Kostenaufstellung Neubau

Diskutiere Kostenaufstellung Neubau im Schlüsselfertig Bauen ? Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, schlüsselfertig ist ja nicht gleich schlüsselfertig ;-) Haben jetzt ein Angebot bekommen, könnt ihr mal gucken, ob wir an alles gedacht...

  1. #1 ela1710, 24.09.2009
    ela1710

    ela1710

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Bochum
    Hallo,

    schlüsselfertig ist ja nicht gleich schlüsselfertig ;-) Haben jetzt ein Angebot bekommen, könnt ihr mal gucken, ob wir an alles gedacht haben?!

    Kaufpreis gem. Kaufvertrag 30.200,00
    Grundstücksteilung inkl.
    öffentliche Erschließung inkl.
    besondere Gründung inkl.
    Katasteramtgebühren inkl.
    Endeinmessung inkl.


    Planung/Architekt inkl.
    Bauunternehmen 105.000,00 €
    Baugutachter 1.000,00 €
    Maler-/Tapezierarbeiten 1.800,00 €
    Bodenbeläge 1.600,00 €
    Fliesenarbeiten 2.800,00 €
    Rollläden 1.500,00 €
    Leerrohre inkl.
    Aussenwasseranschluss inkl.

    Kanalanschluss o.ä. inkl.
    Stromanschluss 2.000,00 €
    Wasseranschluss 2.000,00 €
    Gasanschluss 2.000,00 €
    Telefonanschluss inkl.
    Bauantrag/-genehmigung inkl.
    Vermessung 1.000,00 €
    Baustrom, Bauwasser 1.000,00 €
    Boden- und Versickerungsgutachten Verkäufer


    Gartenanlage 3.000,00 €
    Pflasterarbeiten 2.000,00 €
    Einfriedung - 1.500,00€


    Grunderwerbsteuer Grundstück 1.057,00 €
    Notar- und Gerichtskosten Grundstück 604,00 €
    Bauzeitzinsen 4.000,00 €

    Gruß
     
  2. #2 saarplaner, 24.09.2009
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Hmm, mit diesen Angaben eigentlich kaum möglich!

    Was steht in der Baubeschreibung???

    Was mir aber mal bei eurer Liste auffällt, sind dass so kleine Positionen wie:

    - Heizung/Sanitär
    - Elektro
    - Fenster/Türen
    - Absturzsicherungen/Geländer
    - Treppen?
    - uvm.

    einfach fehlen!?! :wow

    Desweiteren ist ein Bauantrag mit Statik für € 1000,-- nicht drin!

    Es fehlt desweiteren die Werkplanung, der ENEV-Nachweis.

    Mit dem Kosten, die da für die Hausanschlüsse angegeben werden, kommt ihr m.E. nicht hin, dasselbe gilt für die Aussenanlgen, Bodenbeläge, Rolläden, und die insgemein Kosten!

    Lasst das Ganze am besten von einem Fachmann prüfen bevor ihr irgendwas unterschreibt!

    Grüße aus dem Saarland!
     
  3. #3 Ralf Dühlmeyer, 24.09.2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das kann Dir kein Mensch so beantworten, weil keiner weiß, was in der Baubeschreibung enthalten ist und was nicht.

    Aber wenn ich mich nicht verrechnet habe, wollt Ihr (ohne ZinsenNotar usw) für nicht einmal 160T € ein Haus samt Grundstück und kompletter Aussenanlage hinstellen.
    Das ist zumindest ein sehr engagierter, um nicht zu sagen unrealitischer Preis.

    Vor allem, wenn ich lese, was da alles incl sein soll

    Heissa die Waldmarie.

    Das ALLERWICHTIGSTE fehlt aber schon mal - das Baugrundgutachten mit Wasserstand und Gründungsempfehlung.
     
  4. #4 blaxxun17, 24.09.2009
    blaxxun17

    blaxxun17

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieur
    Ort:
    Rechtmehring
    @Ralf: Heissa die Waldmarie. - ist das sowas wie "Heiligs Blechle", also Staunen und Unglauben? Schöner Spruch das.....:D

    Gruß
    blaxxun17
     
  5. #5 ela1710, 24.09.2009
    ela1710

    ela1710

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Bochum
    Bodengutachten geht zu Lasten des Verkäufers, ansonsten ist der Innenausbau komplett.
     
  6. #6 driver55, 24.09.2009
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.222
    Zustimmungen:
    216
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Neubau!

    Das ist doch kein Angebot von einem Anbieter! Das ist doch eher eine unvollständige Kostenaufstellung vom künftigen Bauherr, oder?


    Maler-/Tapezierarbeiten 1.800,00 €
    Das sind dann nur die Arbeiten. Das Material müsst Ihr noch liefern, oder wie?

    70 m² Bungalow ohne Fenster, Steckdosen, Schalter, Türen, Sanitär etc.!
    Lass mal die Katze aus dem Sack.
     
  7. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    bei mir belaufen sich die malerarbeiten inkl vlies und ein paar türen lackieren auf 12.000,-. Allein der Materialpreis unser Fliesen liegt bei 7000,-, und Massiv Landhausdiele 144 qm kosten 15.000,-.
    Ich kann das nicht glauben, was kommt bei den Preisen bei euch für ein Haus da raus...
    Statiker hat von uns, ich glaube, so um die 5.000 - 6.0000 Euros bekommen...

    Absolut nicht nachvollziehbar eure "Kalkulation" da.

    Gruss
     
  8. eileen

    eileen

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Computermensch
    Ort:
    Hessen
    die Punkte für Malern, Bodenbeläge und Fliesen sind sehr ausbaufähig, dafür bekommt man wahrscheinlich nicht mal Baumarktlaminat im Sonderangebot.
    Türen, Fenster, Treppen, Estrich &Co braucht man nicht?
    Was ist überhaupt in den 105T€ dabei?
     
  9. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    Bei uns, und bei den letzten 10 Projekten des Arichtekten, liegen die Kosten Außenanlagen wie EInfriedung, Zufahrt, Pflasterarbeiten, Eingangspodest und ohne Aufwendige Gartengestalltung, bei 10-20% der Herstellungskosten vom Haus.

    Seltsam, seltsam!
     
  10. lulu66

    lulu66

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Bonn
    @hdueb: Das hängt mit Sicherheit von der Grösse der Aussenanlage ab. Kleiner Garten, kleiner Preis für die Anlagen. Wenn man 150 Meter Zaun bauen muss, ist das halt viel teurer als 30 Meter.

    Aber ohne irgendwelche Details zum Bauvorhaben (ausser den Preisen ;) ) kann man, wie andere schon bemerkt haben, wirklich nichts sinnvolles dazu sagen.

    Bitte mal die Baubeschreibung (im Detail) nachschieben, die würde mich auch interessieren.

    Gruß
    Lutz
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    ;)

    Gruß
    Ralf
     
  12. #12 FeuersteinFred, 25.09.2009
    FeuersteinFred

    FeuersteinFred

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Darmstadt
    das ist doch keine Angebot, eher ein unvollständiger, sehr grober Überschlag. Sehr schlecht zu bewerten, ohne das Vorhaben zu kennen.
    Fred
     
  13. #13 stefanSmi, 26.09.2009
    stefanSmi

    stefanSmi

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PL IT
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    mit gefährlichem Halbwissen
    vergleich doch mal hiermit ob in deiner obigen Liste alles drin ist

    guckst du
     
Thema: Kostenaufstellung Neubau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kostenaufstellung bau soll und haben

Die Seite wird geladen...

Kostenaufstellung Neubau - Ähnliche Themen

  1. Kostenaufstellung - was meint ihr?

    Kostenaufstellung - was meint ihr?: Hallo liebe Forumsmitglieder, dies ist mein zweiter Thread. Nachdem ich mich weit über 100 Stunden in Foren und über eine große nahmenhafte...
  2. Grundstückskauf - Kostenaufstellung und Finanzierungsfrage

    Grundstückskauf - Kostenaufstellung und Finanzierungsfrage: Hallo zusammen, wir möchten mit unserem gemeinnützigen Verein ein städtisches bzw. öffentliches Grundstück kaufen und rein gemeinnützige...
  3. Kostenaufstellung - Teilungsvermesseung

    Kostenaufstellung - Teilungsvermesseung: Hallo zusammen, wir möchten in einigen Tagen ein Grundstück kaufen. Das Grundstück ist aktuell ca. 1.380m² groß und muss geteilt werden. Für...
  4. Kostenaufstellung - Checkliste

    Kostenaufstellung - Checkliste: Hallo zusammen, wir plannen ein kleines Einfamilienhaus (ca. 130qm) in Sachen zu bauen. Ein Grundstück haben wir dbzgl. schon im Auge (500qm)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden