Kosten Regenwassernutzung für WC-Spülung

Diskutiere Kosten Regenwassernutzung für WC-Spülung im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir bauen demnächst eine Doppelhaushälfte. Wir müssen das Regenwasser auf unserem Grundstück versickern lassen oder eine...

  1. #1 michaonline, 4. August 2011
    michaonline

    michaonline Gast

    Hallo zusammen,

    wir bauen demnächst eine Doppelhaushälfte. Wir müssen das Regenwasser auf unserem Grundstück versickern lassen oder eine Zisterne bauen.
    Ich hatte nun die Idee, das Regenwasser für die WC-Spülung zu nutzen.
    Welche Kosten würden hierfür entstehen?

    micha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    schau mal

    Was ist bei euch der leitende Gedanke Regenwasser zu nutzen?
     
  4. #3 michaonline, 4. August 2011
    michaonline

    michaonline Gast

    Hi,

    mir kam nur die idee. Als Alternative hätten wir eine Sickergrube entlang der Grundstücksgrenze. Nur habe ich bedenken, wenn es mal stark regnet und das Wasser nicht schnell genug versickert. Dann steht der halbe Garten und der des Nachbarn unter Wasser?
    Oder einfach nur eine Zisterne verbuddeln, um den Garten zu gießen.

    micha
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Zisterne mit allem drum und dran, Hauswasserwerk, getrennte Leitungen verlegen, da kommt schon was zusammen. Einen Wasserzähler zur Ermittlung der Abwassergebühr sollte man auch nicht vergessen.

    Jetzt auch noch einen Preis nennen, ohne zu wissen was vor Ort möglich ist, wäre nicht seriös. Deswegen am besten jemanden vor Ort fragen der sich die Sache mal anschaut und dann zumindest mal eine Schätzung abgibt. Besser natürlich wenn er ein richtiges Angebot erstellt.

    Ansonsten sage ich mal, von x.xxx,- € bis yy.yyy,- € ist alles möglich.

    Gruß
    Ralf
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann ist die Versickerung falsch geplant. Die Bodenverhältnisse sind nicht ganz unwichtig, also würde ein Fachmann erst einmal diesen Punkt überprüfen.

    Gruß
    Ralf
     
  7. #6 michaonline, 4. August 2011
    michaonline

    michaonline Gast

    Hi,

    ok. dann schauen wir mal, wie die Versickerung aussehen wirde :)
    Danke Euch für die Antworten.

    micha
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Schau mal hier:

    http://www.aqua-ing.de/html/service.html

    Dort findest Du Einiges zur Regenwasserversickerung, und im Download Bereich auch ein pdf dazu. Und wer weiß, wenn Du brav bist, beantwortet Dir der Manfred auch noch Fragen dazu wenn er hier reinschaut.

    Gruß
    Ralf
     
  9. #8 Manfred Abt, 4. August 2011
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Manfred schaut zuerst auf die Berufsangabe und den Wohnort von micha
     
  10. Stef1969

    Stef1969

    Dabei seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ingolstadt
    :mega_lol:
     
  11. #10 michaonline, 4. August 2011
    michaonline

    michaonline Gast

    Hallo Zusammen,

    ich gebe nicht immer bei jeder Registrierung in nem Forum alle Daten an :) (Manchmal will man ja nur kurz etwas fragen und stellt dann keine Fragen mehr)
    Bisher "gefällts" mir hier recht gut :)
    Kann nur aktuell nix an meinem Profil ändern. Weiß nicht warum, muss vielleicht noch vollständig aktiviert werden.

    :winken
    micha
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Diese Änderungen kann nur der Chef machen (Siggi, Du bist auch unser Chef). Es könnte aber passieren, dass Dein account erst gar nicht freigeschaltet wird, weil bei diesen Angaben unser Chef gerne mal den Mülleimer-Button drückt. ;)

    Siehe auch hier:

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=13915

    Gruß
    Ralf
     
  13. #12 Ralf Dühlmeyer, 4. August 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Tja - und wir antworten nicht gern irgendwelchen Scherzbolden, die nur mal kurz reinschauen.

    Ändern kannst DU gar nix (mehr), das kann nur Chefe. Und der hat keinen Bock (was ich verstehe), solchen Scherzkeksen hinterher zu putzen.
    Wundere Dich also nicht, wenns Dich hier morgen nicht mehr gibt.

    Hier hat keiner nach Deinem Klarnamen gefragt und keiner Deine Schlüpfergrösse wissen wollen.
    Aber einen gewissen Respekt den Antwortenden gegenüber dürfen wir erwarten Und dazu gehört, bei den wenigen Angaben nicht veralbert zu werden!
     
  14. Gruener

    Gruener

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landschaftsplaner
    Ort:
    Land Brandenburg
    Ist die Nutzung von Regenwasser für die WC Spühlung eigentlich in allen Bundesländern
    erlaubt?
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Mir wäre nichts Gegenteiliges bekannt. ABER es gibt einige Dinge zu beachten.

    Gruß
    Ralf
     
  17. #15 DerSuchende, 4. August 2011
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    mir auch nicht und tausend+X, nö, dat muss nicht sein.
    aber bei der versickerung könnte es probleme geben.

    ach ja, sein beruf und sein zuhause ist mir sowa<s von egal denn mein nachbar wird er nicht sein.

    mfg
     
Thema:

Kosten Regenwassernutzung für WC-Spülung

Die Seite wird geladen...

Kosten Regenwassernutzung für WC-Spülung - Ähnliche Themen

  1. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...
  2. Kosten für den Statiker

    Kosten für den Statiker: Hallo Zusammen, also ich bin ganz neu hier Und hoffe das ich auf meine Frage eine Antwort bekommen werde Wir planen zur Zeit ein Umbau im Haus...
  3. Was sollte ein FI Schutzschalter zusätzlich kosten - wieviele braucht man im Neubau

    Was sollte ein FI Schutzschalter zusätzlich kosten - wieviele braucht man im Neubau: Hallo Ich bin gerade dabei ein Neubau zu planen, Vollunterkellert, EG und Dachgeschoß. Keller: Büro, Hobbyraum, Dusch WC, Abstellraum,...
  4. Kosten "Komplettbauteil Abwasserinstallation"

    Kosten "Komplettbauteil Abwasserinstallation": Hallo! Ich hab mir ein Buch zum Thema Baukosten bei Sanierungen gekauft. Ich würde gerne allgemein wissen (geht nicht um ein konkretes Haus),...
  5. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...