricNemo: Laut Schilderung hatte der Unternehmer dem OP ein "Festpreis-"Angebot gemacht. Der OP hatte das Angebot angenommen. Damit ist zwischen den beiden ein Vertrag zustandegekommen. Der Vertrag sieht für den Hausanschluß einen Verrechnungspreis von 5.000,- Euro vor. Liegt der tatsächliche Preis für den Hausanschluß höher, wie hier, muß der OP nachzahlen.
     
  18. ISYBAU

    ISYBAU

    Dabei seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing. öbuv SV Kanalsanierung
    Ort:
    Würzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauingenieur, öbuv SV Kanalinspektion&-sanierung
    okay das sind ja schon ein paar wichtige Informationen !

    Nächste und vermutlich letzte Fragerunde: Was steht im Vertrag (allgemeine oder spezielle Vertragsbedingungen) zum Thema "Angebot, Festpreis, Leistungsänderung" usw.

    Handelt es sich also um einen Pauschalpreis oder sind die Zahlen lediglich Teil des Zahlungsplanes ?
     
  19. #18 nuunber2004, 11. März 2008
    nuunber2004

    nuunber2004

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromechaniker
    Ort:
    Mühlacker
    Hallo


    Bauvertrag:

    7. VERGÜTUNG

    7.1 Als Vergütung für die vertraglichen Bauleistungen wird verinbart:

    Pauschalvertrag; die Pauschalsumme von: XYZ


    7.2 Gleitklausel

    wird nicht vereinbart. Alle Preise sind Festpreise und gelten während der gesamten Bauzeit.


    mfg nuunber2004
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ISYBAU, 11. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2008
    ISYBAU

    ISYBAU

    Dabei seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing. öbuv SV Kanalsanierung
    Ort:
    Würzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauingenieur, öbuv SV Kanalinspektion&-sanierung
    Sie haben einen Pauschalvertrag mit einem vertraglich fixierten Gesamtpreis.

    Ich sehe keinen Ansatz, wieso SIE irgendwelche "Mehraufwändungen" oder auch "Einsparungen" bei Teilleistungen durchgereicht bekommen sollten.

    Ändern SIE den Vertrag, indem Sie andere Fliesen wollen dann zahlen Sie dafür.
    Aber die innere Erschliessung ist doch nicht Ihr Problem.

    Ausser es steht im Kleingedruckten eine Einschränkung, wie z.B. "Kosten der Versorgungsunternehmen der Erschliessung werden auf Nachweis verrechnet".

    Wenn es keine vertraglich fixierten Einschränkung gibt und Sie keine Änderung veranlassen, dann müssen Sie auch keine Mehraufwändungen bezahlen.

    Fragen Sie bei Ihrem Vertragspartner doch ganz einfach nach der vertragsrechtlichen Grundlage. Wo steht es, dass ... :)
     
  22. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Weiss

    nicht recht.

    Im Vertrag sind Hausanschlusskosten von 5.000.- € enthalten.

    Nach nuumber24 mal in Pos. 19, mal in Pos. 17:(

    Ich hätte schon gern den kompletten Text dieser Position(en), nicht das da irgendwo steht "sind enthalten bis 5.000.- €" oder ähnlich..

    Solls alles geben....
     
Thema:

Kosten für Hausanschluss Gas-Wasser-Strom-Telefon

Die Seite wird geladen...

Kosten für Hausanschluss Gas-Wasser-Strom-Telefon - Ähnliche Themen

  1. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  2. Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal

    Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal: Hallo zusammen, wir haben nun ein Objekt gesichtet, bei welchem auf einer Fläche von über 3.600 m² 7 Häuser errichtet werden sollen, inkl. einer...
  3. Drückendes Wasser

    Drückendes Wasser: Hallo liebe Forumsteilnehmer und Experten, ich bin neu hier, da ich mir Rat und Hilfestellung für ein Problem von Euch erhoffe. Ich bewohne ein...
  4. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  5. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...