KWL stinkt!

Diskutiere KWL stinkt! im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir haben in unserem Häusle eine KWL der Firma xxxx in Betrieb (xxxxxx 200). Läuft alles auch soweit ganz gut bis auf eine Sache: Im...

  1. #1 lordbauer, 04.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.08.2010
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    wir haben in unserem Häusle eine KWL der Firma xxxx in Betrieb (xxxxxx 200). Läuft alles auch soweit ganz gut bis auf eine Sache:

    Im Schlafzimmer kommt ein extrem ekliger Geruch aus dem Lüftungsauslass. Bisher konnten wir keine Ursache dafür feststellen. Die Luftüngsleitugen für das OG (Zuluft: 2 Kinderzimmer, 1 Schlafzimmer, Abluft: 1 Bad, 1 Treppenhaus) werden über den Spitzboden verteilt. Lüftungsauslässe sind in der (Holz)-Decke zwischen OG und Spitzboden.
    Leitung zum Schlafzimmer am längsten ca. 10m. Zu den Kinderzimmern nur ca. 2-3m.
    Bisher haben wir (Lüftungsbauer und ich) folgendes versucht bzw. analysiert:

    - Wartungsdeckel am Verteiler (zuluft) entfernt und die Nase in die austretende Luft gehoben ==> Keine Geruchsbelästigung! Das passt auch dazu, daß es in den Kinderzimmer nicht richt.
    - Zieht man das Lüftungsrohr vor der Lüftungsauslass (also noch auf dem Spitzboden) zum Schlafzimmer ab und riecht daran stinkt es wie im Schlafzimmer. ==> Verdacht Lüftungsroh!

    - Lüftungsrohr wurde nun mehrfach getauscht. ==> Kein Erfolg. Es stinkt immer noch furchtbar.
    - Das Lüftungsrohr wurde im gesammten Haus von der selben Produktionscharge verwendet. Dies konnte mir der Lüftungsbauer auch nachweisen. Die Geruchsbelästigung ist nur im Schlafzimmer!

    Was mir jetzt noch aufgefallen ist. Das Lüftungsrohr welches zum Schlafzimmer geht ist das einzige was auf dem Holzboden des Spitzboden liegt. Die anderen beiden Zuluftrohre berühren den Boden nicht. Kann es sein, daß der Hozboden irgendwie mit dem Rohr reagiert?

    Hab echt keine Ahnung warum es so stinkt. Vielleicht haben die Experten ja einen Tipp!
     
  2. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    eklig ist relativ

    versuch doch mal, genauer zu beschreiben (Verwesungsgeruch, Benzingeruch, Fischgeruch).
    Aufgrund der Beschreibung könnte ja z.B. vor dem Anschließen des Rohrs auf dem Spitzboden ein Kleintier ins Rohr gekrochen sein. Vielleicht vermisst Ihr ja einen Hamster o.ä.:mega_lol:
     
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Nach dem Austausch des Rohrs, wie lange hat es gedauert, bis der Geruch wieder auftrat?

    Evtl. Feuchtigkeit?
    Kannst Du den Geruch vielleicht charakterisieren?
    Wo, wie zweigt das Rohr zum Schlafzimmer ab?

    Gruß
    Ralf
     
  4. #4 Fritz531, 04.08.2010
    Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    wurde da vielleicht das Entlüftungsrohr der Entwässerung angeschlossen ?
    Unwahrscheinlich aber nicht ausgeschlossen.
     
  5. #5 lordbauer, 04.08.2010
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    1) Nein es wurde nix falsch angeschlossen. Alles sehr übersichtlich!
    2) Nach Anschluß des Rohrs war der Geruch quasi sofort da. Also in den ersten zwei drei Minuten.
    3) Das Rohr wird in eine Art 90 Grad Bogen gesteckt. an diesem Bogen ist ein Flexibles Alu Rohr (DN 100) angeschlossen welches auf eine Strecke von ca. 20-30cm zum Schlafzimmer geht.
    4) Der Geruch ist extrem schwierig zu beschreiben. Meiner Freundin wurde beim ersten mal richtig übel. Mischung aus Modrig/Verbrannt.
    5) Konterminierung des Rohrs ist ausgeschlossen.

    Gruß
     
  6. #6 ReihenhausMax, 04.08.2010
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Wie verhalten sich denn die ausgebauten Rohre? Stinken die dauerhaft
    nach? Wird das Rohr irgendwo extrem heiß und schmort, warum auch immer?
    Kalt und Kondenswasser wo irgendwas wächst, kann man sich ja noch
    schwerer vorstellen.
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wo kommt die Luft her?
    Irgendwelche Dichtungen? mit irgendwas "eingeschmiert"?

    Eine Reaktion des Rohrs mit dem Holzboden würde ich ausschließen, das müsste ja eine Turboreaktion sein und gleichzeitig auch noch durch´s Rohr diffundieren.

    Gruß
    Ralf
     
  8. #8 lordbauer, 04.08.2010
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    Es wird alles nur gesteckt! Kein Klebeband, kein Schmiermittel. Der Lüftungsbauer ist auch am verzweifeln weil er nix findet!

    Beim letzen Tausch des Rohrs sind wir so vorgegangen:

    1) Lüftung aus
    2) Schlafzimmer gelüftet bis der Geruch weg war
    3) Rohr getauscht
    4) Fenster im Schlafzimmer zu
    5) Lüftung an
    6) Zimemrtüre zu
    7) 10-20 Minuten gewartet
    8) Raum überprüft ==> Geruch war vorhanden

    Helfen Bilder? Kann ich halt erst heute ABend machen.
     
  9. #9 Wolfgang38, 04.08.2010
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Habt ihr beim Bauen schon die Lüftungsanlage in Betrieb gehabt >>> Feuchte/ Schimmelbildung oder Bakterien. Habt ihr da irgendwo einen Schalldämpfer, wo der Gestank sitzen könnte?
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Also, das Rohr geht auf der einen Seite an das Flexgedöns in Richtung Schlafzimmer, und auf der anderen Seite?

    Das Rohr oder Verbinder könnte man dann ja ausschließen, also muss der Gestank irgendwo vorher entstehen.

    Gruß
    Ralf
     
  11. #11 ReihenhausMax, 04.08.2010
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Mal mit einem Fön oder Gebläse statt dem Lüftungsrohr durch die letzten Rohre/Winkel vor dem Schlafzimmer durchgeblasen? Lüftungsrohr mal auswaschen und an der
    Flüssigkeit schnuppern bzw. versuchen ob es danach gut ist?
     
  12. #12 Fritz531, 04.08.2010
    Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    ist das ein Schaldämpfer ?
    Steckt da vielleicht was drin ?
     
  13. #13 lordbauer, 04.08.2010
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    nein ist kein Schalldämpfer.

    Das mit Fön werde ich mals am WE versuchen. Bilder mach ich auch noch die Tage.

    Gruß
     
  14. #14 lordbauer, 08.08.2010
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    habe jetzt mal einige Bilder gemacht.

    Die KWL war jetzt seit zwei Tagen aus. Bin dann hoch und habe an dem Rohr gerochen. Genau der selbe Geruch. Vielleicht sind ja alle Rohre die ich bisher versucht habe kontaminiert.

    Hier die versprochenen Bilder. Sind leider etwas verschwommen. Handycam halt.

    http://de.fotoalbum.eu/lordbauer/a512315

    Hab zu den Bildern eine Beschreibung hinzugefügt

    Hab auch nochmal ne Mangelanzeige an den Lüftungsbauer geschrieben. Er hat aber leider auch keine Idee mehr...

    Danke schon mal für alle Tipps.

    Gruß
     
  15. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    In diesem Fall kann es nur von den Rohren kommen. Wer hat denn die Anlage gebaut? Das sieht ja wild aus. Die Dämmung kommt sicherlich noch drauf, oder? :irre

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  16. #16 lordbauer, 08.08.2010
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    ja Dämmung kommt noch dran.
     
  17. #17 lordbauer, 08.08.2010
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo nochmal,

    habe jetzt das Rohr ausgebaut und mit dem Föhn durchgeblasen ==> Es stinkt!

    Habe dann das Rohr im Garten mehrmals mit Wasser vollständig durchgespült ==> Es stinkt immer noch!

    Denke auch es ist das Rohr. Vielleicht ist ja das ganze Lager des Lüftungsbauers kontaminiert. Das Problem ist, es ist jetzt schon das 2 oder 3. Rohr was ich ausprobiere...

    Gruß
     
  18. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Moin Gruß,

    das gleiche Problem gibt es auch bei Kunststoffrohren in der Trinkwasserinstallation und da kann das Wasser zusätzlich moderig schmecken :biggthumpup:

    Gruß

    Bruno
     
  19. #19 Fritz531, 08.08.2010
    Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    das Problem hatte ich bei einer Neuinstallation. Das Wasser stank erbärmlich. Es waren extrem hohe Keimzahlen nachweisbar. Die Ursache lag bei den Rohren (Verbundrohren). Die waren schon bei der Lieferung völlig verkeimt.

    Lassen Sie doch aus dem Rohr eine Luftprobe entnehmen und auf mikrobielle Belastung testen.
     
  20. #20 Shai Hulud, 08.08.2010
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Nur mal eine Idee: Wie ist denn die Luftqualität auf dem Spitzboden? Ich frage, weil auf den Fotos sowohl die Dampfsperre vom Dach als auch die luftdichte OSB-Platte auf dem Boden zu sehen ist. Gibt es eine Be- und Entlüftung für den Spitzboden?
     
Thema: KWL stinkt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verkohlter Geruch aus wohnraumbeLüftung

    ,
  2. geruchsbelästigung durch kwl

    ,
  3. kwl geruch verbrannt

    ,
  4. wohnraumlüftung riecht muffig,
  5. lüftungsanlage riecht nach plastik,
  6. zentrale lüftungsanlage stinkt,
  7. kwl stinkt plastik,
  8. aus wohnungslüftung kommt gestank,
  9. haus luftanlage stinkt,
  10. wohnraumlüftung modriger geruch,
  11. manchmal verbrannter geruch aus zentralr llueftungsanlagr,
  12. gestank durch lüftungsanlage,
  13. geruch aus lüftungsrohr,
  14. kwl Wärmetauscher stinkt,
  15. wohraumlüftung bei stinkender aussenluft,
  16. kwl in mietshäusern und gerüche,
  17. wohnraumlüftung stinkt wenn ausgeschaltet,
  18. kwl gerüche,
  19. kwl lüftung gestank,
  20. lüftungsanlage stinkt,
  21. kwl bei stinkender aussenluft,
  22. helios kwl riecht,
  23. kwl plastik geruch,
  24. wohnraumlüftung stinkt
Die Seite wird geladen...

KWL stinkt! - Ähnliche Themen

  1. Papiertapete stinkt

    Papiertapete stinkt: Ich hoffe das ich hier richtig bin und ihr vielleicht eine Lösung habt. Also bei uns wurde vor 3Wochen das Kinderzimmer renoviert Decke...
  2. Tiefengrund stinkt furchtbar

    Tiefengrund stinkt furchtbar: Hallo, Ich habe in unserem Neubau den Dachboden ausgebaut und die Schrägen mit Knauf Gipskartonplatten beplankt und mit Ardex 828 gespachtelt....
  3. Dämmwolle hinter Rigipsplatten stinkt extrem nach Urin

    Dämmwolle hinter Rigipsplatten stinkt extrem nach Urin: Hallo liebe Leute, mein Name ist Thomas und ich wende mich an euch Spezialisten mit einem Problem im Kinderzimmer meiner Tochter. Vor 5 Jahren...
  4. Wand stinkt - kann es von Wasserstau unter der Bodenplatte kommen?

    Wand stinkt - kann es von Wasserstau unter der Bodenplatte kommen?: Hallo. Wir haben uns ein Reiheneckhaus vor 10 Jahren gekauft. Baujahr 1986. Wir wohnen da seit 10 Jahren und seit ca. 3 Jahren merke ich ab und an...
  5. Waschmaschine - Wasser stinkt beim Einlaufen

    Waschmaschine - Wasser stinkt beim Einlaufen: Hallo, ich habe seit neustem was sehr Seltsames. Wenn ich meine Waschi anwerfe, dann stinkt es plötzlich, als habe mein Hund ordentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden