Kosten Rohbau EFH

Diskutiere Kosten Rohbau EFH im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich plane in Bayern ein EFH zu bauen und wollte, bevor ich die Planung mit dem Architekten starte eine grobe Kalkulation...

  1. karljul

    karljul

    Dabei seit:
    24. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. E-Technik
    Ort:
    bayern
    Hallo zusammen,

    ich plane in Bayern ein EFH zu bauen und wollte, bevor ich die Planung mit dem Architekten starte eine grobe Kalkulation aufstellen. Etwas unsicher bin ich mir dabei noch bei den Rohbaukosten, insbesondere bei den Kosten für die Beton und Maurerarbeiten.

    Deshalb meine Frage, ob jemand mir ein nicht allzu altes Angebot bzw. eine nicht allzu alte Rechnung zu einem Rohbau (EFH mit Keller), mit ein paar Angaben zum Haus (Größe, Beschaffenheit Baugrund), zukommen lassen könnte, um ein ungefähres Gefühl zu bekommen, was, wie abgerechnet wird, was bestimmte Dinge in etwa kosten (hier wäre die Angabe, wann und wo noch interessant) und um keine Kostenfaktoren zu vergessen.

    vielen dank im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dimitri

    dimitri

    Dabei seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    nirgendwo
    Die Frage wird dir am ehesten der Architekt beantworten können, denn der soll ja auch dafür Sorge tragen, dass der Kostenrahmen eingehalten wird. Beton und Maurerarbeiten sind nur ein kleiner Teil des Lv. Unsere Ausschreibung hat ca. 20 Seiten.
    Die Schätzung bei uns ist so, dass wir für 184qm Wohnfläche und Nebengebäude (Doppelgarage mit Technikraum und Abstellraum) in der Größenordnung von 170Tsd Euro für den Rohbau rechnen. Monolithisch 425 t8, Satteldach ohne Keller, E+1
     
  4. bindpe

    bindpe

    Dabei seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Ingolstadt
    ist da bei den 170Tsd das Dach schon dabei?
     
  5. dimitri

    dimitri

    Dabei seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    nirgendwo
    Ja. Aber keine Elektrik
     
  6. dimitri

    dimitri

    Dabei seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    nirgendwo
    Der Vollständigkeit halber noch die anderen großen Brummer:
    Heizung/Sanitär: 40000 (FBH, nur Gas ohne PV o.ä.)
    Verputzen Innen und Außen: 30000 (Kalkputz mit Gewebe)
    Elektrik: 12000 (kein Bussystem)
    Fenster/Türen: 20000 (Kunststofffenster)
    Treppe:5000 (Holz)
    Estrich: 8000
    Maler: 20000
    Nicht öffentliche Erschließung 7000
    dann kommen noch Böden, Außenanlagen, Küche, etc, etc... irgendwas zwischen 30000 und 300000 ;)
     
  7. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Hast Du mit Einzelgewerkvergabe oder GU gearbeitet?
     
  8. #7 Niederbayer, 25. Dezember 2014
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Servus karljul, rechne mal mit reinen Rohbaukosten ohne Dach von 90 bis 130 € / m³. Dies hängt natürlich von sehr vielen Einflüssen ab, was so ein Rohbau kostet aber als groben Richtwert kann man schon davon ausgehen....
     
  9. dimitri

    dimitri

    Dabei seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    nirgendwo
    Einzelgewerkvergabe. Die Ausschreibungen für den Rohbau kommen Mitte Januar zurück, danach die für das Dach.
     
  10. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Servus,

    des ist aber schon ein bisserle Rätselraten hier ?

    das günstige EFH im Rohbau ohne Dach war ca. 85.000.-€ bei ca. 140qm
    das teuerste EFH im Rohbau ohne Dach 1.190.000.-€ bei ca. 250m

    ich habe schon so viele Aufträge von EFH gehabt die umgeplant werden
    mussten weil sie zu teuer geworden wären.

    ergo ohne Planung ist ein Kostenschätzung stochern im Nebel ;)

    Gruss

    Josef
     
  11. karljul

    karljul

    Dabei seit:
    24. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. E-Technik
    Ort:
    bayern
    Mir geht es weniger um einen absoluten Preis (es ist klar, dass man dazu ohne vernünftige Randbedingungen nichts zu sagen kann), sondern eher darum wie sich der Preis für die Beton und Maurerarbeiten (ohne Einbau Kellerfenster, Kellerisolierung, Erdarbeiten rund um den fertigen Keller) zusammensetzt bzw. wodurch er sich ergibt.
    Z.B. welche Werkzeuge sind nicht im Stundenlohn verrechnet und müssen separat gezahlt bzw. durch den Bauherrn gestellt werden (Turmdrehkran?), wird für einen qm der Wand x einfach ein pauschaler Wert angenommen usw.?

    Ansonsten noch ein paar mehr Infos zum geplanten Haus:
    - laut Bodengutachten vom Nachbargrundstück ab 1,5m tiefe Bodenklasse 6, kein Grundwasser
    - etwa 90qm überbaute Fläche
    - zwei Vollgeschosse (kommt ein Plutdach drauf)
    - monolithische Bauweise, keine Ercker usw.
    - durchschnittliche Fensterfläche
    - vermutlich 42,5er ziegel (T8?)
     
  12. karljul

    karljul

    Dabei seit:
    24. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. E-Technik
    Ort:
    bayern
    keller habe ich vergessen...

    also

    - keller + zwei Vollgeschosse
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ist Dir klar, was das bedeutet?
    Insbesondere kostentechnisch.
     
  15. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Bedeutet erstmal eine solide Gründung ;-)

    Wir hatten ein Bodengutachten was für 1,20 auch von Bodenklasse 6 bis 7 ausging - die Kosten für meisseln waren nicht zu verachten (und unterschieden sich zwischen zwei Firmen sehr deutlich - beide begründeten das mit mangelnder Erfahrung und damit Sicherheitszuschlag).

    Wir haben dann eine Probeschürfe organisiert - und das was dem Bodengutachter so große Probleme machte das er die Bohrung auf 1,20m abbrechen musste (zweite Bohrung auf 1,40m oder so) war für den Bagger kein Problem - bis auf 2,20m ging es mit der schmalen Schaufel (mit Zähnen).

    Letztendlich fand sich eine massive Schicht Sandstein ca. 15cm unter der geplanten UK Bodenplatte - reichte gerade so für eine Ausgleichsschicht - Dämmung unter Bodenplatte wäre sehr teuer geworden.

    Für den TE wichtig:

    - Preise für Bodenklasse 6 anfragen
    - evtl. Probeschürfe
    - evtl. Bodengutachten nochmal machen mit mehr/anderen Bohrungen
     
Thema:

Kosten Rohbau EFH

Die Seite wird geladen...

Kosten Rohbau EFH - Ähnliche Themen

  1. Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal

    Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal: Hallo zusammen, wir haben nun ein Objekt gesichtet, bei welchem auf einer Fläche von über 3.600 m² 7 Häuser errichtet werden sollen, inkl. einer...
  2. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  3. Entscheidung für Rohbau Vergabe

    Entscheidung für Rohbau Vergabe: Hallo zusammen, ich bin gerade am Angebote vergleichen für meinen Rohbau. Massivbauweise ohne Keller, 2 Vollgeschosse. Statik wird jetzt dann...
  4. Rohbau nach 2 Jahren noch brauchbar?

    Rohbau nach 2 Jahren noch brauchbar?: Hallo liebe Experten, in unserer Nähe findet sich ein Rohbau, welcher seit 2015 leer steht und leider nicht verputzt wurde. [IMG] Nun vermute...
  5. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...