Kosten für Verblendarbeiten - passt das?

Diskutiere Kosten für Verblendarbeiten - passt das? im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir planen gerade unseren Neubau und haben die ersten Angebote ins Haus bekommen und sind, wie sagt man, leicht schockiert. Für den...

  1. #1 Nils2014, 18.08.2014
    Nils2014

    Nils2014

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    Hallo, wir planen gerade unseren Neubau und haben die ersten Angebote ins Haus bekommen und sind, wie sagt man, leicht schockiert.


    Für den Rohbau (Maurer / Decken / Sohle, kein Dach ohne Verblender) liegt uns ein Komplettpreis vor rd. 65.000 EUR. Erdarbeiten bauseits.
    Das Haus hat zwei Vollgeschosse sowie eine recht große Garage dabei. Wohnfläche 160 qm, Nebengebäude 60 qm.

    Nun haben wir zusätzlich ein Angebot für die Verblendarbeiten eingeholt. Insgesamt nochmal 53.000 EUR. DAs Angebot umfasst folgende Punkte:

    1. Sockelabdichtung mit Schweißbahn
    71 m x 23 EUR = 1600
    2. Sockeldämmung aus Perimeterdämmung 14 cm
    16 qm x 29 EUR = 470
    3. Wärmedämmung f. Hohlwand 14cm KD 2 WLG 035 einbauen
    223 qm x 15,50 = 3460
    4. Mauerrandstreifen in Leibungsöffnungen anbringen
    69 m x 6 EUR = 416
    5. Verblendung NF (Steinpreis 600 / 1000 Stk.)
    329 qm x 85 EUR = 28000 EUR
    6.Rollschicht über Öffnungen 1 Stein hoch als Zulage
    40m x 22 EUR = 877
    7. Fensterbänke gemauert als Zulage
    21 m x 24 EUR = 514
    8. Stoßfugenlüfter einbauen
    200 St. x 0,80 EUR = 160
    9. Winkeleisen für Garage 100*100*8
    162 EUR
    10. Fugen zement grau
    383 qm x 9 EUR = 3453 EUR
    11. Gerüst für 4 Wochen
    400 qm x 13,50 = 5400 EUR

    Summe 53.000 EUR


    Mich wundern auch die Mengenangaben. Dämmung brauchen wir nur 223 qm, Klinker aber für 329 qm. Ist das normal? Ich habe mal die Wandfläche berechnet, Fenster abgezogen und bin auf ca. 250 qm gekommen.
    In Summe habe ich dann bei 118 TEUR noch nicht mal ein Dach auf dem Haus, und wir brauchen drei! (Garage, Wohnhaus und kleinen Ausbau)…


    Ich pack mal drei Ansichten dazu!
    Bildschirmfoto 2014-08-18 um 18.30.49.jpg Bildschirmfoto 2014-08-18 um 18.30.53.png Bildschirmfoto 2014-08-18 um 18.30.41.jpg
     
  2. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Leistungsverzeichniss erstellen lassen vom Architekten, 3 - 4 Angebote einholen, dann weißt du Bescheid...
     
  3. #3 Gast036816, 18.08.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    vielleicht ist ja ein schreib- oder übertragungsfehler drin und es werden 323 qm dämmung benötigt!

    wenn ich mir jedoch die garage anschaue, könnten die 100 qm differenz dort auch verursacht sein - oder soll die garage auch gedämmt werden?
     
  4. #4 Baufuchs, 18.08.2014
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Na ja, weniger Dämmung als Klinker wird schon richtig sein, wenn Garage verklinkert aber nicht gedämmt wird. Aber ca. 100m² Unterschied?
     
  5. #5 SteveMartok, 19.08.2014
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Und warum wird nicht der Anbieter nach den augenscheinlichen Diskrepanzen gefragt? Dieser müsste doch am Besten wissen, warum es Unterschiede in den Mengen gibt?!

    Im Übrigen finde ich die Preise, wenn ich sie so vergleiche mit den mir bekannten Preisen, die momentan aufgerufen werden, durchaus akzeptabel angesichts des BV, was auf den Zeichnungen zu sehen ist.
    Natürlich müsste man wirklich wissen, was das alles genau beinhaltet und was überhaupt alles benötigt wird oder nicht, aber der Architekt des Vertrauens wird denke ich schon vergleichen können........oder???
     
Thema: Kosten für Verblendarbeiten - passt das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauerrandstreifen Einbau

    ,
  2. verblendarbeiten was ist das

Die Seite wird geladen...

Kosten für Verblendarbeiten - passt das? - Ähnliche Themen

  1. Bauplatz Kosten für Grund bei zwei Bauabschnitten

    Bauplatz Kosten für Grund bei zwei Bauabschnitten: Hallo, ich habe in der Gemeinde XY Anfang 2019 einen Bauplatz gekauft. Das Baugebiet besteht aus 2 Bauabschnitten. Die Gemeinde hat irgendwann um...
  2. Stromkabel, Erdkabel im Keller, wie fachgerecht ausführen im Altbau, wer trägt die Kosten?

    Stromkabel, Erdkabel im Keller, wie fachgerecht ausführen im Altbau, wer trägt die Kosten?: Guten Morgen, ich war mir nicht sicher, wonach ich genau im Forum suchen sollte, daher vielleicht ein Doppelpost. Wir haben einen Altbau gekauft,...
  3. Baunebenkosten - Welche Kosten laufen auf?

    Baunebenkosten - Welche Kosten laufen auf?: Hallo zusammen, ich bin derzeit in der "heißen Planungsphase" für meinen Hausbau. Ich baue schlüsselfertig, habe aussagefähige Angebote vorliegen...
  4. Kosten im Vorfeld transparent dargestellt?

    Kosten im Vorfeld transparent dargestellt?: Hallo, Ich plane eine Dach-Sanierung mit Architekt und habe folgende Email (siehe Auszug) auf meine Frage nach den Kosten erhalten:...
  5. Gerüstturm, Kosten überzogen?

    Gerüstturm, Kosten überzogen?: Hallo, Ich habe 2018 für meine sehr guten Freunde einen Gerüstbauer ( aus meiner Verwandtschaft) vermittelt. Nach fast 7 Monaten kam nun die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden