Kosten nach Hagelschaden

Diskutiere Kosten nach Hagelschaden im Dach Forum im Bereich Neubau; Hi, ich hatte eben den Gutachter da. Er hat mir ein paar Zahlen aufgeschrieben und ist wieder weg. Im 1. Moment sah alles gut aus. Mal eine...

  1. Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,

    ich hatte eben den Gutachter da. Er hat mir ein paar Zahlen aufgeschrieben und ist wieder weg. Im 1. Moment sah alles gut aus.
    Mal eine Frage an die Dachdecker hier:
    Was kosten ca 68 qm Dachziegel abnehmen, entsorgen und neu eindecken, einschließlich knapp 14 m First? Netto würde mir reichen.

    Irgendwie kommt mir der Preis des Gutachters etwas wenig vor. Zumal noch andere Dachflächen betroffen sind.

    Danke Bromi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bulla2000

    Bulla2000 Gast

    Angaben, Angaben, Angaben....welche Ziegel, welche Dachart usw.??
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    3.546,70 €

    Wenn´s vergoldete Dachpfannen sein sollten, dann wird´s ein bischen teurer. Aber der Goldpreis ist in den letzten Tagen wieder gefallen.

    Gruß
    Ralf
     
  5. Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    danke R.B. ist das schon hoch angesetzt?

    Für die anderen. Irgendwas mit Schwalbenschwänzen (Ziegelart?) und Satteldach wäre es. Und betrifft auch nur eine Dachseite. Die ist aber 68 qm groß.

    Danke Bromi
     
  6. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    :mega_lol::mega_lol:

    Bromi Du hast die Zahl doch nicht ernstgenommen, oder?

    das kostet netto mind. 4.738,90 €.
     
  7. Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    ich fühl mich nun irgendwie von euch beiden veralbert. Ich soll bis Montag entscheiden, ob ich die Nettosumme nehme. Und in Anbetracht, dass wir ja eh neu bauen wollen, überlege ich nun, die Arbeiten halt nicht auszuführen und eventuell ehr bauen zu können.
    In unserer Region sind leider alle Dachdecker unerreichbar, sodass ich nicht prüfen kann, ob die Summe halbwegs hinhaut.

    Vielleicht kann ich euer Herz zu aufrichtigen Antworten erweichen, wenn ich euch sage, dass der Hagelsturm samt Tornado am Sonntag (aus den Nachrichten sicher bekannt) hier durch kam. Wir selber hatten Glück, unser altes DDR Dach hat standgehalten bis auf 3 Ziegel. Aber Abplatzungen an den Überlappungen machen den Austausch nötig. Autos sind Schrott, der Rest ist Kleinkram.
    Ich würde mich gern an heimische Handwerker wenden, aber diese stehen ab 6:00 Uhr bis zum Dunklewerden auf den Dächern und gehen somit auch nicht an die Telefone.

    Danke Bromi
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Vergiss den Preis vom Baufux, der lebt in einer Hochpreisregion. :bounce:

    Gruß
    Ralf
     
  9. Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    ok- dann könnte es ja doch hin hauen.

    Danke
     
  10. #9 Der Bauberater, 15. September 2011
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Wenn Biber fliegen können dann heißen die Ziegel Schwalbenschwanz :28:

    Was für ein Preis hat denn der Versicherungswirt aufgerufen?
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :mega_lol:

    Irgendwie schon. :mega_lol:

    Schau bitte, dass Du ein Angebot vor Ort bekommst. ;)

    Niemand sieht, was vor Ort wirklich los ist. Wenn die Jungs momentan über beide Ohren in Arbeit stecken, dann trägt das sicherlich auch nicht zu Dumping Preisen bei. Dann muss der Schaden erst einmal geklärt werden, und man kann auch nicht so einfach auf´s Dach um Ziegel auszutauschen. Da muss ein Gerüst, oder sonstige Absturzsicherung her, usw.
    Das sieht bei einem kleinen EFH schon ganz anders aus, als bei einem Haus mit 15m Höhe.

    Gruß
    Ralf
     
  12. Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    also bis Montag krieg ich da kein Angebot... leider. also Wenn ich auf der Terrasse stehe , dann komm ich ans Dach ran ohne den Arm über den Kopf zu machen. Also sind das ca 1,60 m bis Dachkante.
    Der Gutachter hat alles einzeln aufgelistet und dann zusammen gerechnet. Somit gibts nen Preis für Schäden am Haus, einen für die Nebengebäude und einen für Hausrat. Beim einzeln aufstellen klangen die Preise überteuert, aber in der Gesamtsumme halt erschreckend niedrig. daher meine Nachfrage.
    ich geh mal davon aus, dass es reicht.
    Danke euch.

    Grüße Bromi
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    So, mal für alle die weiter weg wohnen.

    Die aktuelle Situation ist die, das der Großhandel für Dachmaterial (Dachdecker Einkaufsgenossenschaft) in den nächsten 14 Tagen wohl keine Bestellungen annehmen wird, da sie die von Montag bis Mittwoch eingegangenen Aufträge erst mal ab arbeiten müssen.

    Mal was zum Preis. Vor 5 Jahren hätte ich für 130m² Falzziegel ca. 12.000 Euro brutto bezahlt, allerdings mussten noch die Latten runter Unterspannbahn und Rinnen gemacht werden. (da es November war, wurde es etwas preiswerter). Also eine Größe von 4.000 ... 4.500 netto sollte da realistisch sein, noch dazu wenn du es nicht ausführen lässt, also nicht die hohen Preise, die sich etwa ergeben,zahlen musst.

    Im Profil steht doch relativ genau wo ich her komme. So weit weg solltest du nicht wohnen.
     
  15. Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    hi,

    ich danke dir für die Angaben. Ich denke also dass der Betrag für Reparaturen am Haus richtig berechnet wurde.
    Auch die anderen Sachen wurden jedes Mal mit kleinem Aufschlag aufgeschrieben. Also kriegen wir ausreichend Geld.

    Grüße und danke Bromi
     
Thema:

Kosten nach Hagelschaden

Die Seite wird geladen...

Kosten nach Hagelschaden - Ähnliche Themen

  1. Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal

    Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal: Hallo zusammen, wir haben nun ein Objekt gesichtet, bei welchem auf einer Fläche von über 3.600 m² 7 Häuser errichtet werden sollen, inkl. einer...
  2. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  3. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...
  4. Kosten für den Statiker

    Kosten für den Statiker: Hallo Zusammen, also ich bin ganz neu hier Und hoffe das ich auf meine Frage eine Antwort bekommen werde Wir planen zur Zeit ein Umbau im Haus...
  5. Was sollte ein FI Schutzschalter zusätzlich kosten - wieviele braucht man im Neubau

    Was sollte ein FI Schutzschalter zusätzlich kosten - wieviele braucht man im Neubau: Hallo Ich bin gerade dabei ein Neubau zu planen, Vollunterkellert, EG und Dachgeschoß. Keller: Büro, Hobbyraum, Dusch WC, Abstellraum,...