Kosten für Spachteln, Tapezieren und mehr

Diskutiere Kosten für Spachteln, Tapezieren und mehr im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, habe mal eine Frage wieviel es wohl im DG kostet: Rigipsplatten Zwischenräume verspachteln, Wand aufputzen, Eckschoner (keine...

  1. Mona64

    Mona64

    Dabei seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    habe mal eine Frage wieviel es wohl im DG kostet: Rigipsplatten Zwischenräume verspachteln, Wand aufputzen, Eckschoner (keine Ahnung wie die Teile genau heißen) rund um die Ecke am Fenster anbringen und mit verputzen und dann letztlich tapezieren und streichen.

    Wird das nach qm gerechnet? Hat das jemand eine Idee wieviel es kostet? Infos auch gerne per PM. Ich habe gerade das Gefühl, daß ich leicht betuppt werden soll, nachdem sich in meinen recht kleinen DG-Räumen plötzlich mehr qm an Fläche befinden sollen (ich weiß schon, da gibt es auch noch eine Decke) als in meinem weitaus größeren Wohnzimmer und das ganze weitaus mehr kosten soll (und vor allem bei vier total unterschiedlich großen Zimmern). Da rätsele ich doch leicht.

    Gruß,

    Mona.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast943916

    Gast943916 Gast

    naja, normalerweise rechnet man das sicher in m² ab, aber wie du selber schreibst sind das kleine Räume, ohne die gesehen zu haben ist es schwer einen Preis anzugeben.
    Bei kleinen Räumen gehe ich aber davon aus, dass die jeweiligen zu bearbeitenden Flächen sehr begrenzt sind und somit würde ich dies nur nach Aufwand abrechnen, oder m² Preis und Zulage für Kleinstflächen
    Gipser
     
  4. #3 schwarzmeier, 23. Dezember 2008
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Antwort auf die Frage @MONA64 " Kostet einige EURO mehr oder weniger " ! Die Antwort kann eben nicht präziser ausfallen als die Jnformation in der Frage wiedergibt . ohne ausführliche Daten kann keine präzise Antwort erwartet werden .:mauer:think:konfusius:)
     
  5. Mona64

    Mona64

    Dabei seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    Köln
    Hi,

    ich werde gleich mal die qm berechnen. Hatte ich schon alles mal, aber die Dödies...

    Jedenfalls, wenn mir einer bei vier unterschiedlich großen Räumen erklärt jeder kostet einen Betrag x und zwar genau den gleichen Betrag, finde ich das rundherum merkwürdig. Ich melde mich nachher mit qm wieder...

    Gruß,

    Mona.
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Finde ich gar nicht nicht merkwürdig.
    Sowas nennt man einen Pauschalbetrag.

    Kann durchaus für beide Seiten vorteilhaft sein.
    Aber um das genau zu beurteilen, fehlen zuviele Angaben.
     
  7. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    das ist dein Gefühl, nun sollen wir dies dir bestätigen ?

    Deine Quadrades bringen nicht viel, weil zu viele Faktoren fehlen.

    Wie ist die Beplankung ausgeführt ? Wie sind die Übergänge Wand/Decke ? Verschraubungen der GK Platten ? Wie sind die Fugen ausgeführt ? Baustellenbedingungen zum Spachteln ?

    Und ich will hier mal klar behaupten, das man ohne die Baustelle gesehen hat, keinen Preis abgeben kann.

    Nächstes, wo liegen die Anforderungen an die Verspachtelung ? Ich kann nach allen Regeln der Kunst spachteln, und keiner ist zufrieden, oder ich spachtele mir einen Wolf, und nee fette Rauhfaser kommt drüber.

    Und die unterschiedlichen Flächen, wie Julius erwähnt hat, als Psch. heisst nix anderes, an den grossen flächen holst du das raus, was du an den kleinen Fl. einbüßt.

    Bin gerade mit einen 6 m2 Flur fertig geworden, Anforderungen Q3 erhöht, bei der kleinen mistfläche habe ich mich 4 std aufgehalten, nochmal 1 std für das Anarbeiten an bestand, nun rechne mal aus, bei einen verünftigen Stdlohn , zzgl. Material, Arbeitsunterbrechung , ( der Spachtel muss ja auch mal trocknen ) die kleine Fläche kostet.

    Wenn bei ein Maler oder Trockenbauer das Gefühl aufkommt, der betuppt micht, macht es selber, dann weiss man, was diese Arbeit wert ist.

    Peeder
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mona64

    Mona64

    Dabei seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    Köln
    Hi,

    mal zu den Größen: 42 qm Raum, 26 qm Raum, 23 qm Raum. Da müßte man nach meiner Berechnung für die zwei kleinen fast auf den Preis vom großen kommen. Anforderungen sind in allen gleich (natürlich kann irgendwo mal eine Platte anders eingesetzt sein als in einem, so genau geht es auch nicht). Und wenn man da das Geld von den zwei kleinen Räumen gleich ansetzt mit dem großen, sorry, dann ist das für mich betuppt. Ich kann auch nicht irgendwo fünf Stunden arbeiten und woanders zehn und von beiden Auftraggebern das gleiche Geld verlangen, weil ich einen Ausgleich brauche. Das muß ich meinen Chefs mal erklären, vielleicht klappt es ja.

    Mona.
     
  10. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    also mal knappe 90 m2 , ist das die Ansichtsfläche die zu verspachteln ist ?

    zum Vergleich mit deinen 2 AG, der ist einfach dumm, typisch für eine Denkweise, die jenseits jeglicher Kalkulationgrundlage ist.
    Noch nie etwas von einer Gemischkalkulation gehört.

    Wenn ich beispielsweise einen EK Markt Decken mache, und die Hauptfläche 1500 m2 , und 100 m2 entfallen auf die Kleinen, WC mit 2,8 Waschraum 5,0 noch ein WC mit 3,0 ein paar kleine Büros, so gehe ich im allgemeinen von einen Preis aus, obwohl ich die kleineren Räume fast doppelt so hoch berechnen müsste, wie den grossen.

    Was hat das mit betuppen zu tun ????

    Peeder

    Man muss den Kunden so über der Tisch ziehen, das er die Reibungswärme als Nestwärme empfindet.
     
Thema:

Kosten für Spachteln, Tapezieren und mehr

Die Seite wird geladen...

Kosten für Spachteln, Tapezieren und mehr - Ähnliche Themen

  1. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  2. Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal

    Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal: Hallo zusammen, wir haben nun ein Objekt gesichtet, bei welchem auf einer Fläche von über 3.600 m² 7 Häuser errichtet werden sollen, inkl. einer...
  3. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  4. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  5. Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten

    Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten: Hallo, ich habe zerzeit ein Problem mit der Elektrik in meinem Garten. Schalte ich mehrere Lampen ein zum beispiel Wohnzimmer Flur und dann noch...