kurz vor der endabnahme

Diskutiere kurz vor der endabnahme im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; hallo, wir werden in den nächsten tagen in unseren neubau ziehen und es steht die endabnahme mit dem bauunternehmer an. der hat allerdings nur...

  1. Desperado

    Desperado

    Dabei seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Oldenburg
    hallo,

    wir werden in den nächsten tagen in unseren neubau ziehen und es steht die endabnahme mit dem bauunternehmer an. der hat allerdings nur die maurer- und zimmerarbeiten gemacht. den rest haben wir an anderen handwerker vergeben. uns sind bisher zwei kleine mängel aufgefallen: zum einen hat man den schornstein nicht bis unten hin gemauert, sondern unten zwei sockelsteine für den schornstein (ich weiß nicht wie heißen) gesetzt. dadurch war der ofen nicht vernünftig anzuschließen, es entstanden mehrkosten. der heizungsbauer hatte allerdings den bauunternehmer darauf hingewiesen bis unten hin zu mauern.

    der zweite fehler: die öffnung für die duschtür ist zu knapp. durch eine sonderanfertigung der duschtür entstehen mehrkosten.

    meine fragen:

    sind das mängel, die man dem bauunternehmer in rechnung stellen kann oder ist das mein pech?

    wird von bauunternehmern von vorneherein einkalkuliert, dass am ende durch kleine fehler abzüge vorkommen können?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerSuchende, 25. Januar 2011
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    aber sicher doch, das ist:
    mfg
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wie ist das zu verstehen?
    Es stehen 1m im Plan und es wurden dann nur 80cm?
    Oder es wurde eine Pi*Daumen "planlos" gemauert?

    Gruß
    Ralf
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 25. Januar 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Die Mehrkosten könnt Ihr Euch an die Backe kleben.

    Der Hb hätte Euch das melden müssen und Ihr dann den BU zur Mangelbehebung auffordern müssen - mit allem PiPaPo.
    Wenn er dann nicht reagiert hätte - DANN könntet Ihr das Geld fordern.
    So ist Nasewischen

    Dito wird wohl für die Duschtür gelten!!!
     
  6. Desperado

    Desperado

    Dabei seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Oldenburg
    uijujui...

    das mit dem kamin ist dem bu gemeldet worden - war natürlich nciht mehr zu ändern.

    das mit der duschtür weiß der bu noch nicht, hat sich aber auch erst vor ein paar tagen ergeben.

    @rb es handelt sich um eine differenz von 4mm. also die duschtür passt nicht mehr rein und muss (kleiner) sondergefertigt werden.
     
  7. Lebski

    Lebski Gast

    Beim Schornstein ist ja schon die Frage, ob das so auch Vertraglich geschuldet ist.
    Dann müssen Mängel angemeldet werden, Fristen gesetzt werden, Nachfrist mit Kündigungsandrohung, Aussprechen einer Teilkündigung und dann Ersatzvornahme. Alles je nach Vertraggestaltung. Und das Nachweisbar.
    Bei Öffnungen 4 mm liegt in Toleranzen, die am Bau zulässig sind. Das ist mit zu wenig Vorhaltemass geplant. Wenn ich z.B. genau 80 cm brauch, muss ich mit +/- rechnen und dann halt 81 cm vorgeben. Oder ein Mindestmass an der Stelle vereinbaren.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kurz vor der endabnahme

Die Seite wird geladen...

kurz vor der endabnahme - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden kurz nach Estricheinbau

    Wasserschaden kurz nach Estricheinbau: Hallo, ich saniere momentan meinen Altbau von 1976. Im Zuge der Sanierung wurde der alte Estrich entfernt, mit PUR gedämmt und eine...
  2. freitragende Betontreppe in der Breite kürzen (schmaler machen)

    freitragende Betontreppe in der Breite kürzen (schmaler machen): Werte Forengemeinde Ich habe mich hier angemeldet um eine Frage zu stellen zu der ich weder hier im Forum, noch mit Tante gugel eine Antwort...
  3. Blechenere Tropfgeräuche nach austausch einer zu kurzen Regenrinne

    Blechenere Tropfgeräuche nach austausch einer zu kurzen Regenrinne: Hallo Fachleute, gestern war ein Kundendienst von meinem Bauträger da und hat eine zu kurze Regenrinne gegen eine längere ausgetauscht. Nun ist...
  4. Bodenplatte zu kurz

    Bodenplatte zu kurz: Hallo, unsere Bodenplatte wurde letzte Woche gegossen und heute habe ich mal nachgemessen. Die Bodenplatte soll 10x9m sein. Soweit passen alle...
  5. Verlegen von Leerrohren auf Beton (kürzester Weg, oder???)

    Verlegen von Leerrohren auf Beton (kürzester Weg, oder???): Hallo zusammen, bei uns steht in Kürze ein Neubau an und ich möchte mir ein paar Leerrohre zusätzlich zur E-Installation für Netzwerkkabel und...