Kostengünstig und sinnvol 4qm Bad grundsanieren

Diskutiere Kostengünstig und sinnvol 4qm Bad grundsanieren im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Liebe Forumteilnehmer, Gott sei Dank hab ich diese Website gefunden. Viele Fragen kreisen im Kopf herum, und da ich ohne Erfahrung bin, brauche...

  1. pcmensch

    pcmensch

    Dabei seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    München
    Liebe Forumteilnehmer,

    Gott sei Dank hab ich diese Website gefunden. Viele Fragen kreisen im Kopf herum, und da ich ohne Erfahrung bin, brauche ich Leute die Ahnung haben, um einige Fragen zu beantworten - und auch damit ich zumindest etwas vorbereitet Kostenvoranschläge von Handwerkern anfordere.

    Folgende Situation in meiner Ferienwohnung:

    4qm kleines Bad, mit Fenster (neuwertig, kann bleiben). Heizung im Haus erfolgt über Ölheizung. Das Haus stammt aus den 50er Jahren, das Bad ist sicher sehr alt (kann nicht genau sagen welches Jahrzehnt).

    Das 4qm kleine Bad wird im Moment noch von einer Mauer getrennt (WC <-> Duschbereich). Diese Wand soll runter. Alle Sanitären Anlagen müssen raus, nichts kann wiederverwendet werden. Ziel soll sein:

    1 Raum mit insg. 4 qm, mit Dusche, WC, Waschbecken, Heizung (derzeit ist ein normaler Heizkörper installiert). Dieser Raum soll sauber und neu sein, und bestimmt kein Schmuckkästchen. Meine Fragen sind:

    - ist eine Neuausrichtung der Sanitären Anlagen sehr teuer? Ich würde zwar gerne umdisponieren, aber nur falls finanziell nicht sehr teuer. Oder muss der Estrich ohnehin grunderneuert werden?

    - das neue Waschbecken wird sich 100% an einer Stelle befinden, wo derzeit keine Anschlüsse sind. Ist spätestens jetzt 100% sicher, dass ich einen neuen Estrich brauche. Oder?

    - reicht ein neuer Heizkörper aus, der für Handtücher und Bademäntel geeignet ist (keine Ahnung wie sich die Dinger genau nennen), oder ist die Wärmeleistung zu gering für 4qm?

    - falls die Wärmeleistung zu gering ist, vermute ich dass eine Bodenheizung ebenfalls sehr teuer sein wird. Oder?

    Könnt ihr mir bitte einen Kostenpunkt nennen? Mit wieviel Geld muss ich mindestens/bestenfalls (!) rechnen? Ich werde bestimmt kein Designerklo kaufen, und den Wassertank einmauern. Falls die Standard-WCs mit externem Spühlkasten billiger sind, werde ich sowas nehmen. Das schreibe ich jetzt nur rein, damit ihr in etwa versteht welche Ansprüche ich habe.

    Ein HERZLICHES DANKE ist angebracht, und auch so gemeint!

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. planfix

    planfix Gast

    Was ist für Dich teuer?
    Fachhandel Edeldesigner-WC für1678€ oder Baumarktteil für 150€, anstatt Billigstteil 97€?
    Geh halt einfach mal zu einer Bad + Sanitärfirma und lass Dich dort beraten.
    selber machen im Altbau würde ich tunlichst unterlassen. Der Schaden kann größer sein, als der Nutzen.
     
  4. pcmensch

    pcmensch

    Dabei seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    München
    Selber machen ist bei mir keine Option. Billig ist für mich ein Bauhaus Artikel. Die Sanitäranlagen an sich machen mir keine große Angst bez. der Kosten. Da hoffe ich doch stark unter 1000 Euro zu bleiben. Die ganze Arbeit sowie billige Fliesen sind schon eher etwas, was mich mulmig machen
     
  5. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ....die reinen Objekte können durchaus unter 1000€ brauchen, sofern keine hohen Anforderungen an die Duschkabine gestellt werden.
    -
    Das Waschbecken an einem anderen Ort verursacht nicht zwingenderweise einen neuen Estrich. Ggf kommen hier aber kosten für Vorwandelemente dazu.
    -
    Zu den Montagekosten kann man hier aber ganz schlecht etwas sagen: Zum einen wissen wir hier nicht wie vor Ort kalkuliert wird und die eine oder andere Schwierigkeit wird wohl auch nicht beschrieben sein.
    gruss
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das hängt von der Anzahl der Anschlüsse ab. Entfernungen spielen bei dem kleinen Bad kaum eine Rolle. Was verstehst Du unter sehr teuer?

    Das hat mit dem Estrich nichts zu tun.

    Wird ein Handtuchwärmer mit großen Abmessungen gewählt UND die Heizkreistemperatur ist nicht zu niedrig, dann sollte das ausreichen. Er darf aber nicht ständig abgedeckt werden, denn schließlich ist und bleibt es ein Handtuchwärmer und kein Heizkörper.

    Der Aufwand lohnt nicht. Vermutlich wird´s auch mit der möglichen Aufbauhöhe des Fußbodens eng, und überlege mal wieviel "freie" Bodenfläche zur Verfügung steht. Da kannst Du 2 Teelichter in´s Regal stellen, die liefern mehr Wärme.

    Kann man leider noch nicht. Es gibt zuviele Unbekannte in dieser Gleichung. Da hilft nur ein Konzept erstellen, dann Material und Kostenauwand kalkulieren.
    Material Marke "gut und günstig" könnte unter 1.000,- € machbar sein (ohne Fliesen, Kleber, Kleinteile, verputzen usw.), aber nur mit Ansprüchen knapp oberhalb der Grasnarbe.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Kostengünstig und sinnvol 4qm Bad grundsanieren

Die Seite wird geladen...

Kostengünstig und sinnvol 4qm Bad grundsanieren - Ähnliche Themen

  1. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  2. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  3. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  4. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...
  5. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...