KWL von cccccccccccc

Diskutiere KWL von cccccccccccc im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich hätte ja nie gedacht, dass ich mich tatsächlich mal in einem Bauforum anmelde, aber irgendwie haben wir nun doch was für...

  1. uws76

    uws76

    Dabei seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bank
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,

    ich hätte ja nie gedacht, dass ich mich tatsächlich mal in einem Bauforum anmelde, aber irgendwie haben wir nun doch was für uns gefunden und nun gehen die Fragen schon los.

    Wir kaufen eine schlüsselfertige DHH von einem Bauträger. Nun geht es um die kontrollierte Be- und Entlüftung. Der Bauträger will uns eine von ccccccccccccccc einbauen lassen. Den Preis für die Anlage finde ich immens (5stellig).

    Im Internet habe ich bisher nur Erfahrungsberichte gefunden, die Probleme mit der Firma bei der Installation der Anlage hatten. Darüber, ob sie danach zufrieden waren, kann ich leider nichts finden.

    Kennt ihr die Marke und das System? Vorteil ist anscheinend, dass das System im Fußboden mit verlegt wird und nicht unter der Decke (Raumhöhe bleibt).

    Bin über jede Meinung dankbar (aber bitte keine Diskussion, ob so eine Anlage im allgemeinen sinnvoll ist.).

    Ach ja: 2,5 Geschosse, ca. 150qm Wohnfläche.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 30. Januar 2010
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Ohne den Leistungsumfang - den es für den Preis gibt - *genau* zu kennen finde ich die Aussage nicht bewertungsfähig.

    Je nachdem was da gebaut werden soll geht das sehr flott, dass man sich in dem Bereich bewegt.

    Wie bei allen KWL kommts immer *aufs Detail* an ... heisst ne Lüftungskiste, ein Verrohrungssysten und bunte Prospekte haben alle ... was da nun in deinem speziellen Fall draus gemacht wird ... ---> ?????

    Ohne diese Details exakt zu kennen lässt sich 0,00 übers System aussagen.

    Vergleichs mit nem Stein und nem Mörtel eines Fabrikats ... was da fürn Haus draus gebau wird weiss auch keiner ... also was sollen für Statements dann kommen ausser Debatten um persönliche Ansichten die für deinen speziellen Fall überhaupt nicht zutreffen müssen ?

    Ich persönlich mag keine Lüftungsanlagen mit Verrohrungen in der Decke oder im Fußbodenaufbau ....

    Wie ich sowas mag siehst auf den Fotos ...

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    positives feedabck gibts selten (zumindest im "internet"),
    negatives feedback wird abgemahnt (oder läuft gefahr, .. )
    daher die entspr. nutzungsbedingungen im forum - und daher
    die namensNICHTnennung.
     
  5. uws76

    uws76

    Dabei seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bank
    Ort:
    Stuttgart
    Danke für die Antwort, Achim.

    Leider weiß ich selbst nicht genau, was das dann bedeutet. Auf der xxxxxxxx-Seite wird das System zwar beschrieben, aber technische Details gibt es nicht.
    Ich weiß also nicht, wie laut das System ist, oder wie Leistungsstark es ist. Deshalb hatte ich ja gehofft, dass hier jemand das xxxxxxxxx von denen bereits besitzt.

    Leistungsumfang ist eben das System für die DHH inklusive Montage.
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    du kannst in der schweizerischen liste für kwl suchen ..
    oder beim dibt nachhaken: kwl´s müssen eine abz haben.
    die abz klärt nicht alles, aber wenn´s keine abz gibt ... dann weisst´
    bescheid.
     
  7. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Firmen, die einem nur bunte Bildchen und schöne Werbesprüche anbieten, aber keinerlei technische Informationen sind mir äußerst suspekt und normalerweise sofort gestrichen
    Vergleichbare Aufbaumöglichkeiten erhältst Du auch von anderen Herstellern. Ob was gscheits wird, liegt dann überwiegend in der Hand des Planers und Installateurs.

    Gruß
    Frank Martin
     
  8. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
  9. uws76

    uws76

    Dabei seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bank
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Alex,

    vielen Dank für den Link. Mein Hersteller ist da tatsächlich nicht aufgeführt (Was mir gerade etwas zu denken gibt).
     
  10. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Nö, muß es nicht...

    ... wenn man sieht, wer und was alles son Zertifikat hat :mauer

    Das Ganze ist eine (zugegeben) gigantische "Verkaufsmasche", nichts anderes. Eine "Gelddruckmaschine" genial gemacht.:biggthumpup:

    genauso wertvoll wie TÜV-Zertifikate oder Iso xyz

    Den hinter allen Produkten stehen Menschen, die diese Verarbeiten.:konfusius
     
  11. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Naja, an irgendetwas muss man sich ja orientieren können :shades
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Wo doch jeder Hersteller das Beste hat fällt einem die Orientierung schon mal schwer.

    Wobei es schon mal nicht so einfach ist zwischen Hersteller und Firmenschildchendraufpapper zu unterscheiden.
     
  14. #12 ReihenhausMax, 1. Februar 2010
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Ob eine Luftabsaugung im Fußboden so sinnvoll ist? Da hätte ich doch
    Bammel, daß ich mir ne Menge Staub in die Rohre sauge. Wir bekommen
    für unser Reihenhaus von 1966 demnächst auch eine Lüftungsanlage eingebaut. Die Architektin wollte uns auch im Treppenhaus die Decken
    abhängen etc.
    Der Heizungs- und Lüftungsbauer der den Auftrag am Ende auch bekommen
    hat, hatte die zündende Idee, die Rohre parallel zum Kamin und in einer Zimmerecke zu führen. Durch den Drempel werden Schlafzimmer und Bad von oben versorgt. In einem Neubau geht das sicher alles noch eleganter.
    Unsere Anlage wird einen rotierenden Wärme- und Feuchteaustauscher
    haben, um hier keine Marken nennen zu müssen :biggthumpup:
    Die Auslässe werden überwiegend in der Decke sein, ohne weiteren
    Auftrag.
    Der Preis ist auch ganz knapp fünfstellig angeboten, war es mit einem
    anderen Gerät&Installateur aber auch fast (Reihenhaus, 125 qm). Im
    Neubau hat man vermutlich weniger Arbeit aber dafür mehr Fläche zu
    versorgen.
     
Thema:

KWL von cccccccccccc

Die Seite wird geladen...

KWL von cccccccccccc - Ähnliche Themen

  1. KWL Entscheidung - Luftbedarf

    KWL Entscheidung - Luftbedarf: Sagt mir mal bitte, ob die folgende Milchmädchenrechnung total an der Realität vorbeigeht und wenn ja, wo meine Denkfehler liegen. Unser Haus...
  2. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...
  3. Zentrale KWL

    Zentrale KWL: Angeboten wurde mir eine dezentrale KWL, eine zentrale wird vom Installateur gar nicht erst in Betracht gezogen. Habe den Installateur daraufhin...
  4. KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?

    KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?: Hallo zusammen, ich schick gleich nochmal eine Frage hinterher. Moment stellt sich die Situation bei meiner Entscheidung für eine KWL für den...
  5. KWL und Baufeuchte im Neubau - Unterschied zwischen Rotations- und Gegenstrom-WT?

    KWL und Baufeuchte im Neubau - Unterschied zwischen Rotations- und Gegenstrom-WT?: Hallo zusammen, ich in gerade in den letzten Zügen der Entscheidungsfindung für unsere KWL im Neubau. Konkret komme ich bei folgender...