KS Wände und Schornstein auf Bodenplatte dämmen?

Diskutiere KS Wände und Schornstein auf Bodenplatte dämmen? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, habe jetzt durch Zufall mitbekommen, dass man eigentlich bei beheizten Kellerräumen zwischen KS-Wänden/Schornstein und...

  1. BPlaner

    BPlaner

    Dabei seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Thüringen
    Hallo zusammen,

    habe jetzt durch Zufall mitbekommen, dass man eigentlich bei beheizten Kellerräumen zwischen KS-Wänden/Schornstein und Bodenplatte Schaumglasdämmung setzt, um Wärmebrücken von unten zu vermeiden. Als ich mit unserem Rohbauer gesprochen habe meinte der das dies so nicht geplant wurde bzw. nicht im LV steht. Rohbau ist so gut wie abgeschlossen - von daher bin ich mir nun unsicher ob ich das jetzt reklamieren kann oder sollte?! Wie seht ihr das? Ist das ein Baumangel oder übertriebene Panikmache? (Bodenplatte ist 25cm und darunter 30cm kap. brech. Schicht - sonst keine zusätzl. Dämmung.)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    wer hat denn bezüglich dieses Ausführungsdetails was geplant, ausgeschrieben, und ausgeführt?
    Weicht denn die Ausführung von dem was vereinbart wurde ab?
    Wenn du einen Golf kaufst und bei der Übergabe feststellst daß du keinen Porsche bekommen hast, würdest du das dann auch als Mangel ansehen und dir überlegen ob du das reklamieren sollst?

    :think
     
  4. BPlaner

    BPlaner

    Dabei seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Thüringen
    Geplant und ausgeschrieben wurde durch ein Planungsbüro. Details wurden durch unseren Bauleiter geplant. Letztendlich würde ich es selbigen auch ankreiden und nicht der ausführenden Rohbaufirma. Mit letzterer sind wir sehr zufrieden.
    Zum Golf/Porsche-Vergleich - von einem Planungsbüro erwarte ich eine baulich und fachlich korrekte Planung. Wenn ich vorher selbst wüsste welches Detail notwendig ist und wie es auszuführen ist bräuchte ich doch kein Planungsbüro. Das wäre ungefähr so als ob mir ein Porsche verkauft aber nur ein Golf geliefert wird.
     
Thema:

KS Wände und Schornstein auf Bodenplatte dämmen?

Die Seite wird geladen...

KS Wände und Schornstein auf Bodenplatte dämmen? - Ähnliche Themen

  1. Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand

    Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand: Servus zusammen, ich möchte demnächst eine Trennwand einziehen. Aktueller Bauzustand: - kein Estrich mehr drin - kein Putz mehr an der Wand -...
  2. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  3. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  4. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  5. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...