Kulen am Dachüberstand zwischen Nut- und Federbrettern

Diskutiere Kulen am Dachüberstand zwischen Nut- und Federbrettern im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe eine Frage: Wir haben ein Haus neu (ge)baut(en) (lassen). Wir haben an der Giebelseite einen Dachüberstand. Dieser...

  1. mcfly26

    mcfly26

    Dabei seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    It
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    Laie
    Hallo,

    ich habe eine Frage:

    Wir haben ein Haus neu (ge)baut(en) (lassen). Wir haben an der Giebelseite einen Dachüberstand. Dieser Dachüberstand ist mit Nut- und Federbrettern auf der Unterseite verkleidet und weiß angemalt worden. Zwischen den Nut- und Federberettern gibt es kleine "Löcher". Durch diese Löcher schlüpfen seit ein paar Tagen Wespen.

    Der Dachaufbau ist folgender:
    Dachziegel, Lattung und Konterlattung, Doffusionsoffene Folie, Dachschalung. Balken.

    Der Spitzboden ist bei uns ungedämmt. Dort kann ich an der Giebelinnenseite noch die Farbe erkennen, mit der die Nut- und Federbretter lackiert worden sind.

    Meine Frage:
    1. Darf das sein?
    2. Können diese Wespen was zerstören?
    3. Soll ich mit Silikon jetzt die ganzen Löcher verschließen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    1) bei "billischzeusch" kanns passieren, das "Äste" rausfallen.

    2) Meist bauen die ihr Nest und hauen wieder ab. selten das die sich irgendwo noch durchfressen.

    3) Jetzt wo die Wespen da sind? Viel Spass :D Warte lieber bis es kälter ist.
     
  4. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    1) ... ich kenne in der Fachregel des Dachdeckerhandwerks keine Anforderungen an Insektendichtigkeit,
    aber vielleicht haben die Zimmerleute was in ihren Normen (ich bezweifele es stark).

    2) ... nichts hinzuzufuegen.

    3) ... auf Silikon haelt keine Farbe, nimm Acryl, wenn Du Dir die Arbeit ueberhaupt machen willst.
    Der Zweck der Uebung erschliesst sich mir nicht zur Gaenze: wenn die Wespen Dein Dach lieber moegen,
    als das der Nachbarn, finden sie immer wieder einen Weg hinein.
     
  5. mc3d

    mc3d

    Dabei seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF
    Ort:
    Berg. Gladbach
    Benutzertitelzusatz:
    .
    Hm, wurde da eventuell B-Ware verwendet? Astlöcher dürfte es bei A-Sortierung von Holz nicht geben.
     
  6. mcfly26

    mcfly26

    Dabei seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    It
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    Laie
    generell alles kein problem, weil ins haus selbst kommen sie ja nicht, da dampfbremsesollständig verlegt.

    ich wollte nur wissen, ob es diesbezüglich Normen gibt.
     
  7. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    I.d.R. ja.
    Größere Wespenarten (Hornissen) können aber durchaus auch Spanplatten durchfressen. Ich habe das mal live gesehen, bis die Viecher innen aus dem Rolladenkasten durch ein 5x5 cm-Loch kamen... Da hört der Spaß dann echt auf.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. mcfly26

    mcfly26

    Dabei seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    It
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    Laie
    ok, also kein baumangel

    dann wahrscheinlich: kommt zeit, kommt rat.... abwarten was passiert
     
  10. #8 numerobis1, 24. April 2009
    numerobis1

    numerobis1

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Winnenden
    Benutzertitelzusatz:
    Märzweckarchitekt
    und so nebenbei sind manche Wespenarten geschützt...

    Hatten mal einen Sommer lang Wespen auf dem Balkon.
    Den konnte man sogar nutzen,da es eine Art war, die sich für Zwetschgenkuchen überhaupt nicht interessierte.

    Im September waren se dann weg und kamen nicht wieder..
     
Thema:

Kulen am Dachüberstand zwischen Nut- und Federbrettern

Die Seite wird geladen...

Kulen am Dachüberstand zwischen Nut- und Federbrettern - Ähnliche Themen

  1. Dampfdurchlässigkeit Feder-Nut-Verbindung

    Dampfdurchlässigkeit Feder-Nut-Verbindung: Hallo Forum, für ein Projekt in Nordamerika arbeite ich an einer Aussenwandkonstruktion in Holz. Da bei denen allerlei Ungeziefer und kleine...
  2. LED-Spots im Dachüberstand Planung der Lochbohrungen

    LED-Spots im Dachüberstand Planung der Lochbohrungen: Hallo liebe Experten, ich plane gerade in meinem Dachüberstand LED-Einbauspots zu montieren. So weit so gut, die Frage die ich mir stelle ist...
  3. Dach- und Wandaufbau ohne Dachüberstand

    Dach- und Wandaufbau ohne Dachüberstand: Hallo an alle Experten hier im Forum, ich arbeite derzeit an einem Projekt für die Hochschule, das sich mit einem kleinen Ferien- bzw....
  4. LED Spots Dachüberstand

    LED Spots Dachüberstand: Hallo, wir lassen nächstes Jahr im Frühjahr unser Haus nochmals streichen. Daher haben wir ein Gerüst stehen und wollen in diesem Zuge noch eine...
  5. Dachüberstand Baugenehmigung

    Dachüberstand Baugenehmigung: Guten Abend, wir möchten uns ein Fertighaus bauen lassen mit einem Dachüberstand von 58 cm (Traufe) bzw. 37,5 cm (Ortgang). Der Bebauungsplan...