Lager-/Flächenpressung Türsturz

Diskutiere Lager-/Flächenpressung Türsturz im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Guten Abend, ich habe ein Haus aus den 50ern geerbt und plane ein paar kleinere Veränderungen im Zuge meiner Sanierung. Eine davon ist die...

  1. #1 StudiBau, 16. Mai 2016
    StudiBau

    StudiBau

    Dabei seit:
    16. Mai 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hamburg
    Guten Abend,

    ich habe ein Haus aus den 50ern geerbt und plane ein paar kleinere Veränderungen im Zuge meiner Sanierung. Eine davon ist die Vergrößerung einer Türöffnung von 90 cm auf 2,40 m. Hierfür wird ein HEB 200 eingezogen um die Lasten aufzunehmen. Auf den beiden Wänden auf welchen der Träger aufliegt ergibt sich bei 25 cm Auflagerbreite (Wanddicke 24 cm) eine Pressung von ca. 1,1 MN/cm2 (Lasten wurden für den Träger zusammengestellt).

    Da die Wand eine alte Poroton / Hochlochziegelwand ? (siehe Foto) ist, zu der ich leider keinerlei Angaben/Papiere habe, wollte ich gerne ein paar Schichten dieser alten Ziegel unter dem Träger tauschen. Eingesetzt werden sollen KSS Vollziegel, SFK 20 mit Zementmörtel Gruppe 3.

    Meine Frage ist, wieviel der Ziegelschichten getauscht werden sollten ? Sollte auf ganzer Höhe getauscht werden ? Wie genau wird das in der Praxis gehandhabt ?

    Würde es auch gerne ausrechnen, aber eine Lastausbreitung von 60 grad bringt mich grad nicht wirklich weiter, da sie ja ins "unendliche" gehen würde.

    Einen schönen Pfingstmontag
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Inkognito, 16. Mai 2016
    Inkognito

    Inkognito Gast

    25cm*24cm*1,1MN/cm^2=660MN. Pro Auflager.

    Sportlich.

    Was steht auf dem Sturz? Ein Flugzeugträger?



    Wenn es an der Mathematik schon so sehr hapert sollten Sie das tunlichst jemandem überlassen, der das kann.
     
  4. #3 StudiBau, 16. Mai 2016
    StudiBau

    StudiBau

    Dabei seit:
    16. Mai 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hamburg
    Guten Abend und vielen Dank für die unqualifizierte und überflüssige Antwort.

    Wie man sich sicher denken kann, ist hier das "c" zu viel und hat sich eingeschlichen, also ergeben sich hier 1,1 MN/m^2. Und um es ganz genau zu nehmen, hat ein HEB 200 auch keine 24 cm Breite (hier Auflagertiefe), sondern 20 cm, denn durch diese ergibt sich die resultierende Spannung auf die obersten Ziegellage. Damit wäre Ihre Rückrechnung zur Querkraft bzw. resultierenden Lagerkraft fehlerhaft - so viel zum Thema Mathematik.

    Für konstruktive Tips bin ich weiterhin sehr dankbar.
     
  5. dergott

    dergott

    Dabei seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ing.
    Ort:
    NRW
    Sorry an den TE, aber nur ein kurzer Auszug von "Inkognitos" anderweitigen Kommentaren:

    "Die Menge an Müll in diesem Thread geht auf keine Kuhhaut"

    "Dann müssen Sie besser lesen: Das soll heißen, "holen Sie sich jemanden, der diese Arbeiten ausführt", wenn das nicht deutlich genug war!"

    "Bevor Sie mit der Ausführung der Arbeiten beginnen, weisen Sie bitte Familie und Freunde auf diese Webseite hin: http://www.darwinawards.com/
    Da könnte bald Ihre Geschichte zu finden sein!"


    .... und so weiter und so weiter .... solche verbitterten Leute gehören nicht in ein fachliches Forum, es nervt einfach nur! Die Anonymität des Internets macht es leider möglich dass der Lebensfrust hier abgebaut werden kann.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lager-/Flächenpressung Türsturz

Die Seite wird geladen...

Lager-/Flächenpressung Türsturz - Ähnliche Themen

  1. Regenwasserableitung, wie Lage des Abschlussrohres rausfinden?

    Regenwasserableitung, wie Lage des Abschlussrohres rausfinden?: Hallo, wie kann man rausfinden wie das Regenwasser von meinem Garagendach (Flachdach) abgeleitet wird? Ich habe das Haus vor drei Jahren...
  2. Türsturz berechnen!

    Türsturz berechnen!: Hallo zusammen, es geht hier um meine Neugier. In der Praxis habe ich folgenden Fall: Es handelt sich um ein 7cm Schlackewand(nicht tragend) in...
  3. Bad 2-lagig, erste Lage mit weiß möglich?

    Bad 2-lagig, erste Lage mit weiß möglich?: Hallo zusammen, kurze Frage: Badezimmerwände die zum Teil gefließt werden sollen. 2-lagig beplankt. Kann ich die erste Lage mit "normalen"...
  4. Pelletzentralheizung und Lager extern unterbringen oder trennen?

    Pelletzentralheizung und Lager extern unterbringen oder trennen?: Hallo, wir werden in naher Zukunft eine komplette System-Neuinstallation einer Pelletheizung in unserem Mehrfamilienhaus (Altbau, Dach gedämmt,...
  5. Was sagt ihr zu unsere finanziellen Lage?

    Was sagt ihr zu unsere finanziellen Lage?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich wollte mal hören was ihr zu unser finanziellen Lage bzgl. Eigenheim sagt. Wir haben ein Haus gebaut....