Laienfrage: Strangentlüftung durch gedämmten Drempel

Diskutiere Laienfrage: Strangentlüftung durch gedämmten Drempel im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen. Ich glaub ja fast das meine Laienfragen solangsam nerven, aber "nur durch fragen wird man klug" ;-) Zu meiner Frage: Wir...

  1. wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Hallo zusammen.

    Ich glaub ja fast das meine Laienfragen solangsam nerven, aber "nur durch fragen wird man klug" ;-)

    Zu meiner Frage: Wir haben im Haus Strangentlüftungen (mit so einer Lüfterziegel auf dem Dach).
    Eine verläuft bei uns im Drempel. Im Drempel ist die Dachschräge gedämmt, die Wand zum Raum nicht.
    Jetzt stell ich mir die Frage, gerade im Winter zieht durch das Rohr dann ja ggf. kalte Luft.
    Wenn das Rohr jetzt abkühlt könnte die warme Umgebungsluft (Rohr ist ja im gedämmten Bereich) doch am Rohr kondensieren, oder ?

    Oder stelle ich mir den Luftstrom der da durch geht einfach zu groß vor so das das Rohr eigentlich nicht so stark abkühlt ?

    Gleicher Gedanke beim feuerfesten Schacht der Gastherme. Dieser wurde (auch durch den gedämmten Drempel) bis an die Unterspannbahn geführt. Hier kommt dann ja von außen auch kalte Luft rein. Kann hier dann ggf. auch was kondensieren ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Korrekt. Dann das Rohr dämmen.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Laienfrage: Strangentlüftung durch gedämmten Drempel

Die Seite wird geladen...

Laienfrage: Strangentlüftung durch gedämmten Drempel - Ähnliche Themen

  1. Außenwandaufbau eines Mobilheims mit gedämmter Installationsebene

    Außenwandaufbau eines Mobilheims mit gedämmter Installationsebene: Guten morgen, Ich plane gerade, mir ein winterfestes Mobilheim aufzubauen. Vom Hersteller wird das Häuschen geliefert als Ausbauhaus in...
  2. Estrich notwendig? nicht ausgebauter, aber gedämmter Dachboden

    Estrich notwendig? nicht ausgebauter, aber gedämmter Dachboden: Hallo Community, wir sind gerade dabei mit einem Bauträger eine DHH zu planen und ich bräuchte bei einer Frage einen Rat. Es geht um den...
  3. Dämmung hinter Drempel - Vorschläge?

    Dämmung hinter Drempel - Vorschläge?: Hallo liebe Foren-Mitglieder, ich bin gerade dabei, mein Dach von innen mit einer Zwischensparrendämmung zu versehen. Klappt soweit auch ganz...
  4. Laienfrage Estrich

    Laienfrage Estrich: Hallo, ich weiß diese Frage wurde schon oft gestellt. Aber irgendwie finde ich in keinem Beitrag so richtig Hilfe außer: Mach ein CM-Test. Aber...
  5. Stockflecken in Zimmerecke, Kniestock Schuld? Dämmung sinnvoll?

    Stockflecken in Zimmerecke, Kniestock Schuld? Dämmung sinnvoll?: Hallo, bi neu im Forum und habe natürlich ein kleines Problem. Versuche es mal zu erläutern. Haus Baujahr 1963, Aussenwand 24 cm BImS keine...