Ladenumbau,Wanddurchbruch

Diskutiere Ladenumbau,Wanddurchbruch im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, ich plane vor 2 Geschäftsräume miteinander zu verbinden,dazu muss eine tragende Wand entfernt werden. Ein Ingenieur hat bei einer...

  1. #1 DieterDallas, 9. Juni 2007
    DieterDallas

    DieterDallas

    Dabei seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    ich plane vor 2 Geschäftsräume miteinander zu verbinden,dazu muss eine tragende Wand entfernt werden.

    Ein Ingenieur hat bei einer kurzen Besichtigung mit dem Abfangen der Lasten durch einen Stahlträger und einer Stütze geplant.

    In einem Gespräch mit einem Architekten wurde mir erklärt die Lasten auch mit einem Bogen abfangen zu können,vorteil wesentlich kostengünstig und einfach,nachteil es enstehen vielen Flächen die schlecht genutzt werden können.

    Er meinte die Lasten würden abgeleitet ,praktisch wie bei einem Fenster ohne Fenstersturz.
    Alternative hierzu wäre ein Kastenträger aus kanthölzern mit Sperrholzplatten ,Art Sandwichkonstruktion zu benutzen.

    Meine Frage an Euch: Hat jemand Erfahrung mit einem ähnlichen Vorhaben?

    Kann jeder Schreiner so einen Kastenträger herstellen?

    Bin dankbar für jede Hilfe
    Euern Dieter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hapfel

    hapfel

    Dabei seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Dachau
    Hallo Dieter,

    den wichtigsten Mann hast Du aber vergessen: der Statiker! Zu dem solltest Du (mit einem bisshen Geld in der Hand) unbedingt! als nächstes gehen. Der sagt Dir dann wie groß Stahlträger, Bogensturz, Holzträger etc. werden müssen um die Decke + Auflasten zu tragen.

    Und erst dann solltest Du entscheiden was Du nimmst.

    Irritiert mich jetzt ein wenig, das Einer Stahlträger mit (Mittel?)Stütze vorschlägt, der Nächste den so salopp durch einen BSH-Träger ersetzt...
    Entweder haben beide nur geschätzt (am wahrscheinlichsten, daher ab zum Statiker), oder der Stahlträger ist aus einem Metallbaukasten, oder der BSH-Träger ohne Mittelstütze wird *etwas* massiver als Du ihn Dir wohl vorstellst.

    Grüße

    PS: Stahl,-Holzträger ist Material, Bogensturz ist Form der Abfangung. Besser sortiert: Abfangung kann man aus Stahl, Beton und Holz machen, entweder als Flachsturz oder Bogen. Der Bogen liesse sich theoretisch auch mauern, da wirst Du aber weit laufen dürfen bis Du jemand findest, der das heute noch kann.
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    der architekt meint sowas?
    http://www.lignotec.com/||||||||||||||||/produkte/produkt_seiten/bilder/13E_gross.jpg
     
  5. hapfel

    hapfel

    Dabei seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Dachau
    Ot:

    Wie sieht denn konkret das Recycling bei
    bei den Produkten der Fa. Lignotec aus? :think
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ladenumbau,Wanddurchbruch

Die Seite wird geladen...

Ladenumbau,Wanddurchbruch - Ähnliche Themen

  1. Wanddurchbruch

    Wanddurchbruch: Guten Tag Profis :-) ich hoffe Ihr verurteilt mich nicht gleich und Teert und Feder mich nicht.-( Ich weis sehr wohl das viele , viele...
  2. Boden auffüllen "ohne Wasser" - nach Wanddurchbruch

    Boden auffüllen "ohne Wasser" - nach Wanddurchbruch: Hallo zusammen, ich habe ca. 65m² Fliesenboden, den ich mit HDF-Vinyl belegen möchte. An einer Stelle wurde eine Wand entfernt. Daher habe ich...
  3. Kostenrahmen Wanddurchbrüche m. Verputz

    Kostenrahmen Wanddurchbrüche m. Verputz: Hallo, Ich würde gern wissen, ob das Angebot einer Fachfirma in preislich angemessenem Rahmen liegt. Grundlage sind zwei fachgerecht...
  4. 1-Stöckiger Anbau am Altbau

    1-Stöckiger Anbau am Altbau: Hallo zusammen, Da wir in unserem Altbau die Heizung erneuern müssen fallen einige Umbauten an. Geplant ist die aktuelle Ölheizung gegen eine...
  5. Wie stütze ich eine Holzbalkendecke vor dem Wanddurchbruch für ein Fenster ab?

    Wie stütze ich eine Holzbalkendecke vor dem Wanddurchbruch für ein Fenster ab?: Hallo, wir wollen in unserem EFH Bj. 1950 ein größeres Fenster (1,60 breit) einbauen. Hierfür muss die bestehende Fensteröffnung verbreitet...