Kunststoff vs. Holz-Alu

Diskutiere Kunststoff vs. Holz-Alu im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Moin Experten, bisher war ich immer davon ausgegangen dass - guter Hersteller und gute Verarbeitung vorausgesetzt - Holz-Alu-Fenster das...

  1. #1 BoromirOfGondor, 28. März 2011
    BoromirOfGondor

    BoromirOfGondor

    Dabei seit:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Experte
    Ort:
    Rodgau
    Moin Experten,

    bisher war ich immer davon ausgegangen dass - guter Hersteller und gute Verarbeitung vorausgesetzt - Holz-Alu-Fenster das Nonplusultra sind, was Dämmeigenschaften, Haltbarkeit, Pflegeaufwand und Optik betrifft.

    Wie schaut es denn heutzutage mit Kunststofffenstern aus? Was kriege ich mehr für die geschätzten €15.000 Aufpreis von dreifachverglasten Kunststofffenstern auf Holz-Alu-Fenster außer der tollen Optik im Innenraum und der besseren Witterungsbeständigkeit im Außenbereich?

    Experten, helft mir! Danke :)

    Gruß Boro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast23627, 28. März 2011
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Sie haben es erkannt

    und selbst die Antwort schon genannt.
     
  4. #3 Spasssbremse, 28. März 2011
    Spasssbremse

    Spasssbremse

    Dabei seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Trier
    Ich würde mir die 15 Tsd. für die Fenster sparen und sie bspw. in eine Küche investieren.
    Aber mir ist Optik auch nicht so wichtig.
     
  5. #4 ReihenhausMax, 28. März 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Wir haben uns jetzt letztlich für Holz-/Alu entschieden, aber primär sehe ich das
    auch als eine Optikfrage an. Mir gefällt innen das Holz einfach besser als Kunststoff
    und außen Kunststoff mit einer Folierung zur Farbgebung. Bei dunklen Farben gibts
    bei Kunststoff ggf. Probleme, dafür wird Holz auch die eine oder andere Schwäche
    haben. Bei dem Dämmwerten wäre bei uns übrigens Kunststoff besser gewesen (mit Holzkanteln ohne PU-Elemente), wie es im absoluten Top Passivhaus Bereich aussieht,
    kann ich nicht sagen. Die Überdämmung eines reinen Holz bzw. Kunststofffensters
    von außen (bei Mauer bündigem Einbau im Renovierungsfall) ist auch leichter/besser als bei Holzalu.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kunststoff vs. Holz-Alu

Die Seite wird geladen...

Kunststoff vs. Holz-Alu - Ähnliche Themen

  1. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  2. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...
  5. Zweifach- vs. Dreifachverglasung im Altbau

    Zweifach- vs. Dreifachverglasung im Altbau: Hallo, da zwei meiner Fenster nicht mehr aufgehen, habe ich das zum Anlass genommen, mir ein Angebot über neue Fenster incl. Rahmen machen zu...