Kostenrahmen einer thermischen Schädlingsbekämpfung/Erfahrungen

Diskutiere Kostenrahmen einer thermischen Schädlingsbekämpfung/Erfahrungen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo , bin neu im Forum und habe mich wegen eines absehbaren Erbes eines alten Hauses und mangels Erfahrung in baulichen Fragen hier eingeloggt....

  1. palatin

    palatin

    Dabei seit:
    12. November 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Formentwerfer
    Ort:
    Bayern
    Hallo , bin neu im Forum und habe mich wegen eines absehbaren Erbes eines alten Hauses und mangels Erfahrung in baulichen Fragen hier eingeloggt.


    Das Haus stammt aus den 1933iger Jahren, hat eine gute Raumaufteilung, ist sehr schön gelegen mit viel Grund herum und hat auf den ersten Blick noch eine gute reaktivierwürdige Grundsubstanz.
    Bis wohl auf den Dachboden.

    Bei einem kurzen Besuch dort waren relativ frische Bohrmehlhäufchen unter einer kleinen Holztreppe zur Räucherkammer im Dachstuhl zu sehen. Eine weitere Holztreppe zur zweiten/obersten Dachstuhlebene war wegen ihrer Konsistenz offensichtlich sehr instabil. An den sonstigen besehenen Balken konnte man wenigstens kein Holzmaterial herauspulen, es machte auch allgemein keinen feuchten Eindruck oder roch auch nicht. Auffallend ist, dass etliche konstruktive Holzelemente eine ungesägte Seite haben.

    Fundierte Auskunft und Vorgehensratschläge wird der noch zu konsultierende Bautenschutzsachverständige bringen. Und wer weiß, wie es um die Fehlböden darunter, dem Rest des Hauses und der direkt angebauten großen Holzscheune bestellt ist. Kann sein: Ade Haus !
    Aber nun sitz ich hier, und möchte schon aus prinzipiellem Interesse an dem Thema mehr erfahren.



    Ich gehe davon aus, dass mindestens die umfassende Schädlingsbekämpfung im Dachstuhl notwendig sein wird, um hier auf der sicheren Seite zu sein, und nach internetrecherche hat sich die thermische Behandlung herauskristallisiert.

    Ich habe jedoch keine Anhaltspunkte für einen groben Kostenrahmen einer solche Aktion gefunden, oder dem zeitlichen Aufwand dafür. Gerne erfahre ich mehr über die Erfahrungen, die Foristen mit dem Thema bereits gemacht haben, und sonstige Meinungen.

    Herzlichen Dank und Gruß
    Peter


    Die ungefähre Dimension des Dachstuhls möge aus dem angehängten Bild ersichtlich sein:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    wird es auch keinen ungefähren Kostenrahmen geben. Die Kosten für eine Heißluftbehandlung setzen sich aus vielen Faktoren zusammen. Wie stark ist der Befall? Lohnt sich das Heißluftverfahren überhaupt noch? ( Hatte schon Baustellen, da war das Holz schon so zerfressen, das sich keine Sanierung mit Heißluft mehr gelohnt hat.) Welche Bewohner sind vorhanden? Welche Dimensionen haben die Hölzer? ................
    Machen Sie mit einem Schädlingsbekämpfer einen Termin aus und holen sich min. ein Angebot ein. Vorherige Begehung durch einen Sachverständigen ist überaus sinnvoll und hilft den Kostenrahmen zu begrenzen.
     
Thema:

Kostenrahmen einer thermischen Schädlingsbekämpfung/Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Kostenrahmen einer thermischen Schädlingsbekämpfung/Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Warema Funk-Wetterstation?

    Erfahrung Warema Funk-Wetterstation?: Hallo, gibt es Erfahrungen zur Warema Funk-Wetterstation? Wir haben eine normale einfache 230V/400V Hausinstallation und benötigen für unser...
  2. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886
  3. Erfahrungen mit Klick-Vinyl?

    Erfahrungen mit Klick-Vinyl?: Hallo, wir wollen unbedingt einen Bio-Vinylboden - Wineo 1000 heißt die Serie: [Link entfernt] Unser Bodenleger hat uns jetzt, unabhängig von...
  4. Erfahrung mit Infrarot Heizkörper

    Erfahrung mit Infrarot Heizkörper: Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit diesen neuartigen Infrarot Heizkörpern?? Es wäre vielleicht bei kleineren Räumen eine Option. Gruß Atomio
  5. Erfahrungen mit Velux Tageslichtspots?

    Erfahrungen mit Velux Tageslichtspots?: Hallo, wir bauen gerade unser Haus um und planen unser Bad im OG. Dieses misst ca. 4,5m x 2,0m und hat keine Fenster. Um trotzdem an Tageslicht...