KWL - Frischluft Ansaugung

Diskutiere KWL - Frischluft Ansaugung im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Experten, ich weiss, die Frage ist ungewöhnlich aber dennoch ernst gemeint :bierchen: bei unserer KWL (xxx404) sitzen Frisch &...

  1. Oakley

    Oakley

    Dabei seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    LOE
    Hallo liebe Experten,

    ich weiss, die Frage ist ungewöhnlich aber dennoch ernst gemeint :bierchen:

    bei unserer KWL (xxx404) sitzen Frisch & Abluftstutzen jeweils links & rechts der Haustreppe innerhalb Spritzschutz-Streifen.
    Dieser grenzt wiederrum direkt an einen ca. 1.5m breiten und gesamt 12qm grossen Vorgarten/Beet an.
    Nun die etwas unkonventionelle Frage. Diesen oben genannten Vorgarten/Beet würden wir gerne mit Rindenmulch auffüllen. Wie seht Ihr das bezügl. möglicher "Geruchsbelästigung" in anbetracht des sich den sich in der Nähe befindeten Ansaugtrakt der Frischluft???
    Kann eine gute KWL solche Gerüche mit Ihrem Filter eliminieren?
    Nicht falsch verstehen, ich mag generell den Duft von frischem Rindenmulch, hätte ihn aber ungern zu dominant im ganzen Wohnraum verteilt.


    Besten Dank für euere Einschätzungen/Erfahrungen!

    Oakley
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gwenny

    Gwenny

    Dabei seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Hamburg
    innerhalb? Also sozusagen "im Spritzschutz-Streifen", auf Höhe des Geländes? Hast du ein Foto?

    Mir ist die Partikelgröße von "Rindenmulchgeruch" unbekannt, aber sicherlich werden die normalen G4 bzw. F7-Filter der KWL die Gerüche aber nicht filtern.

    Rindenmulch gibt es auch in "geruchslos". Kostet paar Groschen mehr.
     
  4. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    wer kommt denn auf die idee die soweit unten anzuordnen?
     
  5. Oakley

    Oakley

    Dabei seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    LOE
    Moin,

    ja innerhalb des Spritzschutstreifen. Dieser ist recht grosszügig angelegt mit ca. 45cm. breite.
    Das Ansaugrohr wird etwa einen guten Meter über dem Kies münden. Das Beet selbst dürfte nochmals einige cm niedriger liegen.
    Danke schon mal für die Info bzgl. der Filter in Bezug auf die Partikelgrösse.
    Laut Gartenbauer sollte sich der Geruch nach spätestens 14tagen verflüchtigt haben.
     
  6. feelfree

    feelfree Gast

    Dann schalte deine KWL halt die ersten paar Tage ab und lüfte konventionell. Man kann wirklich aus allem eine Wissenschaft machen.
     
  7. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Ich glaube an die 14 Tage nicht. Die Rindenmulchbeete, die ich kenne, stinken nach einem halben Jahr noch, nach jedem Regen neu.

    Ich würde entweder das Rindenzeuch weglassen, oder die Ansaugöffnung deutlich höher hängen.
    Sind die beiden Rohre nicht ohnehin zu dicht beieinander? Was ist mit Lüftungskurzschluss?
     
  8. Oakley

    Oakley

    Dabei seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    LOE
    zwischen Frisch & Abluft liegen sicherlich 4m
    Rest ist schon klar und auch sicher auch die pragmatischte Lösung. Mir ging es primär um Erfahrungswerte ob die heutigen Filter soetwas filtern können oder eben halt nicht.
    Notfalls wird es an den Stellen halt Kies oder Steingarten.
    Danke euch allen für den Input und wünsche einen schönen Tag!
     
  9. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Der Gestank ist eine gasförmige Komponente der Luft und durch herkömmliche Filter, egal welcher Maschenweite, nicht zu beseitigen. Es sei denn, die Moleküle werden aufgehalten.

    Hier könnten höchstens Aktivkohlefilter oder Luftwäscher helfen. Was das kostet willst Du aber sicher nicht wissen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Zellstoff, 7. August 2014
    Zellstoff

    Zellstoff

    Dabei seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    hat mal was vernünftiges gelernt
    Das Thema hier ist zwar speziell, aber generell gibt es ja auch andere Geruchsquellen die häufiger in der Frischluftzufuhrnähe auftreten.
    z.B. Nachbars Grillsportverein..
    Eine Vorfilterung der Frischluft vor dem Gerätefilter ist ohnehin immer sinnvoll. Ganz einfach im Ansaugturm per Filtermatte oder per extra Box vor dem Gerät. Hier kann man die Filtervliese durch Aktivkohlefiltermatten tauschen. So unbezahlbar ist das nun auch nicht. Wie effektiv das im Einzelfall ist wird man wohl nur durch ausprobieren rausfinden. Geänderte Druckverhältnise sind evtl. auch zu beachten.

    In dem Fall hier, würde ich auch schlicht und ergreifend auf den Rindenmulch verzichten wenn er denn so stinkt, wobei der unter meiner Hecke eigentlich gar nicht riecht fällt mir dabei auf...
     
  12. Gwenny

    Gwenny

    Dabei seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Hamburg
    Vielleicht handelt es sich um einen Ansaugturm des Wärmetauschers?
     
Thema:

KWL - Frischluft Ansaugung

Die Seite wird geladen...

KWL - Frischluft Ansaugung - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Kondensat Rohr Frischluft

    Kondensat Rohr Frischluft: Hallo Zusammen, das Zuluftrohr für die Frischluft, welches durch die Wand/Mauerwerk (Höhe Giebel) verläuft, ist bei uns aus Kunststoff/PVC und...
  3. KWL Entscheidung - Luftbedarf

    KWL Entscheidung - Luftbedarf: Sagt mir mal bitte, ob die folgende Milchmädchenrechnung total an der Realität vorbeigeht und wenn ja, wo meine Denkfehler liegen. Unser Haus...
  4. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...
  5. Zentrale KWL

    Zentrale KWL: Angeboten wurde mir eine dezentrale KWL, eine zentrale wird vom Installateur gar nicht erst in Betracht gezogen. Habe den Installateur daraufhin...