Kriechkeller ausbauen

Diskutiere Kriechkeller ausbauen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Guten Abend, ich habe dieses Forum gerade dank google gefunden, habe aber leider noch keine passenden Antworten zu meinem Thema gelesen. Meine...

  1. anjastadie

    anjastadie

    Dabei seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mech.+Bürokauffrau
    Ort:
    Halstenbek, Krs.Pinneberg
    Guten Abend,
    ich habe dieses Forum gerade dank google gefunden, habe aber leider noch keine passenden Antworten zu meinem Thema gelesen.
    Meine Mutter besitzt ein Einfamilienhaus. Der Keller dieses Hauses, BJ ca 1960 ist zur Hälfte "ausgebaut" (Waschkeller, Heizungskeller, etc.) und zur anderen Hälfte ein Kriechkeller, der ca Hüfthoch mit Sand aufgefüllt ist. Wir haben heut die Idee geboren, diesen Kriechkeller auszubauen und zu bewohnen. Handwerkliche Begabung und arbeitsfähigkeit sind vorhanden. Diese etlichen Tonnen Sand würden wir auch selbst ausbuddeln und einen Großteil des Ausbaus könnten wir auch selbst machen. Nun die Frage:
    Brauchen wir einen Statiker? Der Kriechkeller ist durch gemauerte Wände unterteilt. Diese sollen auch als Wände stehen bleiben. Jedoch kann ich nicht sagen, ob es unter dem Sand bereits einen Boden gibt. Was für eine Firma zieht man sich für die Beratung ran? Tiefbauer? Architekten? An wen muss ich mich wenden? Vielleicht ist hier ja auch ein Fachmann aus dem Großraum HH oder Kreis Pinneberg, der sich das gern mal anschauen mag. Ich bin wirklich völlig planlos, wieviel uns sowas kosten würde. Freue mich auf eure Antworten. Schon mal vielen Dank im voraus...:28:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. anjastadie

    anjastadie

    Dabei seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mech.+Bürokauffrau
    Ort:
    Halstenbek, Krs.Pinneberg
    Ach ja, was ich mich schon immer gefragt hab: Warum zum Henker wurde der Keller überhaupt mit Sand verfüllt? Wenn man schon ein Loch für den Keller buddelt und dann die Wände mauert, was hat es dann für einen Sinn gehabt das wieder zuzuschütten???:bef1006::bef1011:
     
  4. Inkognito

    Inkognito Gast

    Architekt ist eventuell hilfreich für die Baugenehmigung. Um einen Tragwerksplaner kommen Sie nicht herum, vermutlich sind dort, wo der "Sand" ist eben auch gleich das Fundament. Dieses zu untergraben lassen Sie bitte bleiben, egal wie handwerklich begabt Sie sind sonst sind Sie schnell tot und das Haus kaputt.
     
Thema: Kriechkeller ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kriechkeller ausbauen kosten

Die Seite wird geladen...

Kriechkeller ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?

    Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?: Hallo Zusammen, in unserem von 1995 erbauten und durch uns in diesem Jahr gekauftem Eigenheim soll in der obere Etage nun saniert werden. Derzeit...
  2. Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien

    Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien: Hallo an alle Experten, ich hoffe ihr könnt mir ein Paar günstige Ratschläge geben. Ich habe eine schlüsselfertige Doppelhaushälfte gekauft und...
  3. Aufbau Zwischendecke (EG/OG)

    Aufbau Zwischendecke (EG/OG): Hallo zusammen, wir planen aktuell gerade den Ausbau unseres Dachbodens. Es werden zwei Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und ein Bad mit WC im...
  4. Spitzboden nachträglich ausbauen.

    Spitzboden nachträglich ausbauen.: Guten Abend! Ich würde gerne meinen ungedämmten Sptizboden ausbauen. Also 16cm Dämmung Dampfsperre und Fermacell. Das Haus ist Baujahr 2006 und...
  5. Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren

    Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren: Hallo zusammen, wir haben ein RMH gekauft, dass 10 Jahre alt ist. Der Spitzboden (=DS) mit einer Grundfläche von 5,30m x 4,50m soll ausgebaut...