kurze Frage wegen Installationsleitungen löten, schweissen, pressen

Diskutiere kurze Frage wegen Installationsleitungen löten, schweissen, pressen im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, habe von einem Projektleiter einer Sanitärfirma gesagt bekommen, dass er an meiner Stelle nur noch "Kupfer Profi Press" verwenden würde....

  1. honney

    honney

    Dabei seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    im hohen Norden
    Benutzertitelzusatz:
    bauleitender Dipl.-Ing. mit viel Spass am Job!
    Hallo,

    habe von einem Projektleiter einer Sanitärfirma gesagt bekommen, dass er an meiner Stelle nur noch "Kupfer Profi Press" verwenden würde. Aufrgund irgendwelcher negativen Eigenschaften vom Hartlöten oder Weichlöten ... kann ihn gerade nicht erreichen und wollte mal nachfragen wozu allgemein heutzutage geraten wird.

    Vorteile und Nachteile der einzelnen Werkstoffe und Werkzeuge?

    Materialkosten stehen an Nr 1, Hartlöten wäre kein Problem, pressen mit dem o.g. Material dürfte auch machbar sein, Weichlöten ... habe ich persönlich am wenigsten Vertrauen zu. Es handelt sich um eine Wand mit Anschluss für Spüle, Geschirrspüler, Waschmaschine, Handwaschbecken, Dusche, jeweils alle Zuleitungen und Ableitungen, alles in einer 150mm Trockenbauwand.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Pressen hat sich bewährt (Verwendung eines passendes Systems vorausgesetzt).
    Materialkosten sind zwar etwas höher, aber auch Zeit ist Geld.

    Hartlöten? Da hast Du sicher etwas falsch verstanden.

    Gruß
    Ralf
     
  4. honney

    honney

    Dabei seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    im hohen Norden
    Benutzertitelzusatz:
    bauleitender Dipl.-Ing. mit viel Spass am Job!
    Hartlöten entfällt bei Sanitär oder? und was ist mit weichlöten?
     
  5. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...entfällt für dich wegen fehlendem Vertrauen..(warum auch immer....):biggthumpup:
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kurze Frage wegen Installationsleitungen löten, schweissen, pressen

Die Seite wird geladen...

kurze Frage wegen Installationsleitungen löten, schweissen, pressen - Ähnliche Themen

  1. Dachsanierung wegen Marderschaden

    Dachsanierung wegen Marderschaden: Hallo, ich weiß nicht ob ich hier auf meine Fragen eine Antwort erhalten kann. Ich suche nach Erfahrungswerten von mardergeschädigten...
  2. Geringer Fußbodenaufbau wegen Raumhöhe

    Geringer Fußbodenaufbau wegen Raumhöhe: Bei uns ist der Fußbodenaufbau im OG nicht sehr hoch (12cm). Bei uns gibt es ein Bereich wo sich die Leerrohre mit den Heiz-/Wasserrohren...
  3. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  4. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  5. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...