Kosten Wärmemengenzähler

Diskutiere Kosten Wärmemengenzähler im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir haben in unserem EFH folgende Wärmepumpe: Viessmann Vitocal 222-G Sole/Wasser Wärmepumpe 9,6 kW. mit 250 Liter Speicher...

  1. #1 gerritvoss, 26. Januar 2009
    gerritvoss

    gerritvoss

    Dabei seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsangestellter
    Ort:
    Bünde
    Hallo zusammen,

    wir haben in unserem EFH folgende Wärmepumpe:
    Viessmann Vitocal 222-G Sole/Wasser Wärmepumpe 9,6 kW. mit 250 Liter Speicher

    Wir benötigen für die Beantragung der staatlichen Förderung einen Wärmemengenzähler.

    Gibt es jemanden, der mir sagen kann, welchen Typ Wärmemengenzähler wir benötigen und wie teuer diese Geräte sind? Ein grober Schätzwert würde mir auch reichen.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Genauer Typ hängt von der hydraulischen Auslegung des Heizkreises ab.

    Preise liegen bei einigen hundert € zzgl. Einbau.
    Man kann sie jedoch auch mieten.
     
  4. #3 Wolfgang38, 26. Januar 2009
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Hallo gerritvoss,

    da Du die staatl. Förderung beantragen kannst, gehe ich davon aus, dass Deine Anlage relativ neu ist.
    Frag Doch Deinen Heizi wegen einem Nachrüstungsangebot, Ausfüllen und Bestätigen der Werte Deiner Anlage muss er eh.

    Meine Erfahrungswerte (insgesamt 3 Preise) liegen zwischen 500-800 Euronen inkl. Einbau.
     
  5. #4 gerritvoss, 26. Januar 2009
    gerritvoss

    gerritvoss

    Dabei seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsangestellter
    Ort:
    Bünde
    Vielen Dank für die Infos. Die Anlage ist tatsächlich neu.
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und dabei kann er sich auch gleich die Hydraulik und das Datenblatt der WP anschauen, und den passenden WMZ aussuchen. Volumenstrom, Druckverlust, alles Dinge die man nicht vernachlässigen sollte.

    Gruß
    Ralf
     
  7. #6 Wolfgang38, 27. Januar 2009
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    ...müßte ihm ja leicht fallen, wenn er sie eingebaut hat :)

    Damit ich das letzte Wort hab (in diesem Beitrag :winken)
     
  8. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ..:eek:
    -
    Unterscheidet (mal abgesehen von einem ggf höheren Durchfluss) einen bei einer WP eingesetzten Wärmezähler von einem üblicherweise zur zB etagenweisen Messung eingesetzen Zähler (den man für 120-200euro bei ebay kriegt, je nach Grösse).
    -
    Gibts beim Einbau Unterschiede, die einen hohen Montagesatz rechtfertigen?

    gruss
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Rein aus Interesse, was verrechnet eBay für den Einbau?

    Gruß
    Ralf
     
  10. planfix

    planfix Gast

    mal ausm ärmel inkl. einbau:
    mechanische umme 400
    ultraschal umme 500
     
  11. Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Mein Interesse hat sich verloren, da meine Rechnung zum Jahresende 2006 testierte.

    Über die eingesetzten Typen kann ich nichts sagen.

    Bei mir wärs gewesen: ca. 500 € mit Einbau Zahlen und jetzt weiss ich es nicht genau 3000 oder 2500 € Return.

    Wäre nicht schlecht gewesen. Waren die Kosten des Schluck- und Förderbrunnens.

    Preis war vom Heizi meines Vertrauens. :e_smiley_brille02:
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    In diese Richtung würde ich auch denken. WMZ, Montagesatz, Einbau, da dürfte man in dieser Preisregion landen.
    Man kann aber auch S-Klasse fahren, selbst bei den WMZ.

    Gruß
    Ralf
     
  13. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Keine Ahnung, MH wäre wohl das passendere Portal :biggthumpup:

    400 für einen einfachen wär sicher ok.....

    gruss
     
  14. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    WMZ mit Qn 2,5 kostet knappe 40 EUR / Jahr. Auf 5 Jahre gemietet, dann gibts nen neuen, da Batterie leer wird.
     
  15. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Fast:
    Nicht, da Batterie leer wird (die hält durchaus doppelt so lange), sondern weil dann die Eichfrist abläuft!
     
  16. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das mit der Batterie war einmal. Manche Hersteller sind dazu übergangen kleinere Zellen einzusetzen, die nach ca. 6Jahren den Geist aufgeben. Aber es wird noch besser.
    Bei manchen WMZ kannst Du die Zellen dann zwar tauschen, aber der WMZ funktioniert nicht mehr richtig.

    Da birgt so manches eBay Schnäppchen Überraschungen in sich. :D

    Ich sag´ jetzt besser nicht was ich von solchem Geschäftsgebaren halte.

    Gruß
    Ralf
     
  17. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Bei diesem Thema sollte man dies hier beachten :shades

    Gruß

    Bruno
     
  18. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    moin Ralf

    bezieht sich der Schlusssatz auf die ebay-Schnäppchen oder die nicht (ohne weiteres) wechselbare Batterie....

    gruss
     
  19. shneapfla

    shneapfla

    Dabei seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Hi,

    geeichte WMZ braucht man aber (afaik) nur bei vermieteten Objekten, wenn man damit nur die eigene Neugier oder die Bedingungen der BAFA erfüllen sollte ein (funktionierender ;) ) gebrauchter mit abgelaufener Eichung reichen...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Bezieht sich primär auf die Batterie, wobei die meisten ibäh Kunden, die so ein "Schnäppchen" gebraucht ersteigern, auch nur in den wenigsten Fällen wissen dürften, daß sie den WMZ evtl. nur noch kurze Zeit nutzen können.

    Der Verkäufer stellt sich dann dumm, "Privatperson, ich von nix Ahnung" und der Käufer schaut in die Röhre.

    Gruß
    Ralf
     
  22. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Interessant.

    Daß es sich bei den weiter oben erwähnten Billigst-Teilen aus eBay um gebrauchte Geräte mit abgelaufener Eichgültigkeitsdauer handeln dürfte, hab ich schon vermutet.

    Da stellt sich dann die Frage, ob es für den Nachweis der Förderungswürdigkeit eines geeichten Zählers bedarf. Es findet zwar kein Handel mit der Wärme statt (wo Eichung immer nötig ist), aber vielleicht will der Verordnungsgeber ja auch eine gewisse Sicherheit haben...
     
Thema:

Kosten Wärmemengenzähler

Die Seite wird geladen...

Kosten Wärmemengenzähler - Ähnliche Themen

  1. Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal

    Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal: Hallo zusammen, wir haben nun ein Objekt gesichtet, bei welchem auf einer Fläche von über 3.600 m² 7 Häuser errichtet werden sollen, inkl. einer...
  2. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  3. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...
  4. Kosten für den Statiker

    Kosten für den Statiker: Hallo Zusammen, also ich bin ganz neu hier Und hoffe das ich auf meine Frage eine Antwort bekommen werde Wir planen zur Zeit ein Umbau im Haus...
  5. Was sollte ein FI Schutzschalter zusätzlich kosten - wieviele braucht man im Neubau

    Was sollte ein FI Schutzschalter zusätzlich kosten - wieviele braucht man im Neubau: Hallo Ich bin gerade dabei ein Neubau zu planen, Vollunterkellert, EG und Dachgeschoß. Keller: Büro, Hobbyraum, Dusch WC, Abstellraum,...