Kostenaufstellung und Gewerke

Diskutiere Kostenaufstellung und Gewerke im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen Wir sind gerade am Bauen und wundern uns schon einige Zeit darüber, warum die Position Innenputz in zwei Positionen von unserem...

  1. Harma

    Harma Gast

    Hallo zusammen

    Wir sind gerade am Bauen und wundern uns schon einige Zeit darüber, warum die Position Innenputz in zwei Positionen von unserem Bauleiter in der Kostenaufstellung aufgeteilt wurde.

    1. in Gipser innen naß (Grundputz).
    2. in Maler innen (Oberputz).

    Zu erst hieß es vom Bauleiter, der Gipser mache den Grundputz und der Maler mache den Oberputz vom "Groben zum Feinen" und nun hieß es in der letzten Besprechung, dass müsse die Firma machen, welche den Grundputz gemacht habe, da andere Gipserfirmen nicht gerne auf einen fremden Untergrund gehen.
    Von einem Maler, war garnicht mehr die Rede.

    Nun hat uns iritiert, warum man dann nicht gleich die Position "Innenputz" als eine Ausschreibung gemacht hat?

    Und warum soll das nun die gleiche Firma machen?

    Mir kommt das Ganze sehr komisch vor und irgend wie habe ich auch das Gefühl, dass ich für den Innenputz nun mehr bezahle, da diese Position in zwei Gewerke aufgeteilt wurde.

    Auch beschleicht uns seit längerem das Gefühl, dass unser Bauleiter mehr auf der Seiten der Firmen steht, als auf unserer.

    Gruß Harma
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    so wenig ich die berufsbezeichnung scheißer gehört
    habe, habe ich erlebt, dass putzarbeiten auf 2 gewerke
    aufgeteilt werden...
     
  4. Harma

    Harma Gast

    Hallo

    Da gehört natürlich noch ein "w" rein:o
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    was soll der maler machen, einen rauhputz z.b.?
    dann ist es nicht ungewöhnlich....
     
  6. Harma

    Harma Gast

    Je nach Räumlichkeiten einen 1-2mm Rauhputz und Kalkglätte.

    Als Grundputz wurde Schwenk KIP aufgetragen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. gast3

    gast3 Gast

    du solltest vielleicht Josef mal bitten das "w" einzufügen ...
     
  9. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ja dann, das ist nicht außergewöhnlich, dass man
    eine malerfirma für beauftragt. (obwohl putzer das auch können.)

    aber es ist immer besser, die arbeiten in einem gewerk zu belassen.
     
Thema:

Kostenaufstellung und Gewerke

Die Seite wird geladen...

Kostenaufstellung und Gewerke - Ähnliche Themen

  1. Rechnung trotz unfertiges Gewerk zulässig?

    Rechnung trotz unfertiges Gewerk zulässig?: Hallo, unser Rohbauer hat sich wieder einmal etwas neues einfallen lassen... Nun stellt er eine "Teil-Rechnung" über ein Gewerk (Verblender)...
  2. Luftdichter Einbau Fenster Gewerk Fenstereinbau oder Luftdichtebene?

    Luftdichter Einbau Fenster Gewerk Fenstereinbau oder Luftdichtebene?: Hallo, wir streiten uns schon lange mit unseren Hausbaufirmen über den korrekten Fenstereinbau. Der gerichtliche Gutachter hat bereits...
  3. Reihenfolge der Gewerke / Sanierung

    Reihenfolge der Gewerke / Sanierung: Hallo zusammen, kurz zu meinem Vorhaben: Altbau von 1957 130qm unterkellert 2 schalige Bauweise Heizungsinstalaltion von 2005 (vorher wurde...
  4. Zustimmung des Bauherrn für die Freigabe eines Gewerkes notwendig oder nicht?

    Zustimmung des Bauherrn für die Freigabe eines Gewerkes notwendig oder nicht?: Hallo, weiß jemand ob der Bauunternehmer nach Werksvertragsrecht/BGB ohne die ausdrückliche Zustimmung des Bauherrn ein Gewerk (speziell die...
  5. Bauträger fordert Ausgleichszahlung bei Herausnahme Gewerk als Eigenleistung

    Bauträger fordert Ausgleichszahlung bei Herausnahme Gewerk als Eigenleistung: Hallo zusammen, ich habe meinem Bauträger schriftlich mitgeteilt, dass ich ein Gewerk (Innentüren) selber ausführen werde. Das Haus ist fast...